Schottland Highlands zu zweit

Dabei seit
14. April 2016
Punkte Reaktionen
11
Hallo zusammen,

Wir wollen gerne durch die schottischen Highlands biken. Natürlich mit nur Tagesproviant und Reparaturset.

Ich finde wenn, nur einen Anbieter für eine Gruppenreise.

Ich suche somit einen Organisator, der vllt eine Strecke kennt und einem das Gepäck von A nach B fährt.

Gibt es so etwas? Wie organisiert ihr solche Reisen?

Viele Grüße
 

demlak

meckerziege
Dabei seit
8. Juni 2016
Punkte Reaktionen
1.022
Ort
Hannover
Kann dir die Fragen leider so nicht beantworten. Ich bin mit vollem Gepäck gefahren.

Allerdings kann ich dir empfehlen Anfang/Mitte Mai zu fahren, da ist super Wetter, wenig Touris und noch keine/kaum Probleme mit den Midges.
Falls du Inspiration suchst, schau in mein Blog (siehe Signatur)
 

linfer

hat nen Vogel
Dabei seit
4. Januar 2018
Punkte Reaktionen
919
Ort
Koblenz
Es ist jetzt ziemlich genau 10 Jahre her, dass ich in den Highlands war, damals als Wanderin, aber die Orga, die Teile unseres Gepäcks nach Fort Wiliams gebracht hat, existiert immer noch.

https://travel-lite-uk.com/how-it-works/

Das bezieht sich aber nur auf den West Highland Way, eventuell wissen die aber, ob es sowas noch woanders gibt. Ansonsten würde ich so eine Reise immer individuell buchen, dann habt ihr ne größere Flexibilität.
Es bietet sich außerdem immer an, sich eine nette Ecke irgendwo mittendrin zu suchen und von einem festen Punkt aus in alle Richtungen Tagestouren zu unternehmen. Landschaft gibts ja überall.
Bridge of Orchy fand ich toll (plus gemütliches Bunkhouse), oder halt Loch Lomond.
 
Oben