Aufbauhilfe Cyclocross/Gravel Bike auf Basis On-One Bish Bash Bosh

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    Moin aus dem Rheinland,
    komme eher aus der abfahrtsorientierten und schweren MTB Ecke, allerdings jetzt über ein Jahr Pause gehabt, in der ich hauptsächlich mit meinem Radon Spire Carbon auf Asphalt unterwegs war. Habe Lust mal wieder ein Rad zu bauen und den Einsatzbereich etwas zu erweitern, daher der Wunsch ein Cyclocross/Gravel Bike zusammen zustellen.

    Beim Rahmen habe ich mich bereits ein bisschen in den On-One Bish Bash Bosh in Lemon and Lime verguckt, bei allem anderen bin ich unbedarft und offen, Limit würde ich gerne bei, um oder unter 2000Euro landen, 1x11 oder 1x12 würde mir hier am Rhein reichen, Gepäckträger brauche ich nicht, Schutzbleche eigentlich auch nicht, ein Nabendynamo finde ich zumindest überlegenswert, wäre aber eventuell auch was für eine Ausbaustufe 2 Richtung Herbst.

    Würde mich über Hilfe, Tipps und Ratschläge freuen!

    Grüße
    Otto
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Mahlzeit Otto,

    Fuer nahezu alle anderen On-One usw. Bikes gibts schon eigene Threads.
    Dort findest Du schon mal Infos ueber allgemeine Themen mit den 'preistechnisch kreativen Freunden von der Insel'.
    Generell darfst Du da nicht allzu kleinkariert sein was Macken anbetrifft und bestellen solltest Du in Pfund, die Jungs selber bieten den schlechtesten Wechselkurs - Kreditkarte oder Paypal machen das guenstiger.
     
  4. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    Mit dem GBP ist schon mal ein guter Hinweis, vielen Dank!

    Die anderen Themen habe ich weitestgehend überflogen.

    Hilfe, bzw. Anregungen, brauche ich vor allem bei der Auswahl der Laufräder, sowie Schaltung/Bremsen.
     
  5. Guck doch mal im Tour Magazin Forum rein da gibt es einen Thread mit über 100 Seiten nur über das bbb, sehr aufschlussreich.
     
  6. un..inc

    un..inc Noooob

    Dabei seit
    03/2012
    Ich hänge mich hier einfach mal mit ran... :D
    Mein Plan ist es auch ein BishBashBosh aufzubauen. Ich erhoffe mir ein "gemütlicheres" Pendeln als mit meinem "alten" Rennrad.
    Habe schon angefangen mir Komponenten zu besorgen (LRS, Bremsen, Schaltgruppe, Lenker, Vorbau etc.)
    Eine wirklich große Hilfe ist der TOUR-Thread.

    http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?350111-On-One-Bish-Bash-Bosh

    Die Preise schwanken teilweise wirklich extrem.
    Bestpreis war wohl ca 370 Pfund für den Rahmen (+Versand)

    Die 500 Pfund sind wohl auch fair, aber ich warte noch ein wenig. ;)

    EDIT:
    http://www.planetx.co.uk/i/q/CBOOBB...bosh-sram-rival-1-hrd-adventure---gravel-bike
    Kauf doch gleich das aufgebaute. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2017
  7. Würde dir empfehlen wenn du den Rahmen bestellst gleich ein Ersatz Schaltauge mit zu bestellen, da es einzeln bestellt mit den Versandkosten recht teuer wird. Mir ist kürzlich mein BBB umgefallen, Schaltauge krumm ...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    Komplettrad würde ich auch nehmen, gibt es aber nicht in L und Lemon and Lime...

    Den Tour Thread ackere ich gerade durch.
     
  9. un..inc

    un..inc Noooob

    Dabei seit
    03/2012
    Viel Spaß dabei...
    Gerade die ersten 40 Seiten sind recht langwierig und zäh. :D
     
  10. Komplettrad wurde im Tour Forum nicht empfohlen da die Aufbauqualität ziemlich mies sein soll, sowie der LRS sackschwer
     
  11. un..inc

    un..inc Noooob

    Dabei seit
    03/2012
    Ja, da haben sich einige ziemlich drüber aufgeregt.
    Ab und zu gibt es ja die "Build your own" Aktion, wo die Teile unmontiert zu dir kommen und man noch mal ordentlich spart.
    Schauen wir mal, wann es mal wieder ordentlich Rabatt(z) gibt...
     
  12. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Ja, also bei On-One / PX gilt es immer die Aktionspreise abzuwarten.

    BTW faellt mir grad auf, dass ich schon laenger keinen Newsletter mehr bekommen habe ... Die kamen frueher mal taeglich.
    Hab ich da versehentlich auf 'unsubscribe' geklickt ... oder fliegt man raus, sobald man 1/2 Jahr nix bestellt hat ... waere ja ungewoehnlich ... werde ich aber pruefen muessen ... o_O
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. un..inc

    un..inc Noooob

    Dabei seit
    03/2012
    Nee, ich hab mich extra beim Newsletter angemeldet und da kam seit Ewigkeiten nix...
    PS: die 500 Pfund für den Rahmen ist an sich ja wirklich schon ein guter Preis...
     
  15. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    OK also das wuerde bedeuten, dass der Newsletter ein Problem hat. Ich hab auch probehalber mit einem anderen Mail-Account eine neue Anmeldung geschickt, da ist auch nix passiert. Hab mal nachgefragt.
     
  16. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    So sagen sie also :D
     
  17. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    Hab im Tour Forum im ein bisschen gelesen und bin jetzt wegen der Größe verunsichert,
    wollte eigentlich wie üblich Größe L nehmen, nach Lesen des Themas drüben frage ich mich
    ob M besser passen würde

    Bisher fahre ich ein Radon Spire Carbon in Größe 58,
    ich selbst bin 185 groß.
    Ratet ihr mir zu M oder L beim Bish-Bash-Bosh?
     

    Anhänge:

  18. meines ist ein L bei 174/85. Ist fast zu groß aber mit Stütze ohne Versatz und 90er Vorbau geht´s gut. Wollte keine arge Sattelüberhöhe.
    Beim Reach macht´s nur 3mm aus aber der Stack ist 20 mm mehr. Ich bin aber auch nicht der Rennfahrer :D
    Kommt jetzt drauf an was dir lieber ist, ehr sportliche Sitzposition oder ehr aufrecht?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  19. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Es ist beim BiBaBo irgendwie 'die selbe Tabelle wie immer' bei On-One / PX ...
    Will sagen, die Grenze von M nach L liegt genau bei meiner Groesse 5'10" / 1.78m.
    Du waerest aber solide im Bereich von L
     
  20. un..inc

    un..inc Noooob

    Dabei seit
    03/2012
  21. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Aber nur in M und L auf Lager ... OK das passt fuer die meisten :lol:
    Und lauter 'neue Standards' ... also (vermutlich) nix BSC Lager, nix Schnellspanner, nix Umwerfer, nix IS Bremsaufnahme ... alles anders.
    Da muss man also erstmal checken was da wie passt :lol:
     
  22. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    umwerfer ist bei den riesen kassetten jetzt nicht so wichtig.
    ob es jetzt nötig war vorne 12mm statt 15mm einzuführen darf dikutiert werden
    was mich neben pressfit abhalten würde ist
    • 140mm flat mount brake mounts
    heisst komplett neue gruppe kaufen... abgelehnt.
    im angebot aber kein schlechter preis für diejenigen, die sich ohnehin neue anbauteile kaufen...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Ich seh das so, dass die max. 140mm Scheibendurchmesser haben darf und der Flatmount 30mm ist.
     
  24. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    ja, so hatte ich das auch verstanden. der flatmount standard ist halt wieder so eine sache das sich mtb und RR komponenten nicht mehr mischen lassen. ich habe noch eine menge 10-fach RR kram inkl. ein paar sätzen bb7 sättel, da wäe mir eine "normale" bremsaufnahme lieber.
     
  25. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    @a.nienie@a.nienie Mit der Bremse hab ich gleich mal nachgesehen, weil mich das auch irritierte, und ich meine, dass solch ein Adapter doch dann genau richtig waere??
    https://www.bike-components.de/de/S...nt-auf-Flat-Mount-fuer-160-mm-Scheibe-p48601/

    Damit kann ich doch eine 160mm Postmount-Bremse wie z. B. meine 'ollen' Avid BB7 Road auf diese(n) 140er Flatmount Gabel / Hinterbau montieren - oder nicht?
    Wenn der Rahmen -so wie alle meine bisherigen- eine Disc-Aufnahme nach IS hat (*), dann brauchst Du ja auch einen Adapter.

    (*) Ich frag mich langsam, ob das so ratsam ist, diese Abkuerzung zu verwenden ... nicht dass ich eines Tages in Bauzen aufwach ... 'dieser Typ der faselte immer von IS ... da haben wir ihn mitgenommen' :lol:

    Bitte um Rueckmeldung :D :D

    Aber ich fahr ja sowieso lieber die ollen (bzw. auf oll gemachten) Stahl-Kamellen.
     
  26. un..inc

    un..inc Noooob

    Dabei seit
    03/2012
    Das Bish Bash Bosh hat eine normale Post Mount Aufnahme.
    Das von mir verlinkte Space Chicken hat einige komische Standards, darunter auch eine flat mount Bremsaufnahme...
    Dafür gibt es allerdings Adapter auf PM...
     
  27. un..inc

    un..inc Noooob

    Dabei seit
    03/2012
    Gibt's hier bei dir schon was Neues?
    Ich sammle Momentan noch Komponenten und habe fast alles zusammen.
    Nun muss nur noch ein verrückter Sale bei PlanetX kommen, dass der Rahmen wieder ein wenig günstiger wird... :D