Willkommen im Bergamont Support-Forum

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
121
Ort
Hamburg
@Hastad
Das verlinkte Gelenk bitte nicht benutzen, erst mal ist fraglich ob Du da nicht genauso Spiel hast, aber viel wichtiger ist, dass der Bolzen nicht geprüft ist. Wir wissen also nicht wie es da mit der Festigkeit gegenüber der normalen Verschraubung mit 8.8 DIN Schrauben ist.

@Se7enair
Drehmoment ist 15-20Nm, bei Dämpferaufnahme aber nicht ganz so kritisch, da die Klemmwirkung auf den Dämpfer selbst durch die Buchsen begrenzt wird.
Achtung wie überall: nach fest kommt ab - wäre aber wenn, dann nur der Bolzen.

@MrSpock & fudd69
Geometriedaten klär ich nochmal ab, bin mir aber ziemlich sicher, dass die Winkel früher in Fahrposition (also mit Negativfederweg) angegeben wurden, was zwar korrekt aber leider nicht vergleichbar war.

@Funyy
Wenn Du uns noch verrätst was "es" genau ist, können wir Dir bestimmt weiterhelfen.
 
Dabei seit
13. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
5
Ort
Höchst im Odenwald
Ok, also einfach in regelmässigen Abständen das Kugelgelenk tauschen?
Habt ihr irgendwie einen link wo ich das beziehen kann?
Deswegen jedesmal zum Händler zu rennen wird auf die Dauer lästig... ;)
Vielen dank schonmal ;)
Grüße
 
Dabei seit
17. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1
Ok, danke. Und wo bekomm ich diese Klemmen her? Hab am Oberrohr momentan nur den Seilzug vom Umwerfer dran, da soll aber wie gesagt die Bremsleitung mit hin.
 

ShaundasSchaf

Matschmonster :)
Dabei seit
6. August 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Norddeutschland

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
121
Ort
Hamburg
@Se7enair
Solche Kleinteile kann Dir Dein Händler über unseren Service besorgen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob die doppelten Klemmen auch ans Oberrohr passen.

@Funyy
Aus dem Bauch raus würde ich sagen, dass da ein Bike in M klar geht. Hast Du denn die Möglichkeit das mal probe zu fahren? Das ist am Ende immer das Entscheidende.

@ShaundasSchaf
Lenkerbreite kannst Du montieren was Du möchtest.
 
Dabei seit
17. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1
Muss ich mal schauen, gibt einiges an Bildern auf denen am Oberrohr 2 Leitungen laufen, dann muss es wohl auch ne Möglichkeit geben 2 Leitungen dort zu befestigen.
 
Dabei seit
17. Juli 2011
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem Straitline Team 2011 in Größe M bei Körpergröße 1,69m ?? Passt das ?? in S gab es das ja nicht...Weiter suche ich Angaben zum Reach Wert und Höhe Tretlager da ich diese auf der HP nicht finden konnte !! Danke

Gruß
 
Dabei seit
13. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
5
Ort
Höchst im Odenwald
Ok, also einfach in regelmässigen Abständen das Kugelgelenk tauschen?
Habt ihr irgendwie einen link wo ich das beziehen kann?
Deswegen jedesmal zum Händler zu rennen wird auf die Dauer lästig...
Vielen dank schonmal
Grüße
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
121
Ort
Hamburg
@cocu1980
Bzgl. Dämpfer für Deine Enduro hatten wir mit SRAM diesen hier abgestimmt:
RockShox Monarch 3.3 H 200x57mm in Tune MM (00.4115.067.100) - der funktioniert optimal im Enduro Rahmen, der Einstellbereich der Zugstufe ist dann auch groß genug.

@MrSpock & fudd69
Zu den Enduro Geo-Daten:
Der Lenkwinkel 2009 und 2010 ist immer 68° mit voll raus gefahrener Gabel (160mm). Die Angabe 70° kommt von der Maßangabe im mittleren Federweg.
In 2008 und 2009 haben wir den Lenkwinkel basierend auf einer mittleren Federwegseinstellung angegeben. 2010 haben wir die Winkel für den vollem Federweg angegeben. Aus heutiger sicht, ist das natürlich ein ziemlich steiler Lenkwinkel, vor zwei Jahren war das aber stand der Technik.

@odenwald1
Tatsächlich fallen die 2011er Straitline Rahmen in M/L beide recht klein aus. Der M ist also bei 1,69m kein Problem. Für 2012 werden die Ramen in S/M/L angeboten, wobei M/L zu S/M wird.
Zur Orientierung die Reach/Stack-Werte vom Straitline Team/8.2:
Reach S: 380mm
Reach M: 405mm
Reach L: 419mm
Stack S: 584mm
Stack M: 584mm
Stack L: 584mm
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fudd69

Guest
Super...

Hab evntl. vor mir nen RS RC3 Plus in mein enduro 9.9 einzubauen.
Welcher Tune wäre denn der richtige?

Danke David
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
121
Ort
Hamburg
@fudd69

Hatte drei posts weiter oben den Dämpfer angegeben, den wir seinerzeit mit Sram auf das Enduro abgestimmt hatten. Für den Monarch RC3 Plus würde ich das gleiche Tune MM nehmen.
 
Dabei seit
16. Januar 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Weimar
Hallo,
ich bin auf der Suche nach den richtigen Scheibenbremsadaptern für ein Bergamont Big Air 6.7, 2007.
Bisher habe ich die originalen Trickstuff Quad QHD-1 gefahren. Diese sollen einem Satz Avid Elixir CR weichen.
Die originalen Scheiben (203mm) sollen bleiben.
Ich habe schon tagelang Mr. Google befragt und auch das Forum durchstöbert. Bis jetzt nur mit mäßigem Erfolg.
Es wäre echt supie, wenn mich jemand erleuchten könnte bzw. mir einen Tipp gibt, wie/wo ich mich schlauer machen kann.

Beste Grüße
"ijones"
 
Dabei seit
16. Januar 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Weimar
wie wäre es mal mit dem fachhandel

Hatte ich bereits bei meinen Vertragshändler versucht, bisher aber nur telefonsich.
Anwort: "Nunja.. da brauchste entsprechende Adapter für die Avid. Da hat sich bestimmt in der Zwischenzeit etwas an den Normen getan."
Das hilft mir eben nicht wirklich weiter.

Aber ja, ich werdes auch bei anderen Händlern versuchen. Am besten direkt im Laden. Was bleibt auch sonst noch übrig?! *tztz*
Falls doch noch jemand eine weiterbringende Info für meiner einen hat... Ich würd mich freuen.
 
Dabei seit
17. Juli 2011
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

kann mir jemand die Höhe Tretlager beim Straitline Team BAujahr 2011 nennen ?? Gibts leider keine Angaben auf der HP von Bergamont. Danke für Infos

Gruß
 
Dabei seit
3. Juli 2011
Punkte Reaktionen
32
Ort
Rostock
sehr nett, man bekommt hier direkt auf alles eine antwort, sehr löblich.
ich habe damals meine sattelstütze abgesägt und dabei die markierung mit, nun muss ich den sattel höher machen, da anderes einsatzgebiet erstmal. sie steckt nur 5 cm drin, nicht dass mir eines tages die sattelklemme samt rohr wegknallt durch die steile geo

und eine letzte frage habe ich noch.
gestern neue boxxer rc (200mm fw) bekommen, schnäppchen für 530€. ich bin mit federgabeln nicht so bewandert, die gabel ist montiert und ich messe einen federweg 185mm (selbst reingeschoben), darf das so bleiben oder ist das der geometrie des straitline abtunlich?
 

r0ckZ0r

Dorn
Dabei seit
24. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Nähe Hannover
sehr nett, man bekommt hier direkt auf alles

und eine letzte frage habe ich noch.
gestern neue boxxer rc (200mm fw) bekommen, schnäppchen für 530€. ich bin mit federgabeln nicht so bewandert, die gabel ist montiert und ich messe einen federweg 185mm (selbst reingeschoben), darf das so bleiben oder ist das der geometrie des straitline abtunlich?

Wenn du voll einfederst schlägst du mit der unteren Brücke auf's Casting - dringend ändern!
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
121
Ort
Hamburg
@jumbojesus
Aus dem Bauch raus sind 5cm Einstecklänge recht mager, da wirst Du wohl selbst nach der Faustregel nicht mit hin kommen.

Das mit der Gabel verstehe ich nicht so ganz? Das Teil hat 200mm Federweg (ich glaube es sind sogar 203mm). Wo misst du denn genau und hast Du die untere Brücke evtl. zu tief gesetzt, dass die Gabel nicht voll einfedern kann? In der Anleitung stehen bestimmte Mindestabstände von Casting zu unterer Brücke, die müssen unbedingt eingehalten werden, sonst aua!
 
Oben