Alles zu Shuttelanbietern

Dabei seit
3. November 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
hallo zusammen,
weiß einer für euch, ob man, wenn man mit finale freeride shuttelt, das mittagessen auch weglassen kann? das war beim letzten mal wirklich ungenießbar... DSC00297.jpg
 

Anhänge

  • DSC00297.jpg
    DSC00297.jpg
    51 KB · Aufrufe: 517
Dabei seit
3. November 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
fieses fleisch ist das! da freut man sich mittags auf ein leckeres essen und da wird einem dann sowas vorgesetzt:kotz:
 

simplesaiman

S H R E D
Dabei seit
14. August 2005
Punkte Reaktionen
44
Ort
mother earth
klar kann man das mitagessen auch weglassen. man bezahlt ja schließlich extra dafür. wird dann halt wahrscheinlich schwierig den bauch anderweitig vollzukriegen. da man aber meist in calice ligure essen geht sollte sich eine alternative finden lassen.
 
Dabei seit
3. November 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
Hallo Yoyo,
ich habe keine Ahnung wie dieses Restaurant hieß, aber wir haben 3x dort gehalten. Ich habe mich dann spontan entschieden Vegetarierin zu sein, weil das Fleisch (und auch eigentlich alle anderen Sachen) war wirklich an allen Tagen furchtbar ekelig. Ich frage mal meine Mitfahrer, ob die noch wissen, wie das Restaurant hieß.
Grüße
Nadja
 

junkyjerk

utt-hulk und crankbender
Dabei seit
16. Juni 2003
Punkte Reaktionen
18
Ort
da, wo es schön ist.
wundert mich eigentlich auch, dass das essen so schlecht ist. finale freeride hat uns immer in super restaurants zum essen geführt. das fleisch sieht wirklich eklig aus.
 
Dabei seit
28. Juni 2005
Punkte Reaktionen
2
Ort
Renningen
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. November 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
leider konnte ich nicht herausfinden, wie unser restaurant hieß, aber vielleicht lässt sich ja die "qualität" des essens durch die tatsache erklären, dass unser guide und auch der fahrer engländer waren :rolleyes:
 

memyself

oneOnOneWithTheDirt
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Vienna
..hab versucht mit justridefinale kontakt aufzunehmen, die scheinen aber eine volle mailbox zu haben "Recipient address rejected: 552 User is over quota"

Hab dann kurz mal auf der facebook seite nachgeschaut, und mit entsetzen festgestellt, das das problem schon(oder schon wieder) seit september besteht.

Telefonisch ging leider auch noch nichts.
Vielleicht hat ja einer einen besseren draht zu denen, oder weiss was los ist.
 

memyself

oneOnOneWithTheDirt
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Vienna
hallo yoyo,
ja ging um eine buchungsanfrage für 25.03.-01.04.
Wir sind zu 6. und wollen hauptsächlich downhill fahren.
Dachte, das wir da bei justride gut aufgehoben sind.

dankeschön :)
 

junkyjerk

utt-hulk und crankbender
Dabei seit
16. Juni 2003
Punkte Reaktionen
18
Ort
da, wo es schön ist.
@yoyo: kannst du das mal klären mit der lokalität, die von finalefreeride angefahren wird? die hat ja im letzten jahr auch ein paar mal gewechselt, weil die entweder kein gutes essen mehr gemacht haben oder die preise angehoben haben.
 

Finale Ligure

Yoyo Marienfeld
Dabei seit
27. Februar 2009
Punkte Reaktionen
135
Ort
Finale Ligure
Also eigentlich hat Finale Freeride die Lunch Lokation einmal gewechselt weil DIN a kein gutes Essen hatte wie auch ich fand und b die Preise anhob. Dann wurde immer das Lokal von Pranzi angefahren, da war immer alles top eigentlich. Der hat aber auch einen Ruhetag, daher war meine Frage wo das war. Ich spreche das Thema aber mal an! Soll ja Sinn machen der Lunch, schließlich braucht man gutes Futter wenn man da den ganzen Tag runterballert....

Ciao
Yoyo
 
Dabei seit
18. Februar 2003
Punkte Reaktionen
16
Hallo,

ich bin im Mai mit meiner Süßen eine Woche in Pietra Ligure. Ein paar Tage kann ich mir vielleicht zum biken freihalten und suche dafür Empfehlungen für Shuttleanbieter. Wie läuft das denn eigentlich beim Buchen mit der Einteilung in die Gruppen, daß das fahrtechnische Level einigermaßen gleich ist? Ich hab nämlich keine Lust den ganzen Tag am Limit irgendwelchen Downhillcracks hinterherzuhecheln.

Danke

Albert
 
Dabei seit
3. November 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aachen
hey albert,
also als wir 2009 in finale waren, da gab´s leider keine "leistungsgruppen". die zwei locals, die mit uns in der shuttle-gruppen waren, haben ziemlich rumgestresst (weil ich denen zu langsam war). während der woche waren nur touris da, das war dann schon vom fahrtempo um einiges angenehmer.
grüße
nadja
 
Dabei seit
18. Februar 2003
Punkte Reaktionen
16
Bei Drops und Sprüngen bin ich bis jetzt noch nicht so sicher. Ist sowas dann für mich überhaupt zu empfehlen? Ist halt schwierig, das eigene Fahrkönnen objektiv zu beschreiben. Auf der Singletrailskala schwanke ich so zwischen S2 und S3, aber das hat ja mit Bikeparkanforderungen weniger zu tun.
Gibt´s eigentlich außer Finale Freeride noch andere Anbieter und was kostets, wenn ich 3 Tage buchen wollte?

Gruß

Albert
 

Alaskanier

Mit- Glied
Dabei seit
10. September 2008
Punkte Reaktionen
3
Ort
Eisenbach
bei welchem Anbieter muss man buchen wenn man zu 9. ist und Downhill/Freeride fahren will bzw wieviel Kostet der ganze Spaß dann für eine Woche?
 
Dabei seit
25. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Hallo zusammen,
ich wollte mal anfragen ob jemand von euch über Ostern 22.04 bis 25.04 vor hat in Finale zu shutteln. Bin die Tage mit Meiner Freundin vor Ort (die leider nicht DH fährt) und würde gerne 1 oder 2 Tage Shutteln einbauen. Wäre super wenn ich mich einfach einer Gruppe anschließen könnte oder sich einige Gleichgesinnte melden mit denen ich selbst Plätze im Shuttle reserveren kann.

Ostern war ich dort noch nie. Könnte mir vorstellen dass es da schon einen ziemlichen Run auf die Shuttles gibt. Wie sind da die Erfahrungen ?

Gruß Tom
 
Dabei seit
16. August 2006
Punkte Reaktionen
176
Ort
MG/AC
leider konnte ich nicht herausfinden, wie unser restaurant hieß, aber vielleicht lässt sich ja die "qualität" des essens durch die tatsache erklären, dass unser guide und auch der fahrer engländer waren :rolleyes:

hab gerad nochmal in den gps-files nachgesehen...wir haben mittags in Carbuta (N44 13.263 , E8 18.124) gegessen....evt. kann Yoyo das "restaurant" mit dem leckeren fleisch nun zuordnen ?? ;)
 

Finale Ligure

Yoyo Marienfeld
Dabei seit
27. Februar 2009
Punkte Reaktionen
135
Ort
Finale Ligure
Hi, danke fürs nachsehen, ja kann ich! Sehr seltsam, sonst hören wir immer nur gutes über das Essen dort! Mal checken ob sich da was geändert hat an dem Laden, ich fahr nächste Woche mal mit dem Bike einen Schwung vorbei!
 
Dabei seit
16. August 2006
Punkte Reaktionen
176
Ort
MG/AC
hi Yoyo,
das mit dem essen war im mai2009 , da war nicht nur das essen schlecht sondern auch die trails schlecht präpariert (ausgefahren, bremswellen etc...).
ich denke mal das sich mittlerweile einiges getan hat und nun sowohl leckeres essen, als auch leckere trails geboten werden ;)
 

Finale Ligure

Yoyo Marienfeld
Dabei seit
27. Februar 2009
Punkte Reaktionen
135
Ort
Finale Ligure
Ja, 2009 waren die Trails in keiner guten Verfassung, zumindest nicht die am Colle Melogno, der Winter war fies und noch nie hatten wir so viel Regen gehabt. Jeder hatte alle Hände voll zutun, einige Trails waren unfahrbar geworden und so haben wir uns hauptsächlich um diese gekümmert. Das schlechte Essen erklärt das allerdings nicht;-) Bin noch nicht ganz sicher welches Restaurant Du meinst, aber nicht das oben an dem großem Platz oder? Muss mir die Koordinaten mal ansehen.
 
Dabei seit
10. September 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
nähe heidelberg
des fleisch kommt von PANZI, die zwei lokale in calice sind absolut top und ihr geld wert da wirste nicht entäuscht.
panzi hat leider warum auch immer sehr nachgelassen mit der essens qualität.
falls das vorkommt das ihr in der mittagspause von finale freeride bei panzi essen geht und es nicht gut ist, einfach am abend der silvia bescheid sagen und ihr mitteilen wie das essen war.
ich geh mittlerweile auch ungern zu panzi, man weiss nie was einen erwartet...leider.
aber wie gesagt unten in calice gibts nur gutes....:daumen:
da wurde ich noch nie entäuscht
 
Oben Unten