dogdaysunrise
Punkte für Reaktionen
974

Profilnachrichten Letzte Aktivität Beiträge Informationen

  • guten morgen, habe ich dein posting richtig verstanden,
    dass du ein mk 3 fährst und unten am tretlager eine bohrung vorgenommen hast für eine reverb?
    hab selbst ein mk 6 und überlege dieses anzubohren.
    auf der litevilleseite ist ja eine anleitung dazu, aber leider erst freigeben ab mk 8 oder so.
    gruß otto
    Hallo dogdaysunrise,

    Kannst du mir helfen beim zerlegen meiner Deville 170 - sie zickt etwas nd ich will der Sache auf den Grund gehen.
    Habe ein komplettes Ersatzteilpaket mit O-Ringen und Ölen.
    Jetzt fehlt mir nur noch eine Schritt für Schritt Demontage- und Montageanleitung.

    Kannst du mir hier mit eine Detaillierten Vorgehensweise helfen?

    Gruß
    Chris
    dogdaysunrise
    dogdaysunrise
    Hey Chris!
    Leider nicht! Meine ist erst 2 Monate alt und läuft soweit, diese Sachen macht auch mein Freund der Ingenieur ist für mich.
    Aber schau mal im BOS Deville thread unter Federelemente oder wie das Unterforum heißt. Da gibt es 2 Kollegen die haben sie schon zerlegt und helfen immer weiter.
    CJ_Reeve
    CJ_Reeve
    Danke für die Rückmeldung - habe bereits ins Forum geschrieben.

    ... aber eine Frage die du mir beantworten kannst ;-) wie viele clicks kannst du deine Einstellräder verstellen - laut BOS sind es 15, bei mir jedoch 25 !?
    Hi!

    Du wurdest hier im Forum verwiesen bezüglich eines neuen Sattelbezuges: Kennst du jemanden, der meine zwei Flite SLR gegen Bezahlung neu bezieht?

    Danke und Gruß
    Philipp
    dogdaysunrise
    dogdaysunrise
    Ich hatte mal eine Anleitung geschrieben wie man es selber macht. Ich habe schon selbst ohne große Erfahrung einen speedneedle und slr bezogen. Geht wirklich einfach. Kennen tue ich niemanden der das macht, eine sattlerei natürlich.
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben