Bikepark auf der Sophienhöhe in Jülich

Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
0
Moin, soweit ich weiss hat sich bis jetzt nichts mehr verändert,winter halt.

Sobald sich der schnee verzogen hat wollte ich mal auf eigene faust los fahren obs nicht vllcht doch ein paar schöne abfahrten gibt. Hab noch nicht alles erkundet.

Ich kenn da zwar schon ein paar stellen an dem man springen kann aber ist halt nix halbes und nix ganzes.

Greeetz
 

TaT-2-Junkie

is Schwatz-Gelb
Dabei seit
15. April 2011
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Köln-Holweide
Wie chronic schon sagt. Es ist Winter. Zur Zeit ist eher ruhig in sachen "Bergwelt Sophienhöhe". In März werden wir uns wieder dran hängen. Haben uns ja schon ins Gespräch gebracht und das wollen wir auch weiter bleiben.

Mit viel springen ist auf der Sophienhöhe wenig. Abfahrten und Trails gibt es heute schon ein paar schöne. Das Areal auf dem der Bikepark oder Flowtrail entstehen soll hat aber (meiner Laienansicht) viel Potential.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
303
Ok, danke für die Info. Ich werde voraussichtlich im September ein Studium in Jülich beginnen und dann auch dort irgendwo wohnen. Ist ja ansonsten eher alles flach dort, wäre cool wenn es was gibt wo man mit dem bigbike fahren kann.

Grüße
 
Dabei seit
17. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Düsseldorf
Ok, danke für die Info. Ich werde voraussichtlich im September ein Studium in Jülich beginnen und dann auch dort irgendwo wohnen. Ist ja ansonsten eher alles flach dort, wäre cool wenn es was gibt wo man mit dem bigbike fahren kann.

Grüße
Ab in Zug und nach Aachen kommen... ;)

Ab vorraussichtlich Mai haben wir hier nen Bikepark und auch ansonsten ein recht ansehnliches Bikerevier. Ist vielleicht nicht die Lösung für jeden Tag, aber für einen Wochenendausflug lohnt es sich auf jeden fall hier her zu kommen. :)
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
303
Ab in Zug und nach Aachen kommen... ;)

Ab vorraussichtlich Mai haben wir hier nen Bikepark und auch ansonsten ein recht ansehnliches Bikerevier. Ist vielleicht nicht die Lösung für jeden Tag, aber für einen Wochenendausflug lohnt es sich auf jeden fall hier her zu kommen. :)
Das hört sich ja super an, werde ich auf alle Fälle drauf zurück kommen :)
 
Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
0
Ab in Zug und nach Aachen kommen... ;)

Ab vorraussichtlich Mai haben wir hier nen Bikepark und auch ansonsten ein recht ansehnliches Bikerevier. Ist vielleicht nicht die Lösung für jeden Tag, aber für einen Wochenendausflug lohnt es sich auf jeden fall hier her zu kommen. :)

Geniale sache da sieht man mal was alles möglich ist wenn sich ambtionierte biker zusammen tuhen. echt super.

Sofern der verein noch mitglieder aufnimmt bin ich sofort dabei :)
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
303
Sehr cool, dann weiß ich ja schon wo ich hin muss wenn ich in die Gegend ziehe ;)
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte für Reaktionen
577
Heute stand sogar was in der Express zu dem Thema.
Man plant wohl einen richtigen Freizeitpark inkl. Schumi-Go-Kart-Bahn.

Gibt es eigentlich eine Interessensgemeinschaft oder ähnliches, die den Planern beratend zur Seite steht?

Wünschenswert wäre, wenn man sich hier am Beispiel "Flowtrail Stromberg" orientiert.

Hoffe nur, dass nicht nur sportferne Leute an der Planung beteiligt sind.

Grüße.
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte für Reaktionen
577
Ach hab schon gesehen... TaT-2-Junkie hat eine Interessensgemeinschaft gegründet.

Hoffe Ihr stößt mit euren Vorschlägen (habt Ihr schon was konkretes erarbeitet?) auf offene Ohren.

Lt. Express soll sogar ein Lift für den Hügel angedacht sein (keine Ahnung ob da dann Räder in die Gondeln sollen).

Das Beispiel Stromberg zeigt jedenfalls, dass man mit "geringen" Mitteln viel erreichen kann.

Falls es hart auf hart kommt: Ne Schippe kann ich halten ;)

Grüße.
 

TaT-2-Junkie

is Schwatz-Gelb
Dabei seit
15. April 2011
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Köln-Holweide
Ja wir haben uns schon bei den planern ins Gespräch gebracht. Ein Kumpel von mir würde gern als bikepark Betreiber dort einsteigen. Wenn dies zustande kommt brauchen wir aber dann wirklich freiwillige Hände und schaufeln.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
303
Ich bin am August in der Umgebung für ein Studium und wäre sicher dabei ;) brauchen aber was härteres als ein Flowtrail :D
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte für Reaktionen
577
@TaT-2-Junkie
Kann das Positionspapier leider nicht aufrufen. Funzt irgendwie nicht... wenn ich auf den Link des Papiers klicke, dann kann ich mir leider nur das .jpg ansehen.

@Dusius
Mal in Stromberg gewesen? Finde die haben das da wirklich sehr gut umgesetzt. Seit 2012 ist auch das No Jokes Ding offen. Wenn es sowas auch nur ansatzweise in der näheren Umgebung gäbe, das wäre mal so richtig FETT!

Grüße.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
303
@chiefrock nein war ich noch nicht, hab mir allerdings einige Videos angeschaut. Ist sicher cool aber paar mehr Sprünge fände ich nice.
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte für Reaktionen
577
Hab's Positionspapier jetzt mal gelesen und muss zugeben, dass das Beispiel Stronmberg vielleicht zu klein gedacht ist. Hier muss wohl ein wirtschaftliches Interesse mit in den Vordergrund rücken um das ganze umzusetzen. Wenn ich mir überlege, dass Winterberg 180hm hat, dann kann ich's kaum erwarten, dass da die Bagger anrollen.

Hoffentlich wird das was.

Grüße.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
303
dann ist da ja richtig was möglich, dort nur ein Flowtrail zu bauen wäre Verschwendung :)
Es muss ja kein riesen Park werden aber zwei oder drei Strecken wäre doch was.
 
Oben