XT Umwerfer FD-M8020 defekt - Einzelfall?

Dabei seit
22. Mai 2010
Punkte Reaktionen
5
Bei einem XT Umwerfer FD-M8020 ist die Kunststoffbuchse (im angehängten Beispielbild gelb umrandet), welche die Drehfeder spannt, in zwei Teile gebrochen und herausgefallen.
Passiert das öfter oder handelt es sich um einen Einzelfall?
 

Anhänge

  • FD-m8020.jpg
    FD-m8020.jpg
    496,4 KB · Aufrufe: 87

HTWolfi

Schönwetterfahrer
Dabei seit
14. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2.473
Ort
Steinbrüchlein
Ist bei mir auch gebrochen.
Da ich schon deutlich aus dem Garantiezeitraum raus war, hab ich das Kunststoffteil dann in Alu nach gebaut – bisher hält es. :D

Beim Vorspannen der Feder bekommt man einen Eindruck, welche Kräfte dort auf das Kunststoffteil wirken. :eek:

Bei mir genau der gleiche Bruchverlauf wie im nachfolgenden Video:

 
Dabei seit
22. Mai 2010
Punkte Reaktionen
5
Da ich schon deutlich aus dem Garantiezeitraum raus war, hab ich das Kunststoffteil dann in Alu nach gebaut – bisher hält es. :D

Ja, genau so ist es auch gebrochen.
Hast nicht zufällig ne Zeichnung von dem Alunachbau? :)
Oder wenigstens den Winkel zwischen Zapfen und der Federnase?
Würde etwa 90° schätzen...!?
 
Dabei seit
20. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
351
Ort
Ruhrpott
Bei mir ist das Ding nach ca. 3,5 Jahren jetzt auch gebrochen. Kann man das reparieren, ohne sich was selbst aus einem Metallblock feilen zu müssen? Habe da bei Shimano nix gefunden. Wäre schade, das ganze Ding deshalb weg zu schmeissen.
 
Oben Unten