SIMPLON Tech-Talk

Dabei seit
24. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Allgäu
Hier sollten wir alle Themen zu technischen Fragen und Problemen sammeln und gemeinsam nach Lösungen suchen.

Cheers
Schlupp
 
Dabei seit
21. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Black forest
Hi zusammen,

da fange ich doch mal an. Ich habe mir für mein Simplon Cirex 29" eine Variostütze Reverb von RockShox gekauft.
Wie kann die Leitung optimaler Weise verlegt werden. Ich habe sie zur Zeit auf dem Oberrohr verlegt und habe mir schon das eine oder andere Mal die Halter abgerissen.
Mit Kabelbinder die Leitung zu fixieren hat mein Rad und mein ästhetisches Empfinden nicht verdient.:D

Ideas are welcome!!:daumen:
 
Dabei seit
24. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Allgäu
Hast du ein Foto davon?

Kann man es nicht unter dem OR verlegen, dann parallel zum Dämpfer und dann auf die Sitzstrebe?


Grüße
Kai
 
Dabei seit
21. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Black forest
Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde. Danke für den Tipp mit dem Oberrohr. Ich habe mich letztendlich für die seitliche Führung entschieden.



Variostütze.jpg

Funktioniert gut und sieht halbwegs gescheit aus. Ich habe mich für freilaufende Führungen entschieden. Stütze ist im übrigen abgesenkt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Rolf H.

Rolf H.
Dabei seit
9. September 2001
Punkte für Reaktionen
96
Standort
75417Mühlacker
Hallo !

Sind die Aussenhüllen der Schaltzüge am Simplon Kibo (Alu) durchgehend verlegt ?
Beim Innenzugwechsel also Zug einfach rausziehen und neuen Zug wieder durchschieben ??
Danke Rolf
 

Rolf H.

Rolf H.
Dabei seit
9. September 2001
Punkte für Reaktionen
96
Standort
75417Mühlacker
Nach 18360 KM ist mir der Schaltzug fürs Schaltwerk gerissen .
Der neue Schaltzug ist problemlos einzuführen ; Aussenhülle ist durchgehend im Rahmen verlegt .:)
 

Fortis76

Team: witttraining
Dabei seit
30. März 2012
Punkte für Reaktionen
440
Standort
Karlsruhe
Hallo, hat schon jemand an seinem Razorblade (neues Modell) das Innenlager gewechselt?
Ist das normal eingepresst (Shimano Pressfit) oder ist es eingeklebt?
Glaube ich zwar nicht wollte aber mal nachfragen.
 

mega223

Munich Rider
Dabei seit
5. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
3
Standort
München
Hey, wäre mal richtig komisch wenn die lagerschalen eingeklebt wären.
Sind normal Eingepresst.
 

Fortis76

Team: witttraining
Dabei seit
30. März 2012
Punkte für Reaktionen
440
Standort
Karlsruhe
Denke ich auch. Jetzt noch das miese Wetter abwarten und im März wird gewechselt.
 

Fieser-Kardinal

Biker im Auftrag des Herrn!
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
244
Standort
Lkr Tübingen
Bzgl. den neuen Modellen:

Nun gibt es ja auch endlich das XX1 zu bestellen. Aber ob es sich dafür lohnt, das 2018'er Modell wieder her zu geben? Vermutlich nicht. Auch schade, dass es das 29'er Razorblade nicht mehr in Burgundy Red gibt, das sieht in echt so geil aus, da kann das schwarz-rot nicht gegen anstinken.
 
Dabei seit
15. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Zusammen,
ich bin neu hier und hoffe es ist der richtige Bereich.
Ich hab ein kibo Carbon, 2013(?) 26" gebraucht gekauft. Für meine Bedürfnisse reicht es vollkommen.
Nun bin ich am Service machen und will die Wippe ausbauen um die Lager zu wechseln (deutliches Ruckeln wenn Dämpfer und Schwinge weg ist.)
Kann mir bitte jemand sagen wie man diese Schraube bzw. Bolzen entfernen kann der die Wippe am Rahmen befestigt? Auf der einen Seite ist ein normaler Imbus auf der anderen Seite nichts, nur eine Schraube von innen. Die Schraube innen geht leicht raus, der Bolzen aber nicht. Ich will da jetzt nicht unbedingt wild drauf Rum klopfen oder mit Gewalt drehen, da ja Carbon a bisserl empfindlich ist.
Auf dem Bild sieht man die Seite mit der "Innenschraube", bei mir ist die halt nicht silber sondern dunkel eloxiert mit dem Aufdruck 10nm.
Danke schön Mal im vorraus für die Hilfe
 

Anhänge

Dot

Dabei seit
3. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
16
Hallo zusammen!

Hat von euch schonmal jemand den Vorbau des Razorblade 2019 zerlegt und sich die Zugführung angeschaut?

Wie genau wurde das gelöst und gibt es da Probleme, wenn man z.B. die Züge neu verlegen o. die Gabel
tauschen möchte?

Von außen betrachtet scheint das etwas komplizierter zu sein.
 
Oben