Guide in Finale

Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
7
Ort
Trier
Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Guides in Finale. Wir planen im Januar eine Woche dort hin zu fahren. Für diese Woche würden wir gernen einen Guide buchen.
Hat da jemand Empfehlungen....
 

xyzHero

Genussbiker
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
2.393
Ort
Koblenz
Nur als Hinweis, auf Trailforks findest du (fast) alle Trails und kannst dir deine eigene Touren zusammenstellen. Da kannst du locker eine Woche jeden Tag andere Trails fahren.
Ich kann dir einen Single Uplift empfehlen. Kostet in der Regel 10€ p.P. Man bringt dich dann hoch zum Din oder an die Nato-Base und von dort kannst du dann deine Tour starten und hast Schon mal 1000hm geschenkt. Das fanden wir am Besten. Kein Shuttle - Stress und man kann den Tag genießen und locker noch beliebig viele Höhenmeter selber strampeln.

Gruß xyzHero
 

harryhallers

Ride on
Dabei seit
21. März 2003
Punkte Reaktionen
191
Ort
Burgwedel
Nur als Hinweis, auf Trailforks findest du (fast) alle Trails und kannst dir deine eigene Touren zusammenstellen. Da kannst du locker eine Woche jeden Tag andere Trails fahren.
Ich kann dir einen Single Uplift empfehlen. Kostet in der Regel 10€ p.P. Man bringt dich dann hoch zum Din oder an die Nato-Base und von dort kannst du dann deine Tour starten und hast Schon mal 1000hm geschenkt. Das fanden wir am Besten. Kein Shuttle - Stress und man kann den Tag genießen und locker noch beliebig viele Höhenmeter selber strampeln.

Gruß xyzHero
Single Uplift?
 
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
7
Ort
Trier
Wenn ich Bike - Urlaub mache, finde ich es entspannend, mir keine Gedanken über die Route zu machen, deshalb buche ich in unbekannten Gebiet eigentlich immer einen Guide. Ich persönlich finde das stressfreier....
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.383
Ort
Leipzig
Wenn ich Bike - Urlaub mache, finde ich es entspannend, mir keine Gedanken über die Route zu machen, deshalb buche ich in unbekannten Gebiet eigentlich immer einen Guide. Ich persönlich finde das stressfreier....
Berichte mal ob du jemanden findest der eine Woche mit dir ganztags je 1500hm hochstrampeln mag.
Falls nicht, in Finale ist es echt super einfach mit Trailforks und den offiziellen Tracks auf GPS Tagestouren mit und ohne zusätzlichem Single Uplift zu machen.
Allmountain bedeutet jetzt aber nicht bergab schieben sobald es S2 übersteigt?
 
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
7
Ort
Trier
Ne,ne S3 - S4 geht schon. Da ist das Bike eher der limitierende Faktor, weil ich noch nicht weiss , ob ich mein Scalpel, oder eher das Spezi Enduro mit nehmen werde. Tendiere aber eher zum Scalpel, ist dann halt bergauf ein wenig geschmeidiger...
 
Oben