Greetings from L.A. - Tamarac ECS

synlos

Metallikreatör
Registriert
3. Mai 2013
Reaktionspunkte
11.740
Ort
SNI
Ein, für mich, ungewöhnliches Projekt. Konnte aber irgendwie nicht Nein dazu sagen. :p
Es hat zwar einen Riss, ähnlich wie bei Brave es manchmal hervortrat, an der Schweißraube zum Sattelrohr -> Kettenstrebe.
Aber darüber habe ich schon ein paar Gedenken verfasst. Dazu nächstes Jahr mehr. ;)

Erstmal ein bissl die Farbe wirken lassen, ob Sie nicht so dolle rüberkommt. Ist aber es knallig für das Alter. :D




Besonderheit ist das BMX-Steuerrohr. Das ist etwas größer im ø, als der übliche 1" Gedöns.
Leider gibts kaum Infos wer die Dinger verbrochen hat, noch sonstige Dinge. Ein Test in der MBA aus 89 gibts wohl.
Vielleicht hat jemand die Ausgabe? Und könnte dann ggf. etwas in sehr schön Qualität posten? Wäre was!

Ein paar Teile hab schon mal zusammen gesucht, was so da ist. Soda-Teile mal wieder. :p
Muss halt angepasst werden, aber who cares?! Die Accu muss sowieso zur Revision, also von daher...
CQP oder Purlco, Magura Hebelchen und LRS bestehend aus Hi-E+Ritchey und Cook Spannern gibts schon.
Gucken ob sich das beißt (wahrscheinlich schon). Ggf. einen Mavic MA40/Dakar LRS probieren.





Die Accu passt ganz gut, da Sie den Hinterbau interpretiert.




So nun ab dafür!​
 
Schön, dass Du Dir Gedanken um Zusammenspiel von Hinterbau und Gabel machst ... fehlt m.M.n. bei vielen Custom Aufbauten. Wird die Gabel auch orange? Gruß Frank
 
Dann wäre die Accu aber zu fett und es müsste eine P2 rein…

Egal, ich freu mich auf den Aufbau!
Gib nicht gleich zuviel Preis, das flacht den Spannungsbogenzenith sonst so unangenehm ab…😎:D
Gruß,
Oppa
 
Leider gibts kaum Infos wer die Dinger verbrochen hat, noch sonstige Dinge.
Ich gehe mal davon aus, dass Du die 32,7mm Außenmaß Steuersätze meinst, gem. Tabelle:

https://wikipedalia.com/index.php?title=Steuersatzmaße_(Tabelle)

wurde er auch bei alten MTB verwendet, ist mir bis jetzt bei Centurion und Krauter/Cratoni untergekommen, allerdings eher BJ 85-87.

Mir ist damals bei meiner Recherche nur der Tange MX320 und der MX-2 untergekommen. Vielleicht kann man mit diesen Stichworten andere Hersteller/Modelle suchen. Ich hätte gar nicht zu viel Hoffnung.
 
Die hier von Spinner aus einem Scott Limited ist wahrscheinlich zu kurz vom Schaft mit 130 mm?

20231121_153202.jpg
 
"Tama-Trax" ist gesetzt. Geht ja nicht anders, Qualität-mäßig. ;)
Ob Wagenfarbe oder nicht, wird man sehen.

Genug Teile hab ich bestimmt auch dafür noch da. Hauptsache US an der Karre.
Vielleicht fehlt noch nen Umwerfer nebst Daumies. Das checke ich nächstes Jahr.

Mir wird eher die Zeit denn Lust fehlen. 😅
 
Da es schon wieder derbe plästert, ging es eben auf Teilesuche.
Bißchen kam noch zum Vorschein. Die Bullmoose ist ganz okay, würde aber das Thema Tioga mal aufnehmen. Die Wahl der Qual. 😬



Bißchen Mavic gibts auch noch... 🤔




Herje... Nicht alles ganz TC, aber so da. ;)
 
Baaahhhh, kalte Lötstelle.Kann mal passieren... :D
Im Facebook ging vor ein paar Tagen ein schwarzer BMX King für 70$ übern Tresen.
Hab ich natürlich verpasst.
Naja, egal.
Als Steuersatz kannst du zB nach GT Epoche und Primax Sport suchen.
Die haben zumindest Dichtungen und sind recht hochwertig verarbeitet.
Sind aber beide aus Stahl und dementsprechend gewichtig.Aber da kommts ja nicht unbedingt drauf an.
Der Primax erscheint mir dabei unzerstörbar.
Der steckt im Draco und wiegt ein halbes Kilo.
Den GT bekommst du mit Glück auch noch in einer coolen Farbe.
In weiß, rot, blau und grün lackiert habe ich den schonmal gesehen.
Meist aber auch echt teuer.

Gruß,
Oppa
 
Zurück
Oben Unten