Lenkererhöhung

Dabei seit
4. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
26
Denke schon, dass es hält. Nur sollte ein entsprechender Lenker gewählt werden, welcher auch für die Klemmung passt. Da dürfte die Auswahl ziemlich schwierig werden. Mit dem alten XC-Lenker wäre es mir zu riskant. Für das Geld würde ich würde ich mir lieber einen Downhilllenker holen. Meine Freundin hat den Syntace VRO. Der sollte mir die Möglichkeit offen halten, mal wieder auf ihren (meinen alten) Bike zu fahren. Allerdings wurde der in den letzten Jahren keinmal verstellt.
 

cbr

Dabei seit
28. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Denke schon, dass es hält. Nur sollte ein entsprechender Lenker gewählt werden, welcher auch für die Klemmung passt. Da dürfte die Auswahl ziemlich schwierig werden. Mit dem alten XC-Lenker wäre es mir zu riskant. Für das Geld würde ich würde ich mir lieber einen Downhilllenker holen. Meine Freundin hat den Syntace VRO. Der sollte mir die Möglichkeit offen halten, mal wieder auf ihren (meinen alten) Bike zu fahren. Allerdings wurde der in den letzten Jahren keinmal verstellt.
Kann den VRO auch sehr empfehlen. Wenn man einmal die richtige Einstellung gefunden hat, verstellt man zwar meist nie mehr,aber man kann halt anfangs die richtige Einstellung suchen. Geht eben bei festem Vorbau nicht.
 

Percy-OWL

FichtenFlitzer
Dabei seit
16. August 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bad Driburg
Hi, so ein Teil hatte ich auch schon mal verbaut, liegt bestimmt noch irgendwo herum. Stabil isses auch, ich hatte nix zu meckern. Am neuen Bike wars nicht mehr nötig, deshalb fängst jetzt Staub in der Bastelbude.
 
Dabei seit
16. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1
Hi, so ein Teil hatte ich auch schon mal verbaut, liegt bestimmt noch irgendwo herum. Stabil isses auch, ich hatte nix zu meckern. Am neuen Bike wars nicht mehr nötig, deshalb fängst jetzt Staub in der Bastelbude.

Hallo kannst Du mal in Deiner Bastelbude gucken, welche Größe der Vorbau hat und welchen Lenker Du dazu hast? Was soll's dann kosten?

Gruß
Hostaze
 
Oben