Davos im Juni?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. aa4

    aa4 Pro Team Snozz

    Dabei seit
    04/2009
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Urlaubsziel für ende Juni. Ich würde gerne nach Davos zum Biken. Von Alps Epic Trail bis kleine Touren ist da ja alles möglich.
    ICh habe mir gerade mal die Webcams angeschaut. Ui 3 Grad und Schnee....Wie sieht es denn ende Juni dort aus? macht es überhaupt Sinn im Juni dort Biken zu gehen?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. clemson

    clemson 1 World 2 Wheels

    Dabei seit
    08/2001
    Schön schauts da ende juni aus
     
  4. aa4

    aa4 Pro Team Snozz

    Dabei seit
    04/2009
    Danke für die Schnelle Antwort. Das beruigt mich etwas :)
    Dann mache ich mich mal an Hotelsuche und plane mal die ersten Routen. Das was ich bisher gesehen habe sieht merh als verlockend aus.
     
  5. der_schwabe

    der_schwabe Fatbiker...

    Dabei seit
    01/2006
    Hi... Wir sind auch für ein paar Tage in KW 25 in Davos... Hotel war ein Schnäppchen - habe dann aber nach der Buchung bemerkt, dass die Sommer-Saison in Davos erst am 01.07. beginnt... Vorher laufen nicht alle Liftanlagen, falls das für Dich von Interesse ist...

    Der letzte Winter war halt in den Alpen recht schneereich... hoffe auch, dass noch etwas davon schmilzt.... schau auch immer wieder in die Webcams...
     
  6. dajana

    dajana

    Dabei seit
    03/2017
    Ich war letztes Jahr Ende Juli in Davos/ Monstein. In der Zeit als es in Deutschland so stark geregnet hat. Da sind wir auf dem Pischatrail auf 2400m eingeschneit. Morgens hatten wir 3-6 Grad. Aber wenn die Sonne durchkommt hat sie Kraft. Schön war es trotzdem. Das Wetter ist eben immer Glücksache. Ich wünsche einen schönen Urlaub!
    Wir sind übrigens auch alles ohne Lift hochgeradelt. Geht auch.
     
  7. Votec Tox

    Votec Tox Sog. Cappucinobikerin

    Dabei seit
    04/2009
    Letztes Jahr konnte man wegen eines schneearmen Winters (2016/2017) schon im Mai zum Beispiel auf Madrisa gut biken.
    Dieses Jahr kann man bestimmt im Juni noch schöne Skitouren machen ;)
    Rinerhorn öffnet am 9. Juni, Madrisa am 16. Juni (lt. Webseite), der Rest am 23. bzw. 30. Juni.
    Hier kanst Du Dich durch die aktuellen Schneehöhen "wühlen":
    https://www.slf.ch/de/lawinenbulletin-und-schneesituation/messwerte.html
     
  8. aa4

    aa4 Pro Team Snozz

    Dabei seit
    04/2009
    :) das mit dem Wetter ist immer Gückssache das stimmt. Aber wir sind jetzt KW26 in Davos. Wenn es garnicht geht schade, aber gebucht ist gebucht. Dann wird eben nur auf halber Höhe gefahren. :) ich glaube es wird trotzdem schön. Aber warme Kleidung wird natürlich sowiso eingepackt. Da die Bahnen KW26 zumindest zur Mittelstation fahren wird ohne Regen schon was gehen. So wie Heute währe natürlich misst :) ich bin Optimist und schau jetzt 4 Wochen nicht mehr auf die Webcams :)
     
  9. dajana

    dajana

    Dabei seit
    03/2017
    Der Alp Epic-Trail, bzw Flügenschlucht liegt nicht so hoch und ist eine der schönsten Touren. Sehr zu empfehlen!
    Wir sind in Monstein gestartet, das liegt auf 1600m.
    Meine Frau regt sich auch immer auf, wenn ich mich vor dem Urlaub wegen Wetter und so verrückt mache. Dann denke ich immer, die versteht mich nicht.
    Auf jeden Fall solltest Du Schuhe haben, mit denen man auch mal durch ein Schneefeld gehen kann ohne gleich nasse Füsse zu bekommen.

    Wie gesagt, einen schönen Urlaub und sei gesegnet!
     
  10. dajana

    dajana

    Dabei seit
    03/2017
    Noch was,
    der gelbe Fusionsreaktor, oben am Himmel, kann in 4 Wochen noch viele Eiskristalle zerbruzzeln!
    Ich erinnere mich an ein Wetteronline-Video in diesem Winter, da lag der Schnee bei Straßen-Räumarbeiten 15 m hoch!
    Was sind schon 50 cm in 4 Wochen?
    Wann ist denn Nino Schuster in Lenzerheide mal zum Radsport gekommen, wenn nicht Ende Juni?
    Jetzt 50 cm Schnee, in 4 Wochen Lichtschutzfaktor 50 Sonnencreme!
     
  11. TOSTO

    TOSTO

    Dabei seit
    09/2014
    War gerade vier Tage in dem Gebiet biken. Die Haute Route Albula ... höchster Punkt 2017 m ... ist ohne Probleme zu fahren. Südseitig sollte Ende Juni, wenn das Wetter so bleibt, bis 2500 m schneefrei sein.
    Der Alp Epic ist sicher kein Problem. Nordseitig kann es natürlich bis in den Juli hinein oberhalb 2200 m in sonnengeschützten Lagen Schnee haben.
    Ihr könnt die Vorfreude geniessen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  12. TOSTO

    TOSTO

    Dabei seit
    09/2014
    Hier noch ein Foto vom Freitag letzter Woche ...

    Blick von Jenisberg auf Davos Wiesen. Im Hintergrund Valbellahorn, Alteiner Fürggli und Amselflue. DSC00129.JPG
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. aa4

    aa4 Pro Team Snozz

    Dabei seit
    04/2009
    Das sieht sehr schön aus. :) Danke für den Bericht.