Canyon Spectral 29" 2021

anf

Dabei seit
4. November 2016
Punkte Reaktionen
438
Da wird wohl morgen ein neues Spectral vorgestellt.


Gut, morgen wissen wir mehr. Aber etwas Spekulatius in der Adventszeit dürfte erlaubt sein und macht einfach Spaß.

Also ich sehe da 29" kommen, eventuell sogar die Möglichkeit ein 27,5er Hinterrad zu verwenden. Diese Wahlmöglichkeit wäre für Canyon mal was ganz Neues.
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von m_ma7

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Hilfreichster Beitrag geschrieben von m_ma7

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
22. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
214
Ich frage mich nach dem ersten Überfliegen der Specs. Was jetzt genau der Unterschied zum Strive sein soll. Das Spectral 29 ist dank längerer Geo ja theoretisch sogar noch Racelastiger.
 
Dabei seit
22. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
214
wird wohl bald ein neues Strive kommen
Ein komplett neues Strive halte ich für unwahrscheinlich da sich das aktuelle erst im zweiten Jahr befindet. Ich vermute aber stark das es ein kleines geo Update bekommt und der federweg auf 170 an der Front standardisiert und 160 am Heck aufgeblasen wird. Anders macht das Strive neben dem Spectral 29 keinen Sinn mehr.
 
Dabei seit
17. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
31
Ort
Luxembourg
Hallo,

Habs mir gleich nach Release bestellt und seit letzter Woche hier stehen. Leider konnte ich es noch nicht artgerecht auf dem Trail testen. Es macht aber einen sehr guten Eindruck und fühlt sich schon auf der kleinen Spritztour sehr vielversprechend an. Ich kann es kaum erwarten das Teil endlich dreckig zu machen..

Eigentlich wollte ich auch gleich mein altes Cockpit (SQLab 8OX 35mm Vorbau + 3OX Carbon Lenker) verbauen. Es ist nur so, dass die original verbauten G5 Komponenten von Canyon auf dem neuen Spectral nicht standard sind. Die einzelnen Teile haben diese spezielle Form und stecken sich wie LEGO aneinander. Hat jemand eine Idee wie ich das auf Standard umrüsten kann ohne das obere Stück vom Steuersatz auszutauschen, oder irgendwelche Plastiknippel wegzufeilen?
An einigen Custom Builds (Fabio Wibmer, Tahnée Seagrave) ist mir aufgefallen, dass diese auf Renthal und SQLab umgerüstet sind. Hier wurden scheinbar Zwischen-Spacer verbaut, die von der komischen Form in die Runde übergehen.
Als ich Canyon angeschrieben habe, meinten die sowas gäbe es nicht bei ihnen nachzukaufen.
Weis jemand vieleicht sogar wo ich so ein Teil herbekomme?
 
Dabei seit
24. Juni 2013
Punkte Reaktionen
77
Ort
Forchtenstein
Hallo,

Habs mir gleich nach Release bestellt und seit letzter Woche hier stehen. Leider konnte ich es noch nicht artgerecht auf dem Trail testen. Es macht aber einen sehr guten Eindruck und fühlt sich schon auf der kleinen Spritztour sehr vielversprechend an. Ich kann es kaum erwarten das Teil endlich dreckig zu machen..

Eigentlich wollte ich auch gleich mein altes Cockpit (SQLab 8OX 35mm Vorbau + 3OX Carbon Lenker) verbauen. Es ist nur so, dass die original verbauten G5 Komponenten von Canyon auf dem neuen Spectral nicht standard sind. Die einzelnen Teile haben diese spezielle Form und stecken sich wie LEGO aneinander. Hat jemand eine Idee wie ich das auf Standard umrüsten kann ohne das obere Stück vom Steuersatz auszutauschen, oder irgendwelche Plastiknippel wegzufeilen?
An einigen Custom Builds (Fabio Wibmer, Tahnée Seagrave) ist mir aufgefallen, dass diese auf Renthal und SQLab umgerüstet sind. Hier wurden scheinbar Zwischen-Spacer verbaut, die von der komischen Form in die Runde übergehen.
Als ich Canyon angeschrieben habe, meinten die sowas gäbe es nicht bei ihnen nachzukaufen.
Weis jemand vieleicht sogar wo ich so ein Teil herbekomme?

Servus,
hab mir gestern das CF7 bestellt und mich bezüglich der Spacer das selbe gefragt.
bei einem review des spectrals auf YT kann man in den Kommentaren folgendes lesen
https://www.youtube.com/channel/UCstKSPvoVg_nJHyfDIW_1gw
Antwort ausblenden
Vital MTB
Vital MTB
vor 1 Woche
you can for sure. braydon in our video has a deity setup with normal spacers, but if you don't have that bottom, shaped cap, the bearings/races will be exposed.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.723
gibt es ein paar Bilder von der aktullen Vorbausituation wo man die Details erkennt ?

Das scheint nämlich nicht bei allen Modellen so kompliziert zu sein.
 
Dabei seit
17. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
60
Ort
Saarland
In den ersten 7 Tage waren alle Bikes "ab Lager". Hab meins auch direkt dann bestellt gehabt und nach 2 Tage geliefert bekommen. Jetzt sehen die Lieferzeiten leider wieder so wie sonst üblich auf dem Markt aus. Echt traurig zur Zeit.

Man merkt einfach generell, dass die Produktionskapazitäten für No-E-Bikes deutlich zurück gegangen sind und viele verstärkt bei ihrem Produktionsvolumen auf E-Bikes setzen
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.723
Es ist bei Canyon schon seit Jahren normal, dass bei einem neu vorgestellten Bike eine kleine Charge schnell bereit gestellt wird. Die zweite charge kommt dann oft einige Monate später.
Das hat vermutlich 2 Gründe. Canyon kann gut kalkulieren, wie gefragt ein Modell ist und entsprechend nachplanen. Es ist ein gutes Marketing wenn die ersten Besteller positives über das Rad berichten. Die ersten ausgelieferten Räder werden nahezu immer fehlerfrei ausgeliefert. Man liest hier aber immer wieder über Montageprobleme etwas verspätet im Jahr. Da herrscht Zeitdruck und die Qualitätskontrolle scheint etwas zu schwächeln.
 
Dabei seit
17. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
31
Ort
Luxembourg
Servus,
hab mir gestern das CF7 bestellt und mich bezüglich der Spacer das selbe gefragt.
bei einem review des spectrals auf YT kann man in den Kommentaren folgendes lesen
https://www.youtube.com/channel/UCstKSPvoVg_nJHyfDIW_1gw
Antwort ausblenden
Vital MTB
Vital MTB
vor 1 Woche
you can for sure. braydon in our video has a deity setup with normal spacers, but if you don't have that bottom, shaped cap, the bearings/races will be exposed.
Ich hoffe Canyon bietet bald was von Haus aus an um den Umbau zu erleichtern. Ich habe eben gesehen, dass das neue Strive quasi die gleiche Vorbau/Spacer-kombo verbaut hat.

gibt es ein paar Bilder von der aktullen Vorbausituation wo man die Details erkennt ?

Das scheint nämlich nicht bei allen Modellen so kompliziert zu sein.
Im Video, das ichbinstom gepostet hat, sieht man echt gute Nahaufnahmen vom Vorbau im auseinandergebauten Zustand. Da kann man sich ein sehr gutes Bild davon machen.

sonst könnte man doch auch einfach einen neuen steuersatz verbauen?
Das wollte ich eben vermeiden. Es würde mir reichen nur den oberen Deckel in der richtigen Grösse zu finden....

Das ging aber schnell ... bei mir stehen Zeiten von Mai - August 2021.
Genau aus dem Grund habe ich nicht lange gezögert. Ich hatte Angst dass sowas passiert und ich Monate lang warten muss.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.723
Ich hoffe Canyon bietet bald was von Haus aus an um den Umbau zu erleichtern. Ich habe eben gesehen, dass das neue Strive quasi die gleiche Vorbau/Spacer-kombo verbaut hat.


Im Video, das ichbinstom gepostet hat, sieht man echt gute Nahaufnahmen vom Vorbau im auseinandergebauten Zustand. Da kann man sich ein sehr gutes Bild davon machen.


Das wollte ich eben vermeiden. Es würde mir reichen nur den oberen Deckel in der richtigen Grösse zu finden....


Genau aus dem Grund habe ich nicht lange gezögert. Ich hatte Angst dass sowas passiert und ich Monate lang warten muss.

Das Video scheint es nicht zu geben, "keine Inhalte"
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.723
Falls das Video mal gelöscht wird, hier die Bilder dazu:

1608312256956.png


1608312132896.png



1608312342267.png



1608312404770.png



1608312445800.png
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.723
Und hier wäre die perfekte und einfache Lösung.... die man zur Zeit einfach nirgends finden kann.

Anhang anzeigen 1171236

Frag doch mal beim Fabio über FB oder Insta woher er diese Lösung hat.

Es ist schon doof dass man beim neuen Exceed eine Vorbau-Lenker Kombi hat und mal nicht so eben den Vorbau tauschen kann. Genau das Gleiche beim Grail CF. Und beim Endurace/Ultimate/Grail mit einem 1-1/4 Vorbau ist es nicht viel besser weil es nur wenig Anbieter gibt. Canyon schafft es immer wieder die Kunden mit solchen proprietären Lösungen zu verschrecken.
 
Dabei seit
17. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
31
Ort
Luxembourg
Frag doch mal beim Fabio über FB oder Insta woher er diese Lösung hat.

Hab ich mal, aber denke da kommt wohl nie eine Antwort.
Meine Hoffnung liegt immerhin noch bei Canyon. Da sie auch das Strive mit dem Teil bestückt haben, könnte es ja eventuell sein, je nach Nachfrage, dass so ein Adapter mal in den Klein-/Ersatzteilen auftaucht.
 
Oben