Wegpflege im Bergischen Land, Region Odenthal / Wermelskirchen

Dabei seit
30. November 2008
Punkte Reaktionen
7
Ort
Odenthal
Gibt es Leute die in der Gegend Odenthal / Wermelskirchen in der Wegpflege aktiv sind?

Eigentlich weiß ich, dass es welche außer mir geben muss, denn nicht jeder quer liegende Baum wurde von mir weggesägt. Manchmal war jemand vor mir dort (Danke, übrigens! :). Ich weiß nur nicht, wer die anderen sind. Ich bin aber sicher, dass es oft nicht der Förster war, denn oft ist sehr offensichtlich, dass der Weg gerade so auf Trail-Breite freigemacht wurde. Mache ich natürlich genauso. ;-) - Vielleicht können wir uns zusammentun?

Oder vielleicht gibt es hier Leute die das bisher nicht gemacht haben, aber Lust haben?

Die Wegschäden werden ja eher mehr als weniger. Und einige quer liegende Bäume übersteigen in Sachen Kettensäge meine Kragenweite und manchmal braucht man neben einer Säge einiges an Material wie Schaufeln, um einen Weg wiederzustellen oder um zu verhindern, dass der Weg den Hang runter rutscht. Wo der Harvester war, kann man im Grunde ein ganzes Wochenende malochen, um wieder irgendwas wie einen Weg herzustellen. Manchmal braucht es einfach Leute die helfen beim Material-Schleppen und schaufeln. Manchmal wäre jemand gut, der eine große Kettensäge hat und keine Angst vor quer liegenden Baumstämmen, die unter Spannung stehen. In letzterem Fall also idealerweise die Leute von der freiwilligen Feuerwehr. 8-)

Aktuell gibt es bspw. Handlungsbedarf am Lineffe-Trail, wo der Wurzelballen eines umgestürzten Baums einen Krater in den Weg gerissen hat. Und oberhalb vom Freibad Dabringhausen liegen einige Bäume quer. Ein paar davon kriege ich mit meiner kleinen Säge gebändigt, aber die dickeren nicht.

Also: wer packt mit an?
 

derAndre

Olle Flugelfe
Dabei seit
24. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2.591
Ort
Bergisch Gladbach
Hallo Nick_E,

wir beseitigen alles was uns vor die Säge fällt. Da wir manuelle Kettensägen verwenden, können das ruhig auch etwas größere Bäume sein. Ansonsten betriebe ich zugegeben unregelmäßig und viel seltener als ich eigentlich vor habe, aktiv Trailpflege mit Schaufel & Co. Das mache ich im Sommer meist unter der Woche Abends aber dafür ist jetzt das Licht nicht mehr da. An den Wochenende habe ich selten Zeit und nutze diese dann zum Biken.

Sollte Dir also ne dicke Blonde mit leichtem Damenbart und ner Schaufel auf der Schulter und einem Tomahawk im Rucksack begegnen, sprich mich ruhig an. Ich beisse nicht, ich will nur buddeln :D
243212913_10222880535654933_6446649805687595194_n.jpg


Bis dann
der André
 
Dabei seit
30. November 2008
Punkte Reaktionen
7
Ort
Odenthal
Feine Sache!

Du hast also demnach derzeit keine Säge-Saison. Da wir uns die letzten zehn Jahre nicht zufällig getroffen haben, wäre ich da auch für die nächsten zehn Jahre nicht übermäßig optimistisch. Wenn das Licht wieder mehr wird und es irgendwo Handlungsbedarf gibt, können ja mal unsere Kräfte bündeln?

Hand-Kettensäge... ist das nicht fürchterliche Maloche? Ich finds schon mit der Akku-Säge immer recht kräftezehrend. Eine junge umstürzte Birke nicht, klar. Aber eine etwas stattlichere Buche... Da ist man dann eine Zeit beschäftigt, nehme ich an.
 

derAndre

Olle Flugelfe
Dabei seit
24. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2.591
Ort
Bergisch Gladbach
"Stattliche" Buchen (35cm Durchmesser und mehr) überlasse ich den Jungs mit richtigen Kettensägen. Alles darunter geht zu zweit oder gar zu viert ziemlich schnell und problemlos.

Wenn uns/mir was kleineres Auffällt, wenn ich unterwegs bin, säge ich es auch jetzt weg. Aber das ich Mittwochs Abends mit Schaufel, Axt und Rechen losziehe, wird wohl in den nächsten Monaten nicht passieren. Wenn Du was konkretes vorhast, schreib mir eine PM. Am besten mit "viel" Vorlauf, dann versuche ich es am Wochenende einzurichten. Wenn es etwas dringendes zu machen gibt, kann ich vermutlich auch ein paar junge, kräftige Hände motivieren. Kenn da den ein oder anderen.
 

Schattenseite

💯 Prozent
Dabei seit
12. September 2008
Punkte Reaktionen
602
Ort
Ruhrpott
Super muss Mal gesagt werden🤝ich liebe es wenn Leute ihre Trails Pflegen ,da steckt jede Menge Herzblut und Arbeit drin, weiss wo von ich spreche ,machen wir auch so nur in einem anderen Gebiet.Ride on 👍🤝
 
Oben