hope rotor an eine formula oro?

maenjual

++spam++
Dabei seit
5. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
kölle
hi
passt eine hope saw scheibe(160mm) auch an eine formula oro?ich hab die scheibe bisher mit hayes und avid gesehen aber noch nicht mit einer formula.

danke für die tips

maus
 
Dabei seit
10. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
12
Standort
NRW
die oro hat ja eine relativ niedrige reibringhöhe, so wie die hope. also ich denke, die scheibe passt da rein, aberim falle einer floating weis ich nicht, ob die durch die nieten geht. stahlschreibe sollte aber passen.
 
Dabei seit
10. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
12
Standort
NRW
wir haben hier einen mit ner oro..leider mit 160er v+h. ansonsten hätte ich mal meine große floating ausprobiert.
 

maenjual

++spam++
Dabei seit
5. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
kölle
danke,ich hab auch eine 200mm floating hier,von den abmessungen her passt es.... aber ich weiss halt nicht ob die nieten bei einer 160mm scheibe näher zur flanke gehen...aber eigentlich nicht oder muss ja gleich sein?!
 
Dabei seit
10. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
12
Standort
NRW
ich denke, wenn die 200er reinpasst, dann muss auch die 160er passen.
ansonsten würde es bei ner 160er m4 ja auch eng werden.
 
Dabei seit
6. März 2003
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Fröndenberg
Hallo,
die Hope-Floating Scheiben passen relativ problemlos mit der Oro-Bremse zusammen,fahre ich in 160/180 und 200mm Durchmesser.
Je nach verwendeter Gabel oder Hinterbau können die Floating-Ringe leicht an der unteren Nase des Oro-Sattels schleifen,dann entweder etwas Material abfeilen,oder besser den inneren Kolben etwas reindrücken und dafür den äußeren Kolben etwas weiter rauskommen lassen,läßt sich leicht mit einer alten Bremsscheibe durchführen.
Bremswirkung ist Top und einmal eingestellt schleift auch nichts.
 
Oben