9point8 Fall Line - Selbsthilfegruppe

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
303
Standort
Beast Coast
Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Habe eine 9point8 Fall Line (200mm), die etwas ein Eigenleben hat. Vorab: Komme von drei(!) RS Reverb, von denen die letzte aufgrund des Updates auf Dauer keine Mucken mehr gemacht hat... Installation, Servicefreundlichkeit stehen da aber auf einem anderen Blatt.


Umgekehrt verhält sich die Fall Line: Installation entgegen der Reviews vergleichsweise einfach, aber:

Das ganze Dilemma hat relativ früh während einer Woche Finale so angefangen, dass die SS nur noch zunehmend stockend ausgefahren ist. Laut der FAQs auf 9point8 kann sandiger Staub eine Ursache sein und deren Lösungsansatz ist etwas mehr Luft reinzugeben. Gesagt getan war aber nur kurzzeitig gut. Die ganze Angelegenheit daraufhin mal aufgemacht und die Dichteinheit relativ trocken vorgefunden. Dann sportlich das empfohlene Fett rein und Luft rein. Daraufhin alles gut für eine Zeit.

ABER: Habe den Wolftooth Trigger und habe das Gefühl, ich bin Regelmäßig am Nachstellen der Zugvorspannung. Habe den Zug am Trigger farblich markiert - Schlupf habe ich da nicht. Haengt der Luftdruck mit der Position der Bremseinheit in der Stütze zusammen? Ausserdem habe ich im subjektiv relativ viel Fett auf der oberen Rohreinheit, das sich an der Dichtung und unter der Sattelklemmung sammelt.

Riecht mir pauschal etwas nach Luftverlust. Wie "dicht" sind denn eure Dichteinheiten und wie viel Fett tritt dort aus, wie viel Fett sammelt sich am Flansch und unter der Sattelklemmung?

Jemand hier ähnliche Erfahrungen damit?

Cheers
 

fantastic

deisterfreun.de
Dabei seit
31. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Hannover
Meine 200er Fall Line ist noch zu neu, um Erfahrungen beisteuern zu können.
Werd's mal beobachten, aber noch ist alles problemlos (was man bei DEM Preis auch erwarten kann!:aufreg:).:anbet:
 
Dabei seit
3. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
685
Bei mir ist die 175mm Variante auch absolut Problemfrei.
Bei der Bauähnlichen Race Face hatte ich allerdings auch das Problem, dass die Luft verloren hat. Ein neuer O-Ring am Ventileinsatz und etwas Fett auf diesem haben das ganze dann aber repariert
 
Dabei seit
12. März 2012
Punkte für Reaktionen
1
servus meine Lieben,
hab ein Problem mit meiner neuen Fall line. Obwohl der Remote-Hebel noch nicht einmal angeschlossen ist, fährt die Sattelstütze ein wenn man druck von oben macht, damit ist doch der Blockiermechanismus defekt, oder?
 
Dabei seit
12. März 2012
Punkte für Reaktionen
1
Sattelstütze ohne Remote im Rahmen, Sattel dran und rauf auf`s Bike, und dann fährt die Sattelstütze obwohl kein Remote-Hebel angeschlossen ist ein, die Sattelstütze blockiert also nicht mehr und fühlt sich an wie eine Federgabel :)
 
Dabei seit
13. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
2.134
Standort
München
Je nach dem wie der Mechanismus funktioniert, muss das nicht heißen, dass was kaputt ist...
 
Dabei seit
11. September 2005
Punkte für Reaktionen
58
Standort
Frankfurt
Das hatte ich mal bei einer fast neuen Race Face (die sollen ja baugleich sein). Es gibt wohl einen Trick, um die Bremse / Blockierung zu resetten. Das hatte bei mir aber rein gar nichts gebracht.

Habe dann reklamiert und eine neue Stütze bekommen.
 

fantastic

deisterfreun.de
Dabei seit
31. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Hannover
Mal ganz doof gefragt: Luftdruck passt?
Könnte ja auch zu wenig Luft in der Stütze sein, was das Einfedern erklären könnte.
 
Dabei seit
12. März 2012
Punkte für Reaktionen
1
Luftdruck alles im grünen Bereich,.... Können wir also definitiv von einem Defekt sprechen?
 
Dabei seit
12. März 2012
Punkte für Reaktionen
1
Bremse wurde resetet und scheint wieder zu passen, wird jetzt trotzdem verkauft, war ohnehin nicht die passende Größe.
 
Dabei seit
24. September 2017
Punkte für Reaktionen
0
Hey BoomShakkaLagga, ich hatte und habe das problematisch das die Stütze Luft verliert. Ich hätte sie letztes Jahr eingeschickt und repariert wieder bekommen. Ging jetzt ein paar Tage gut und fing dann wieder an. Bei mir bildet sich am tauchrohr auch immer eine riefe. Ist das bei dir auch der Fall? Zur Zeit ist sie wieder eingeschickt und ich warte mal wieder darauf das sie zurück kommt...
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
303
Standort
Beast Coast
Hatte bei mir Fett gesabbert und Spuren gebildet, wenn du das mit der Riefe meinst.

Hatte dann mal den Kram komplett auseinander genommen, den innersten X-Ring ausgetauscht und seitdem ist Ruhe.
 
Dabei seit
8. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
172
Standort
Hannover
Hatte bei mir Fett gesabbert und Spuren gebildet, wenn du das mit der Riefe meinst.

Hatte dann mal den Kram komplett auseinander genommen, den innersten X-Ring ausgetauscht und seitdem ist Ruhe.
Das ist der neuste Post den ich auf die Schnelle gefunden habe.

Kannst du mir sagen wie hoch die Stütze baut? Ich weiß gar nicht wie der genau Begriff dafür ist.
 

BoomShakkaLagga

Exilschwabe
Dabei seit
24. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
303
Standort
Beast Coast
Meinst du die Hoehe tuto kompletto oder nur die “Krone”, also alles was oben aus dem rahmen raus schaut mit Dichtring drin und Sattelbefestigung und Kladdaradatsch?

Du merkst, hier reden zwei Profis vom Fach miteinander.

Fand deren webseite damals ganz hilfreich.

Abgesehen davon, die hatten mich zwischenzeitlich (jenseits des Garantiezeitraums) mal angeschrieben (hatte die Stuetze damals direkt bei denen online gekauft) und mir mitgeteilt, dass ich fuer einen Austausch des Hauptdichtrings unter Garantie qualifiziert sei wenn ich Undichtigkeitsprobleme haette.

Problem bestaetigt, UPS shipping label bekommen, eingeschickt, ne Woche spaeter zurueckbekommen und seitdem absolut keine Probleme mehr.
Auch die lommelige 2.5 er oder 3er Zugbefestigungsschraube hab ich irgendwann vor einiger Zeit schon ausgetauscht (neue einfach unaufgefordert in der Post gehabt) bekommen.

Proaktiver Kundenservice TOP!!
 
Oben