Dachsteinrunde

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. To-To

    To-To

    Dabei seit
    05/2011
    Hallo ihrs,

    wir wollen zum Männertag 17.5... die Dachsteinrunde fahren.3-4Tage!
    Aber welche-->blau,rot,schwarz?????<---ich möcht bitte von euch mal eure meinung lesen.Welche ist die bessere????

    Und solltet ihr diese Runde schon hinter euch haben---wo habt ihr genächtigt??

    bis die tage:winken:
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. achimrotwild

    achimrotwild

    Dabei seit
    10/2006
    hi,
    ich bin die rote route im frühling 2010 gefahren.
    damals habe ich das gesamtpacket mit hotels und gepäcktransfer für ca. 250 EUR gebucht.
    grundsätzlich hats spass gemacht, trails darf man allerdings nicht erwarten.
    ist udeal für paare und einsteiger, die technisch nicht an ihre grenzen gehen wollen.
    bei der roten route sind die anstiege heftiger als bei der blauen, deshalb sollte die fitness vorhanden sein.
    einfach mal bei der turiinfo vor ort anfragen und angebote einholen. hotels waren alle top.
     
  4. Bike_RR

    Bike_RR

    Dabei seit
    08/2002
    Hallo,

    Bin letzten Sommer die schwarze Runde zwei mal gefahren (Juni und August), jeweils 2 Tage. Orange=schwarz nur gegen den Uhrzeigersinn.

    2 Tage sind schon ziemlich hart; in 3 bis 4 Tagen kann man es jedoch gemütlich fahren. Die im Netz teilweise verfügbaren GPS Daten sind übrigens manchmal veraltet - z.B. bei Hallstadt ist die Strecke jetzt etwas anderst (aber sehr gut ausgeschildert).

    Technische ist quasi alles Forststraße. Bei Annaberg muss man beim "Teufelsgraben" (oder so ähnlich; habe den Namen nicht mehr ganz im Gedächtnis) schieben (beim nächsten Mal werde ich ihn gleich umfahren da auch landschaftlich nichts besonderes).

    Landschaftlich ist die Gegend um Ramsau am schönsten; speziell wenn man in der Früh die steile Forststraße (nur schwarze Strecke!) zu den Dachsteinwänden hochfährt. Sonst ist alles bewaldete Hügellandschaft um 1000hm aber auch ganz schön.

    Quartiere habe ich vorher übers Internet mal aussortiert, und dann direkt während der Tour reserviert (immer 3* Pensionen), da ich nicht wusste wie weit ich jeden Tag komme. Es waren jedoch einige Quartiere schon ausgebucht, speziell im Raum Gossau.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2012
  5. martin2608

    martin2608

    Dabei seit
    06/2006
    Hallo,
    270km/7800hm in 2 Tagen klingt wirklich hart.

    Ich werde im Mai die blaue Runde in 2 Tagen fahren und wäre dankbar für entsprechende Empfehlungen für eine Unterkunft in der Mitte der Runde.
    danke!
     
  6. udok

    udok

    Dabei seit
    02/2012
    Hey Leute,

    bin auch am überlegen ob ich über den 17.05 die Dachsteinrunde fahre. Aber eine Hütte (Alm) auf dem Weg wird zu diesem frühen Zeitpunkt wohl noch nicht bewirtschaftet werden ? Könnt ihr das bestätigen ?
     
  7. Hofbiker

    Hofbiker

    Dabei seit
    05/2011
    Die Almbewirtschaftung erfolgt großteils erst Anfang Juni, die höher gelegenen Ende Juni.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2015
  8. hobbybiker79

    hobbybiker79

    Dabei seit
    10/2012
    Gibt´s dazu auch GPS-Daten!
    kann mir jemand diese zukommen lassen? Download?

    Wollen die Tour auch fahren!
     
  9. Denzinger

    Denzinger

    Dabei seit
    08/2011
    schau mal auf Gpsies da gibt es was
     
  10. isartrails

    isartrails Kommentator

    Dabei seit
    01/2004
  11. Hans

    Hans

    Dabei seit
    08/2001
    Hallo,

    möchte am Wochenede auch die Dachsteinrunde fahren

    http://dachstein.salzkammergut.at/d...einrunde-drei-varianten-purer-bikegenuss.html

    jetzt les ich aber, das die blaue und auch die rote mehr als 6300 Höhenmeter haben :heul:

    das ist mir zuviel, ich dacht da gibt es eine mit 4800 :ka:

    auch steht auf der Seite

    aufgrund von Änderungen entlang der Dachsteinrunde werden die GPS Daten neu eingefahren. Halten Sie sich bitte in der Zwischenzeit ausschließlich an unsere Beschilderung diese ist korrekt!

    Kann mir da jemand helfen ?

    Gruß

    Hans
     
  12. Hans

    Hans

    Dabei seit
    08/2001
  13. terpk

    terpk Dominik

    Dabei seit
    05/2010
    Seh ich das richtig, selbst bei schwarz gibts wenige/keine Trails?
    Wo liegt dann der Reiz an der Dachsteinrunde? :S
     
  14. Pilatus

    Pilatus Maountenbaick

    Dabei seit
    05/2003
    es gibt in Österreich quasi keine legalen Trails...
     
  15. terpk

    terpk Dominik

    Dabei seit
    05/2010
    Forststraßen sind ja auch schon verboten und bei weitem keine Trails. Dachte die dachsteinrunde wäre eine aufgeschriebene MTB Strecke mit ein paar Trail-Einlagen, schade.
     
  16. Bike_RR

    Bike_RR

    Dabei seit
    08/2002
    Es gibt ein paar Trails, allerdings vielleicht in Summe 1km :wut:.
     
  17. isartrails

    isartrails Kommentator

    Dabei seit
    01/2004
    Womöglich an der Landschaft...?
    Stell doch die Frage so einmal dem Tourismusverein. Vielleicht haben die eine bessere Antwort.

    Wenn du die Zeit hast, diesen Artikel zu lesen, findest du möglicherweise eine Antwort.
    Möglicherweise aber auch nicht, wenn du ausschließlich auf Trails fixiert bist.
     
  18. Hofbiker

    Hofbiker

    Dabei seit
    05/2011
  19. terpk

    terpk Dominik

    Dabei seit
    05/2010
    Das war kein Angriff! ;)
    Hatte mir darunter nur eine landschaftlich-schöne bergauf Tour mit schönen bergab Trails vorgestellt. Daher die Nachfrage.
     
  20. Hans

    Hans

    Dabei seit
    08/2001
    Hallo,

    Bin immer im Bayerischen Wald unterwegs. Fast immer auf trails aber auch immer im Wald. Ich will mal die Landschaft sehen :D.

    Es gibt verschiedene Seiten mit verschiedenen Touren. Da werd ich schon was finden.

    Gruß
     
  21. carlown

    carlown

    Dabei seit
    07/2009
    Die Dachsteinrunde ist bis auf die Natur/Aussicht für ein MTB-Trail-Erlebnis komplett Reizlos und kann am besten mit dem GravelBike gefahren werden, vergleichbar mit sämtlichen Hintergebirgs und Kalkalpen Touren. Leider ist das hier bei uns in AT so, ... wer Trail Erlebnis sucht muss schon etwas mehr südlich bzw. westlich danach suchen und findet hier dann auch was.

    Jedoch für Einsteiger und Familien bzw. eBiker - und das ist hier definitiv die Zielgruppe kann es ganz nett sein und eben als Anfang schon ein Erlebnis werden. Erfahrenen Bikern welche unter "Mountainbiken" verstehen, auf Trails zu fahren, kann ich nur davon abraten - einzig die Ausdauerfraktion wird hier fündig.
     
  22. Hans

    Hans

    Dabei seit
    08/2001
    hab jetzt eine gute Seite gefunden und GPS Daten runtergeladen

    https://www.radurlaub.com/mountainbike/dachsteinrunde/angebot/detail/72/dachsteinrunde-rot.html

    [​IMG]

    das mit der Technik da lass ich mich überraschen :bier:

    jetzt frag ich mich nur rot oder blau

    Die rote Variante der Dachsteinrunde verläuft auf der gleichen MTB Strecke wie die Dachsteinrunde Blau, allerdings in die umgekehrte Richtung. Die Mountainbike Anstiege sind technisch etwas schwieriger. Bei unseren routinierten Kunden gehört sie zu den beliebtesten Mountainbike Touren.

    ich fahr lieber einfach bergauf uns technisch schwieriger bergab - dann lieger blau im Uhrzeigersinn ?
     
  23. roliK

    roliK

    Dabei seit
    04/2010
    Dann solltest du dich, wie schon erwähnt, von der Dachsteinrunde in allen Farbvariationen fernhalten. Technisch schwierig ist da überhaupt nichts, verläuft zu 99% auf Schotterstraße.
     
  24. isartrails

    isartrails Kommentator

    Dabei seit
    01/2004
    @Hans@Hans: Du hast den Artikel nicht gelesen! Ich merk's an deiner Frage. ;-)
    Wir sind sie im Uhrzeigersinn gefahren und ich fand das so auch richtig. Andersrum hätte ich sie nicht fahren wollen.
    Wenn man übrigens den Streckenverlauf der roten Tour mit der schwarzen Variante auf einer Karte online vergleicht, sieht man auf einen Blick, wo man interessante Abschnitte der schwarzen Tour ohne großen Aufwand einbauen kann. Wir haben sogar noch ein paar Singletrails gefunden bzw. empfohlen bekommen, natürlich alle illegal.
     
  25. Hans

    Hans

    Dabei seit
    08/2001
    Hab die rote und die schwarze runtergeladen. Im Uhrzeigersinn könnte man gleich die ewige Wand mit einbauen. Mal sehen
     
  26. Hofbiker

    Hofbiker

    Dabei seit
    05/2011
    Die vorgeschlagenen Dachsteinrunden, könntest du auch mit anderen auch offiziellen Wegen und Trails um ein vielfaches verbessern und verfeinern. Es ist halt alles nur für die Nicht-Denker-Fraktion gemacht worden. Die den Track runterladen und dann geht's los. Hirn ausschalten und das NAVI gibt das Kommando.