Welche Reifen, was fahr ich Trail,Freeride oder Enduro

Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
5
Ort
Söby------bei Eckernförde
IMG_20210727_214223_449.jpg IMG_20210727_214223_494.jpg IMG_20211010_111822_576.jpg ins nichts.jpg Moin Gemeinde also ich bin nich mehr soo jung (einstieg in sachen MTB 1992). Da war das alles nicht so kompliziert:confused:
Nu hab ich meine Bike :

27.5er Hardtail MTB Summitrider X12 AM Ltd.​

So in erster linie bin ich in Norddeutschland unterwegs (Hütti Trail,Harburger Berge,Kelstrup,und bei Rostock)
Bodenbeschaffenheit, Laub,Tannennadeln,Schlamm,Lehm und Wurzelwerk
Dann bin ich ab und an im Harz.
Boden: Tannennadeln, Schiefer, Laub,Wurzelwerk und natürlich Gestein und das was man so im Bikepark an Boden hat.
Die Bilder zeigen die Umgebung in der ich mich auffem Bike so rumtreibe.
Nun zu meiner Frage:
Was genau fahr ich denn hier? und welche Reifen/kombination kann man bei so einem Terrain fahren?
Z.zt. Hab ich von Continental den Mountain King drauf., der mitlerweile perforiert ist.
Grip bei dem Reifen is nicht schlecht aber es stört mich das der Reifen nach einem schlauch wechsel nicht mehr grade leuft.
Felge is gewuchtet, Schlauch liegt knitterfrei im Mantel, Karkasse Augenscheinlich ok.

IMG-20181125-WA0004.jpg IMG-20181003-WA0002.jpg 1628432900705.jpg 1646562851863.jpg 1645177726642.jpg

 
Oben Unten