In a world of plenty, patience is the ultimate virtue |A|

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Monolithic

    Monolithic Cargobiker

    Dabei seit
    04/2007
    So, dieser Faden hier dokumentiert ab sofort den Aufbau von meinem Wald-und-Wiesen-auf-miesen-Straßen-Rad. Ich mag die Bezeichnung Waldrennrad. Und ich werde hier die eine oder andere technische Frage stellen, so denn welche auftauchen…

    Außerdem gibt es noch eine Besonderheit, das Ganze wird weitgehend aus Gebrauchtteilen zusammengebaut. Von der Möglichkeit, aus einer Hochregal-Räumung ein fast komplettes Rad zu bauen, bin ich weit entfernt; gebraucht heißt ganz klar und vorrangig Einkauf im bikemarkt. Für alles andere fehlt die Kohle und die Alternativen (mehr arbeiten, Umstieg vom Biobäcker auf Tütenbrot, Verzicht auf Jahresurlaub) sind auch nicht attraktiv. Nur günstige Teile verbauen ginge zwar auch, will ich aber nicht; für DIY-Crustpunk-Buden und Hauptsache-es-fährt fehlt mir die Attitüde, da ist nichts zu machen.

    Womit sich auch der Sinnspruch da oben erklärt: das ist Langzeitprojekt, für das ich schon länger sammle. Geduld zahlt sich aus, irgendwann kommt das obere-Mittelklasse-Bauteil zum Flohmarktpreis schon vorbei. Vielleicht dokumentier ich auch die Preise, wenn ich sie noch zusammenkriege.

    Ausnahme sind (weitenteils): Verschleißteile.


    Teaser: es wird zweifarbig. Und es ist aus Stahl.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 8
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. DerHackbart

    DerHackbart l'enfer c'est les autres

    Dabei seit
    08/2016
    Dabei!

    Gebrauchtkauf ist immer interessanter, als die monetären Schleusen zu öffnen und nur neue Sachen zu verbauen!
     
  4. Abo - allein schon für die Wortschöpfung "DIY-Crustpunk-Buden"!
     
  5. Falls du Teile brauchst, sach mal Bescheid.
    A bisserl was habsch noch in der Restekiste liegen, was weg könnte.
     
  6. dirkd

    dirkd Teutoholic

    Dabei seit
    11/2007
    Moin, hört sich sehr interessant an...Abo
     
  7. Monolithic

    Monolithic Cargobiker

    Dabei seit
    04/2007
    Na schön, als erstes ein Ausflug in die Abteilung "Fehler, die andere schon gemacht haben, selber nochmal machen":

    bikemarkt-Fund Nr.1 (Reihenfolge war bestimmt anders, aber hier ist das jetzt die 1) war eine Force-Kurbel, 110-LK, 175 mm mit einem gebrauchten und einem neuwertigen GXP-Lager - alles zusammen für schmale 60 € plus Versand. Da sag ich nicht nein, auch wenn die Kurbel etwas gelitten hatte und optisch genau das Gegenteil von dem ist, was mir so vorschwebt:

    [​IMG]

    Sinnlose Rallyestreifen und auf der Rückseite ein Schriftzug, der einem förmlich ins Gesicht springt. Kann man das ändern? Kurze Recherche ergibt: Ja, kann man, man braucht nur ultrafeines Nassschleifpapier sowie Geduld und Spucke, und: bloß nicht zuviel auf einmal wollen. Nass machen, schleifen, nassmachen, schleifen und zwischendurch schauen, dass einem die Siffe nicht den Naturholzschreibtisch versaut. Die Schriftzüge liegen natürlich unter Klarlack - und das nicht zu knapp - und wenn man nicht höllisch aufpasst, schleift man auch gleich noch eine extrem dünne, schwarze Farbschicht mit runter. Besonders an den Kanten. Also zuviel gewollt. Was soll's, das Teil wird noch mehr leiden und mit ein paar Schichten MuOff MiracleShine, einem rosaroten Wundermittelchen, das fies süßlich-chemisch in die Nase steigt, sieht's ganz ansehnlich aus:

    [​IMG]

    In Farbe und bunt sieht man besser, wo ich die schwarze Farbe mit runtergescheuert hab:

    Nicht zu sehen: auch die Rückseite ist komplett blank.
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  8. Monolithic

    Monolithic Cargobiker

    Dabei seit
    04/2007
    :bier: Schauen wir mal... Danke für das Angebot.

    @DerHackbart@DerHackbart

    Das sowieso. Ist aber auch teilweise schwierig, da das Material doch recht schnell verschleißt.
     
  9. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    das geht doch schon gut los :)

    meine restkiste ist tendenziell auch eher krustig, aber falls Du konkret ewtas suchst, kann ich gerne im archiv wühlen.
     
  10. Bonpensiero

    Bonpensiero Wutaka!

    Dabei seit
    07/2015
    Werde ich verfolgen. Tönt gut!
     
  11. Endlich mal ein Gleichdenkender :bier:
     
  12. Monolithic

    Monolithic Cargobiker

    Dabei seit
    04/2007
    So eine gewisse geistige Verwandtschaft zu deinem Pompino-Thread lässt sich nicht leugnen. :D


    Wenn schon die Kurbeln bekannt sind, kann auch gleich mal klar gemacht werden, wohin die Reise sonst so antriebstechnisch hingeht. Und ich bleib auch bei der bekannten Formel "Talentloser Fotograf + Makroeinstellung + SW-Simulation = ansehnliche Bilder"

    [​IMG]

    Wieder ein bikemarkt-Fund: Surly-Ritzel mit 16, 18 und 20 Zähne, wurden mit komplettem Singleator und passendem Parktool-Maulschlüssel geliefert. Verschleiß kaum feststellbar, sehen geil aus und fühlen sich in der Hand massiv und wertig an - da hab ich die aufgerufenen 60 € gerne überwiesen.

    Die Lücken in der Übersetzungsauswahl werden hingegen mit Neuware gefüllt:

    [​IMG]

    Silber von CNC (oder doch vom Singlespeedshop? Das Gedächtnis weist hier Löcher auf...) mit 17 Zähnen, schwarz und 19 Zähne aus England von On-One. Beide ok, aber das silberne fällt doch merklich gegenüber den übrigen Ritzeln ab.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  13. MTB-News.de Anzeige