A silent partner aims for understatement but wears a crown

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. mcada

    mcada

    Dabei seit
    10/2014
    "The bike is a silent partner on the ride, not drawing attention to itself with loud; unnatural colors or extraneous "trail-taming" gadgetry because the trail isn't your foe at all. The best bikes for this are light, strong, simple, and attractive in an understated way
    (Quelle)


    Liebe Gemeinde, nachdem die Get-Serious-Bande fertig geworden ist, will ich etwas neues starten -ähnlich schlicht, aber doch anders zum Bonty OR. Im Hurra-Post wurde er schon angekündigt, richtig: Ritchey Geröhr gepaart mit der wohl schönsten Gabel seiner Zeit.
    Screen Shot 2017-10-07 at 10.51.54 AM.
    1979 ??
    MountainBikes_Early_Front_sm.
    Quelle
    nein, wir befinden uns bereits 1993. In dem damals geglaubten letzten Jahr des klassischen MTBs
    "Yet times are changing, and we knew 1993 would be the last year we'd have a chance at selling a classic mountain bike-so we wanted the '93 MB-i and 2 to go out in a blaze of glory".
    (Quelle)
    dann mache ich mal da weiter, wo es im Hurra-Post aufgehört hat
    IMG_20171004_200733. IMG_20171004_200716.
    Richtig, Bridgestone.
    Geschichte kenne ich bis jetzt noch keine, nur zum Kauf. Vor einiger Zeit wollte ich ihn schon mal kaufen, er ist dann aber wieder verschwunden in Kleinanzeigen. Klar habe ich ich gedacht, weg. Die Monate danach ließen mich aber nicht in Ruhe, immer wieder musste ich an die Crown denken und danach suchen, fand aber keines und in die 80iger wollte ich nicht zurück. und dann auf einmal war es wieder da und Zack.
    Da ist er nun, 100% Ritchey Logic Prestige CrMo.
    IMG_20171004_200426.

    und einmal rund herum IMG_20171004_200749.
    IMG_20171004_200901. IMG_20171004_200825.
    IMG_20171004_195850.
    Aufgrund der Farbe und auch der "100% TRL Vorgabe", würde ich mich, trotz fast vorrätiger Katalogausstatattung, auf mehr Ritchey im mE richtigen Farbkleid festlegen.
    Screen Shot 2017-10-07 at 11.57.41 AM.

    Die erste Bridgestone MB-1 Ansprache will ich somit mit einem ersten Zusammensteckversuch enden lassen. Die nächsten Schritte sind weiter recherchieren, putzen und entscheiden, ob es ein Katalog oder leicht getunter Aufbau, aber sicherr timecorrect wird.
    Bis bald,
    Matthias
    IMG_20171007_125157.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 17
    • Gewinner Gewinner x 4
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. caemis

    caemis

    Dabei seit
    02/2014
    Ein sehr schönes Set, Matthias. Es wird - wie immer :) - sicher ein super Projekt. :daumen:
     
  4. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
  5. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    ...ach ja: Grant Petersen sollte recht behalten. Wenige Jahre später gab es eigentlich fast nur noch gefederten Alu/Carbon-Scheiss, mit dem jeder Trottel heile den Berg runterkam. Vorbei die Zeit, als Fahrtechnik und Reaktionsvermögen noch hauptsächlich für gute Abfahrtszeiten verantwortlich waren und man sich auch mal ins Gebüsch überschlagen konnte, ohne danach den Rahmen wegschmeissen zu müssen. :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  6. caemis

    caemis

    Dabei seit
    02/2014
    So etwa:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. mcada

    mcada

    Dabei seit
    10/2014
    @Mr_Brown@Mr_Brown
    Danke dir und klar, kenn ich Sheldon - der Katalog von 1993 ist klasse

    MB-37-1.
    gestern erst hatte ich dazu ein Chat mit einem Jünger hier. Es ging darum, ob Bridgestone´s Stangeware sind. Wenn man sich den Katalog und Modelle ansieht, mag man das auch glauben, gleichwohl ist die Modelvielfalt schon auch echt spannend (XO1 zB)
    upload_2017-10-8_9-45-56.
    Die / meine Seriennummer deutet aber auch auf eine große Stückzahl hin. Weißt du @Mr_Brown@Mr_Brown ein andere Leser vielleicht, ob und wenn wie man die Lesen kann?
    IMG_20171004_201017. Im Gegensatz dazu, wenn man sich vom 93er MB-1 den Rohrsatz, Lackierung und Teile ansieht, finde ich das überhaupt nicht. Bleibt die Frage,
    1. ob TIG vs. Lug qualitativer ist (wenn ich ehrlich bin, ist das mein erster "Muffen"-Renner :)
    "Some MBs were made in Japan, others in Taiwan, different models in different years. You can easily tell which, because the Japanese models all used lug construction, while the Taiwanese models were T.I.G. welded." (Quelle)
    und
    2. ob sich das wirklich auch so fährt wie im Flyer (Quelle)
    Screenshot_20171005-092456.

    Screenshot_20171005-093129. Screenshot_20171005-091553.
    Ich mag diese Einstellung zu Technik und Leistung des Rahmens wie auch Fahrers. Und Federgabeln waren eh und sowieso noch nie so richtig mein Ding:)

    Nun noch ein kleiner Real-Life Eindruck der die geplante Farbgebung weiter unterstreicht
    upload_2017-10-8_10-21-48.
    bis bald
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. Spezi66

    Spezi66

    Dabei seit
    04/2012
    Die produzierte Stückzahl ist im Katalog immer angegeben: beim MB1 waren es 1000 Stück bei insgesamt 6 Größen. mMn nicht gerade viel für Stangenware
     
  9. mcada

    mcada

    Dabei seit
    10/2014
    oh man, ich blindes Huhn, sorry&Danke
     
  10. Spezi66

    Spezi66

    Dabei seit
    04/2012
    Es fährt sich auf jeden Fall schön. Ich habe ja "nur" ein MB2 mit dem einfacheren Stahl hinten und das macht schon richtig Spass
     
  11. Silberrücken

    Silberrücken

    Dabei seit
    08/2005
    Mit dieser Gabel und gemufft- wunderbar! :bier:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    ...die seriennummern kann ich leider auch nicht deuten. ich glaube auch nicht, dass geschweisste rahmen weniger haltbar sind (das kann doch sicher einer von unseren spezialisten mal erklären - würde mich auch interessieren), aber auf jeden fall sind gemuffte rahmen handwerklich doch interessanter und wertiger (finde ich).
    ich mag die haltung, die hinter der bridgestone-philosophie zu erkennen ist und den zurückhaltenden auftritt eines mb 1 bei gleichzeitig höchster qualität. einfach saumässig cool...
    und was massenware angeht: mal vom mb 0 abgesehen, schmeisse ich mich mit einem "massenware-stahlrahmen" à la bridgestone jeden berg im wald hinunter, ohne mir nen kopf zu machen, während ich z.b. bei manchem custom-alu immer ein (unangenehmes) kribbeln im nacken habe, wenn ich irgendwo drüberspringe. ich finde, leichtbau auf kosten der stabilität "zählt nicht" da kann ich mir auch nen rahmen aus salzstangen bauen...
    insofern entspricht dein mb 1 also auch genau meiner "kragenweite" und ich freue mich total auf deinen aufbau!
    vllt. reicht es bei mir irgendwann auch noch wenigstens fürn mb 4 oder mb 3 ;-)
    allerbeste grüsse von christopher
     
  13. mcada

    mcada

    Dabei seit
    10/2014
    erstmal, dat seh ich auch so. Seriennr scheinen zunächst keinen Sinn zu machen. das einzige was mir unter gekommen ist, ist, dass der erste Buchstabe dem Produktionsmonat entspricht.
    Screenshot_20171105-190218.
    IMG_20171004_201017.
    also November. Der Monat ist mE weniger interessant, als ob es nicht doch ein 1994er ist, da hier auch die Crown-gabel verbaut wurde. Ich denke aber nicht.
    Bildschirmfoto 2017-11-05 um 19.14.08.
    http://www.sheldonbrown.com/bridgestone/1994/pages/31.htm - auch ganz spannend, dass sie Ritchey weiter folgen mit dem Vorbau statt der Federgabel-
    Ich denke, es gibt wichtigeres für den Moment, z.B. in welche Richtung der Aufbau aussehen wird. Leider habe ich noch nicht mal geputzt, dafür weiter gesteckt.
    Auf die Forderung im Katalog, dass die Gabel 2.35er erlaubt, will ich erstmal reagieren:)
    IMG_20171105_165809.
    IMG_20171105_165758.
    Cockpitplan
    IMG_20171105_165711.
    Und, hier mal ganz
    IMG_20171105_165637.
    IMG_20171105_181004.
    schön leicht wirds wohl. aktuell 9.6kg; das leider fast feste, sicher schwerere originale Tioga Lager muss wohl ersetzt werden. Steuersatz werden ich denke ich auch in die champagner-richtung bauen
    Hoffentlich komm ich zum Putzen bald, hats verdient.
    bis bald
     
    • gefällt mir gefällt mir x 13
  14. Dean76

    Dean76 DE(FI)AN(T)76

    Dabei seit
    02/2013
    Sieht schon mal klasse aus Matthias:love:

    Die Ritchey W.C.S Teile passen wirklich gut:)

    LG
    André
     
  15. mcada

    mcada

    Dabei seit
    10/2014
    Im Orschinal
    IMG_20171114_221204.
    IMG_20171114_221151.
    Ein Hoch auf freundliche Forumsmitglieder, vielen Dank Alex @aspreti@aspreti - hast was gut

    Eine Schande, dass ich grad nicht zum bauen komme
     
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  16. gaggo

    gaggo

    Dabei seit
    12/2006
    Alex ist Bridgestone Kenner und Collector at it s best! :daumen:
     
  17. mcada

    mcada

    Dabei seit
    10/2014
    seh schon, gleich 2x schön
    [​IMG]
    wusste ich gar nicht, hoffe das ist bild ist ok, @aspreti@aspreti
     
  18. Silberrücken

    Silberrücken

    Dabei seit
    08/2005
    Da sollten aber nicht alle sein...... oder Alex? :D
     
  19. mcada

    mcada

    Dabei seit
    10/2014
    Ich würde mir auch mehr ansehen, der Thread-Titel passt wohl auf viele Classic-Bridgestone Modelle, wenn ich den Katalog lese und im Gallerythread schaue; da

    Edit:
    sind auf seite 2 auch schöne, nebe dem feschen MB1 Alex @aspreti@aspreti
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017 um 12:41 Uhr
    • gefällt mir gefällt mir x 1