1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Fatmodul ANT / EC 02

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. XC01_Biker

    XC01_Biker langsam flügge

    Dabei seit
    01/2008
    also im Shop stehen welche.
    zumindest waren letztens 2 stück vor ort. Die ich sehen konnte
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Guten Morgen,

    hab ja das Ant seit Ende April und kann nur ein Fazit ziehen: Super. Bin immerwieder überrascht, wie verspielt das Rad ist. Es läd immerwieder ein mal hier nen kleinen Wheelie, da mal driften. Es macht einfach rießen Spaß damit zu fahren. Recht viel mehr kann ich dazu gar nicht sagen :D
    Bild hätt ich noch:

    [​IMG]

    schönen Tag noch.
    W.
     
  4. trek 6500

    trek 6500 niner are ugly !

    Dabei seit
    03/2005
    ...sehr schönes teil !!!!!
     
  5. Ist`s eigentlich normal, dass das Schaltauge unterhalb der Achsaufnahme so ne Verdickung besitzt? Hierdurch läßt sich das Hinterrad, ohne Auseinanderziehen der Kettenstreben des Hinterbaus, nicht einsetzen. Der Durchmesser der Achse ist dicker als die Öffnung im Schaltauge.
    Das Hinterrad fällt damit zwar nicht mehr raus, wenn sich der Schnellspanner mal löst; dafür läßt sich das Hinterrad aber nur zu zweit ein- und ausbauen.
    Brauch hierzu mal ne Auskunft.

    Gruß

    Niedtaler


    ach ja...hab grad mein Commencal Meta 5.5 gegen das Ant getauscht und übers Wochenende im Engadin gut ausgefahren. Zum Fahrwerk kann ich noch nicht allzuviel sagen, weil das Feintuning fehlt. Bei gleich viel hinterem Federweg hatte ich aber das Gefühl, dass das Meta sich nach mehr anfühlt. Ich denke aber, das sich das durch eine ordentliche Dämpferabstimmung auspendelt. Der gesamte Rahmen, insbesondere der Hinterbau ist bei weitem steifer als der des Meta.
    Folgende Änderungen habe ich direkt vorgenommen:
    Bremsen Saint 180/180
    Schaltwerk SLX mit mittlerem Käfig
    Vorderrad Mavic ex823 auf Hope Pro II mit Mudy Mary 2,35 tubeless
    Hinterrad Mavic ex823 auf Hope Pro II mit Big Betty 2,40 tubeless
    Sattelstütze KS i950R
     
  6. Hi, hab´s bei mir grad ausprobiert. Lässt sich ohne Probleme ein- und ausbauen... Hier mal ein Bild, wie´s bei mir ausschaut:
    [​IMG]
     
  7. Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  8. icube

    icube

    Dabei seit
    01/2009
    in dem films trailer auf der startseite fährt glaub ich einer mit nem ant und durolux!

    gruß icube
     
  9. blutbuche

    blutbuche FROG and TOAD - RIDER

    Dabei seit
    10/2010
    ,,,das passt auch perfekt !!! in willingen auch ´n ant mit duro probegerollt - super !
     
  10. Welche Rahmengröße fahrt ihr bei welcher Körpergröße und Schrittlänge?

    Bei mir wäre der Anwendungsbereich Enduro Touren und ich würde evtl. nen Vorbau mit 50-60mm montieren.

    Überlege nämlich vom Rahmen her von meinem Remedy um zu steigen, da es sich bergauf so schwammig anfühlt beim Treten :(

    Suche etwas, dass auch beim Treten im kleineren Gang bergauf die Energie spürbar in Vortrieb umsetzt :daumen:
     
  11. Jan35i

    Jan35i

    Dabei seit
    11/2011
    Hi, ich fahre das 2010er Modell seit über einem Jahr mit ner 36er FOX VAN RC2 und bin sehr zufrieden.
    Größe L bei 1,87 und 75kg.
     
  12. Wbs_70

    Wbs_70 Dude of Sneznik

    Dabei seit
    01/2013