lackieren oder folie

Dabei seit
12. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aschaffenburg
ich will miene gabel in einen wintercamo look gestalten aber weis noch nicht genau wie. soll ich sie lieber lackieren lassen oder geht das mit folie auch und wenn ja wo bekomme ich diese in der farbe wintercamo her??:cool:
 

crossie

4K
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. Mai 2002
Punkte Reaktionen
80
Ort
im Schwarzwald
kauf dir ne sherman ... is am einfachsten :D :rolleyes:

naja, kp... vllt hat der freesoul noch was dazu zu sagen, der hat camo schon mal selbst (gelackt) gebastelt....

cheers
crossie
 
Dabei seit
18. April 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Erlangen
Ich würde sie lieber lackieren weil gerade bei einer carmo farbe sieht mann sehr leicht wenn man mit der folie gepatzt hat, lackieren ist halt leider auch der größerre aufwannd
 
Dabei seit
4. Juli 2006
Punkte Reaktionen
0
Mit Folie wird des schwierig, da du das ja eigentlich mir nur einem Stück bekleben müsstest und auch dann gibts blöde Übergänge. Lacken is halt etwas aufwändiger, aber eindeutig besser.
 

P1KE

bedrohte Tierart :(
Dabei seit
10. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
mmh wie wäre es mit diesen Revell Farbkits die kosten 30€ eure und du kannst damit lackieren wie du willst und die Farbe hält...
Ist auch Total einfach mit diesem Airbrush das klappt voll gut. hab ich mit meiner Pike auch noch vor.
edit: Gibts im spielwaren laden. xD
 

[email protected]

bikestation-bs.de
Dabei seit
29. November 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aschaffenburg
das mit folie zu machen wird sehr schwer und sieht evtl. gar nicht so toll aus, da du nicht alles mit einem stück bekleben kannst. am besten ist es, du lackierst deine gabel. dazu brauchst du grundierung, farblack (2-3 verschiedene farben, je nach camo art) und klarlack. pro dose kannst du mit ca. 3,50€ im baumarkt rechnen. dazu noch ein bisschen maskierfolie, da hab ich allerdings keine ahnung was die kostet. wenn du das ganze ordentlich mit grundierung machst dürftest du ein ordentliches ergebnis bekommen, dass auch gut hält.
 

BOOZE

Mr. KitchenAid
Dabei seit
28. Juli 2003
Punkte Reaktionen
12.053
Ort
Mainhattan
Und vor allem viell Geduld, ein wenig Phanasie, und immer schön warten nach jedem Lackiervorgang, damit der Lack schön trocknen kann.
 
P

pukaki9000

Guest
Aba ganz ehrlich, gib lieber bissal mehr geld aus, und kauf dir gscheite Farben, weil die im BAumark sind meistens nicht so toll, und da dein bike häufig in gebrauch ist, wovon ich mal ausgehe, platzt der lack schneller ab und es kommen auch schneller kratzer rein, wenn des kein gscheiter lack is..
 

[email protected]

bikestation-bs.de
Dabei seit
29. November 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aschaffenburg
schwachsinn....der baumarktlack taugt genauso wie die anderen auch. es haben schon einige leute ausm forum ihre gabeln damit lackiert und es hält! wenn der lack richtig ausgetrocknet ist und ordentlich geschliffen, entfettet und grundiert wurde, dann platzt da auch nix ab. hab übrigens selbst schon gabel, vorbau, rahmen usw. damit lackiert und es hält.
 

MikeyBaloooooza

Aansapanier
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
44.077
Ort
Holiday in Bavariae
pukaki9000 schrieb:
Aba ganz ehrlich, gib lieber bissal mehr geld aus, und kauf dir gscheite Farben, weil die im BAumark sind meistens nicht so toll, und da dein bike häufig in gebrauch ist, wovon ich mal ausgehe, platzt der lack schneller ab und es kommen auch schneller kratzer rein, wenn des kein gscheiter lack is..


naja, es kommt auf die technik bzw. den sachverstand des Lackierenden an.
Beispiel des Du auch kennst:

Beim Wagi seiner selbergelackten Gabel reicht es wenn ich mitm Fingernagel hinschab, und der lack geht ab.

Und dann sieh Dir meine selbergelackte Sattelklemme an (dies jetzt zwar nimmer gibt, aber egal) da kannst mitm Presslufthammer drübergehen und nix fehlt sich.

(ps..sag dem Wagi doch bitte mal dass ich die Gabel am Freitag fertighab und ihm sie am Freitag abend vorbeibring. Jedoch mit'm Ergebnis muss er noch klarkommen..)
 
P

pukaki9000

Guest
Ja aber es hält nicht so gut wie richtige Farbe, klar kommts auf die Technik etc. auch an, aber die teureren Farbengeschäft Farben haben bestimmte eigenschaften, Untergrund, mit oder ohne grundierung,... ´, das alles haben die "Baumarkt Farben" nicht, da ists wurscht worauf man lackiert und in welchem Zustand... Also gscheit is gscheit und so weiter, also besser hälts mit Farbmarktfarben...
P.S. Mikey, Wagis Gabel hat schließlich au Roland lackiert :-D , des dürft einiges erklären...
 

MasterK

Fahrrad-mit-Motor-Fahrer
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Belton ist baumarktfarbe, und das sind die besten cans, die es gibt !

Mein Tip : lack die Gabel in Weiß, und hol dir schwarze und graue selbstklebende folie, die schneideste dann is diese fetzen und klebst die auf.

hat zusätzlich noch den vorteil, dass du mit der folie den lack nochn bissl schützt.

ps: Grundierung und farblack kannste den billigsten nehmen.

Beim Klarlack würd ich auf Belton oder Molotov oder noch besser 2K oder Felgenklarlack zurückgreifen.

Und davon dann so 10-15 dünne Schichten, dann is das Schick.
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
5.541
Naja, in meiner Galerie gibbet ja Fotos von der Camo-lackierten Gabel. Hab Hellblau, Grau und weiss genommen; recht günstige Dosen bekommen, Kostenpunkt insg. ca. 10 €.

Also bisschen kreativ sollte man sein, mehr ist eigentlich nicht nötig.

In diesem Sinne
 
Dabei seit
12. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aschaffenburg
hm ja ichhabe bloß en bisl angst des zu verhunzen deswegen weis ich ja ne tob ich des lackieren soll oder kann man des auch beim lackiere usw. machen lassen. Dies wird aber sicherlich mehr kosten oder?
 
Dabei seit
12. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aschaffenburg
ok danke ich werde es ausprobiern (hoffentlich klappts) wie viele dosen brauche ich denn ungefähr und hat vielleicht eine r seine gabel schon mal in wintercamo lackiert (dann könnt ihr mir ja mal pics oder so schicken das ich etwas insperation bekomme) thx
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
5.541
8 Ball schrieb:
ok danke ich werde es ausprobiern (hoffentlich klappts) wie viele dosen brauche ich denn ungefähr und hat vielleicht eine r seine gabel schon mal in wintercamo lackiert

Freesoul schrieb:
Naja, in meiner Galerie gibbet ja Fotos von der Camo-lackierten Gabel.

...:rolleyes:

198.JPG
 
Oben