Syntace: VRO Vector mit Superforce Vorbau - geht oder geht nicht?

alexftw

Personifizierte Ungeduld
Dabei seit
31. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bangkok
Servus,

Ich hoff' es passt hier rein, glaub hier tummeln sich einfach am meisten Leute, die mir weiterhelfen können.

Also:
laut Syntace-HP eignet sich der VRO Vector Lenker nicht für herkömmliche MTB-Vorbauten. Da ich aber sowohl besagten Lenker günstig erstanden habe und leider keinen gebrauchten "normalen" Vector find, frag ich mich, inwiefern es ein Problem ist, den mit 'nem Superforce zu nutzen.

Kennt jmd die konstruktionsbedingten Unterschieden bzw kann mir genaueres sagen? Ich wieg' schmächtige 60kg will das Zeug sicher nicht im Bikepark oder so nutzen, gehe also davon aus das die Belastungen sich in Grenzen halten.

Danke schonmal!

Achja: Noch besser wärs natürlich, jemand hätte doch noch einen gebrauchten Vector abzugeben. Das wäre Sahne. ;)
 

alexftw

Personifizierte Ungeduld
Dabei seit
31. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bangkok
... Ist laut Verkäufer bereits weg. Den wollte ich schon vor paar Tagen haben. Danke trotzdem :daumen:
 

RaceFace67

blackforestviller
Dabei seit
29. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1.014
Ort
Baden
würde mir wirklich dreimal überlegen, einen gebrauchten lenker zu kaufen... man weiss nie, was der vorher damit gemacht hat und was passiert ist... dann lieber ein einfacheres modell und neu - der sicherheithalber, oder?
 
Oben