Mitfahrer/in Fronleichnams-Trip - Vier Tage Freiburg (Borderline, Canadian Trail und co...)

Dabei seit
3. April 2005
Punkte Reaktionen
50
Hallo Freunde des Fahrradfahrens,

ein Freund seine Verlobte und ich möchten über Fronleichnam endlich mal nach Freiburg fahren um dort die allseits bekannten Trails zu erkunden. Der Trip soll Donnerstagmorgen um ca. 7 Uhr losgehen und Sonntagabend enden. Da ich einen kleinen Camping-Bus habe werden wir die Nächte auf einem Campingplatz verbringen (Ich schlafe im Bus, die zwei anderen im Zelt). Aufgrund von örtlicher Trennung fahren wir mit zwei Autos. Und da kommt ihr ins Spiel :) Ich habe zwei Plätze frei im Bus und suche daher Mitfahrer/innen.

Daten zum Trip:
Start: Donnerstag, 20.06.2019 um 7 Uhr in Rödermark Ober Roden
Ende: Sonntag, 23.06.2019 gegen Abend in Rödermark Ober Roden

Es sind zwei Sitzplätze frei, sowie zwei Fahrradständer im Bus und genügend Platz für Gepäck usw…

Ab Darmstadt fahre ich mehr oder weniger nur noch die A5. Um Ober Roden würde ich euch einsammeln. Weitere mögliche Einstiegsmöglichkeiten wären Darmstadt, Bensheim, Weinheim, Heppenheim, Karlsruhe usw… Gerne könnt ihr mich auch anschreiben und Vorschläge machen.

In Freiburg würde ich euch dann zu einem Hotel oder Unterkunft eurer Wahl bringen und auch dort wieder Sonntags abholen. Ihr könnt aber auch gerne mit uns auf den Campingplatz kommen. Ebenso wäre es natürlich gar kein Problem wenn ihr euch die vier Tage uns anschließt.

Wir strampeln gemütlich die Berge hoch aber wollen uns auch einmal Shutteln lassen. Unserer fahrerisches Können könnte man als Fortgeschritten einstufen, manchmal aber auch nicht :-D .

Zu dir/euch:

- Alter ist eigentlich egal, von jung bis nicht mehr so jung ist alles erwünscht
- Geschlecht ist ebenfalls egal, ob ein Pärchen, zwei Kerle, zwei Damen oder ne bunte Mischung, alles erwünscht
- Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sollte dir/euch ein Begriff sein
- Offen für ne bunte Mischung an Musik während der Fahrt :-D
- was du/ihr für Fahrräder fahrt, ob Hardtail, Fully, mit oder ohne elektronischer Unterstüzung, ist mir auch schnuppe :-D


Fahrtkosten würden dann natürlich aufgeteilt.

Also wenn sich zwei Personen finden die mitfahren möchten wäre ich echt begeistert.
Bei Fragen fragt einfach.

Gruß Philipp
 
Oben