Formula Nero Austausch-Thread

CosmicSports

Service
Offizieller Account
Dabei seit
18. April 2018
Punkte für Reaktionen
84
Standort
Fürth
Alles klar, Danke schonmal für die Auskünfte. Dann werd ich mal Cosmic anschreiben wenn die sich hier nicht äußern.
Wenn du eine Frage an uns hast, markiere bitte, dass es auch verlinkt wird: @Irvine78 dann bekommen wir darüber auch eine Benachrichtigung.

Da es keine generelle Antwort auf die Frage nach dem Klappern gibt, wären die genauen Momente in denen es klappert, die Einstellungen und der befahrene Untergrund wichtig zu wissen, um einzugrenzen, woran es liegen könnte.

Dein Cosmic Service Team
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.622
Standort
CH
@ pat: hat deine auch das geklapper?
Ist mir nie aufgefallen. Von daher glaube nein.

Verkaufe meine aber. Der Schweizer Vertrieb ist zwar freundlich und bemüht. Aber in unserem eh schon kleinen Markt ist die Nero ein Exot. Mit der Konsequenz, dass es um die Ersatzteilverfügbarkeit nicht gut bestellt ist. Salopp gesagt, die haben nix da. Hatte im Winter einen Garantiefall, über die Leistung beklage ich mich nicht, alles bestens. Hat aber ewig gedauert, bis mal alle Ersatzteile da und meine Gabel repariert war. Während der Saison wäre sowas für mich absolut No-Go.
 
Dabei seit
1. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
1
Moin Leute,
ich habe mittlerweile ein paar Tage auf meiner Nero C gesammelt und muss sagen ich bin eigentlich recht zufrieden. Was mir aber negativ auffällt, ist der langsame rebound. Selbst wenn ich diesen ganz aufdrehe tut sich wenig und die Gabel schmatzt gemütlich vor sich hin. Und ich fahre schon die mittlere Feder, bei der leichten federt die Gabel dann ja in Zeitlupe aus.

Der Formula support sagt sie arbeiten schon an einem neuen Setting und bietet mir einen Ölwechsel incl. neuer Einstellung für 120€ an. Im Prinzip nicht schlecht, aber den Service brauche ich noch lange nicht und ich sehe nicht ein deswegen für die Rebound Einstellung 120€ zu blechen. Selber machen ist nicht sagt Formula, selbst die weltweiten Servicepartner könnten das nicht, das geht nur bei denen in Italien.

Also, nun an euch. Hab ihr das gleiche Problem? Wenn ja, ist schon einer auf ne Lösung gestoßen für die ich meine Gabel nicht nach Italien schicken muss?
@CosmicSports seid ihr da vielleicht schlauer?
Danke schonmal!
 
Dabei seit
19. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
41
Standort
erster Stock links
Habe meine Gabel wieder, hatte das geklapper und die langsame zugstufe + nahezu wirkungslosen einsteller bemängelt.

Fazit: Abwicklung bei Cosmic verlief unkompliziert und schnell, geklapper ist weg, zugstufeneinsteller hat auch wieder funktion.

einziges manko, ich kann die zugstufe gefühlt zwischen zu langsam und viel zu langsam verstellen. Ich muss jetzt aber dazusagen, dass ich die Gabel nur im Keller gedrückt habe und noch nicht zum fahren gekommen bin, vielleicht fährt sie sich nicht so schlecht. Ich geb dann nochmal feedback wenn ich gefahren bin.

Ist es so kompliziert die kartusche mit anderem Öl zu befüllen? hatte sie noch nicht offen. beim Kauf ist ja eh einmal Dämpfungsöl dabei wird dann ja nicht so kompliziert sein. ich hatte meine druckstufen eh recht weit offen, denke etwas dünneres öl würde schon gehn.

wieviel wt hat denn das originalöl der nero?
würde ein dünneres öl überhaupt n merkbaren unterschied machen, es wird ja vermutlich die bohrung des lsr zu klein sein? oder macht die nadel nicht ganz auf?
wie ist der hsr aufgebaut? kann man da norfalls noch n shim mit reinpacken, falls der zu schnell wird?
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.622
Standort
CH
Selber machen ist nicht sagt Formula, selbst die weltweiten Servicepartner könnten das nicht, das geht nur bei denen in Italien.
Grosser Minuspunkt. War mir leider beim Erwerb meiner Nero nicht bewusst. Musste zwischenzeitlich aber auch erfahren, dass man nicht mit zeitnahem After-Sale-Service rechnen kann. Solange das nicht grundlegend anders wird, ist Formula keine Option mehr.
 
Dabei seit
19. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
41
Standort
erster Stock links
war heut unterwegs,zugstufe passt. fühlt sich im stand sehr langsam an, auf der strecke funktioniert sie aber. hab allerdings 100 kg, keine ahnung ob sie bei leichteren fahrern mit weniger druck nicht doch zu langsam wird.
 
Dabei seit
21. August 2014
Punkte für Reaktionen
11
@CosmicSports
Hallo Leute,
meine Gabel war mittlerweile zweimal bei euch zum Service. Aktuell bin ich in morzine, mir ist aufgefallen dass ich die low speed druckstufe nicht verändern kann. Der einsteller bewegt sich keinen Zentimeter. Die high-speed druckstufe lässt sich 20 Klicks drehen. Einen wirklichen Unterschied konnte ich nicht feststellen. Hab ihr einen Tipp? Oder hilft wieder nur einschicken?
Danke und Grüße
Mathias
 
Dabei seit
21. August 2014
Punkte für Reaktionen
11
@CosmicSports
Hallo nochmal,
ich hab noch ne andere Frage. Der high-speed Druckstufen Einsteller, hat ein wenig Spiel. Heißt beim Fahren vibriert er und macht Geräusche. Ist das normal? Ist mir bisher nicht aufgefallen. Kann es sein das da zwischen den beiden Einstellern etwas fehlt? Dichtring oder so etwas!? Zwischen meinen Einstellern ist namlich nichts.
Danke schonmal und Grüße

Mathias
 
Dabei seit
11. April 2011
Punkte für Reaktionen
10
Meinst du nach oben und unten? Er sitzt bei mir nicht fest, kann also etwas bewegen, aber so viel bewegen dass man ihn hört ist es nicht. Dürfte wenn auch nur ca. 0,2mm sein..nicht messbar halt...
Kannst du die LSC auch nicht mit nem torx verstellen?
Lässt sich wohl nur finden, wenn man an die Kartusche geht, würde mal daher tippen, das nicht drum rum kommen wirst es einzuschicken.
 
Dabei seit
21. August 2014
Punkte für Reaktionen
11
@enzu
Servus,
danke für die Rückmeldung. Die lsc lässt sich wieder normal einstellen. Lag vielleicht auch nur an den schwitzigen Händen.
Ja, das Spiel ist nach oben und unten. Auch nicht viel aber leider für mich echt störend wenn du dass beim Fahren immer hörst. Hast du zwischen den Einstellern ne Dichtung oder ne Scheibe dazwischen? Bei mir ist nichts, sieht aber so aus wenn um den lsc Einsteller ne Dichtung hinpassen könnte. Vielleicht fehlt die bei mir?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. April 2011
Punkte für Reaktionen
10
Meinst unter dem HSC? Sieht nicht so aus als wäre es etwas drunter.
 
Dabei seit
21. August 2014
Punkte für Reaktionen
11
@enzu
Hi, ich meine um den lilanen lsc rum. Der hat so ne Kerbe. Keine Ahnung ob da was hingehört. Unter dem blauen ist nichts.
Grüße
 
Dabei seit
11. April 2011
Punkte für Reaktionen
10
Die Kerbe sehe ich nicht bei mir, auch würde da bei mir nichts passen, da die so nah beieinander sitzen.
 
Dabei seit
21. August 2014
Punkte für Reaktionen
11
Hi, wenn ich dazu komme werde ich mal Bilder machen.
Ansonsten hilft dass was immer hilft: Tape:)

Weiß jemand ob das Forum noch von CosmicSports betreut wird?
 

Tyrolens

isoliert
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
5.180
Standort
Hottentottenstaat
Auf mtbr schreibt jemand, dass das Selva Casting an die Nero passt. Kann das jemand bestätigen? Ginge um den Aufbau einer Nero für ein 110x15 mm Laufrad.
Nächster Punkt: Federwegsreduzierung. Die Spacer, die an der Selva verwendet werden, könnten auch an der Nero R passen.

Wer probiert's aus? :D
 
Dabei seit
25. September 2010
Punkte für Reaktionen
918
Standort
Hannover
das Casting von Selva und Nero soll laut Formula das gleiche sein. Also daran solls nicht scheitern.
Wie damals mit 66 und 888 :)
 

Tyrolens

isoliert
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
5.180
Standort
Hottentottenstaat
Da die Nero eine getrennt befüllbare Negativkammer hat, könnte man die auch so lange mit Druck versorgen, bis der gewünschte Federweg erreicht ist.
Leider gibt es nicht so viele Photos von der Nero. Aber mir scheint, dass die eh den gleichen Teller wie die Selva R hat, bei dem an der Selva R die Federwegsspacer eingeschraubt werden.

Siehe hier:




Na okay, viel sieht man hier nicht.


Bleiben halt die Probleme der Nero, von denen man hier lesen kann. Ist schon irgendwie ein teures Experiment, bei dem man eher auf sich allein gestellt ist.

Da die Dinger in Italien zusammen gebaut werden, habe ich aber nicht so viele Bedenken, was das selber Warten betrifft. ;)
 

Downhillsocke

Dr. DH
Dabei seit
4. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
234
Bike der Woche
Bike der Woche
Fährt jemand die Nero Coil und kann merkliche Unterschiede zur Boxxer WC/Ultimate und zur Marzocchi 58 sagen? Wie ist die Steifigkeit der Nero im Allgemeinen?
 
Dabei seit
19. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
41
Standort
erster Stock links
Steifigkeit ist gut, würde sagen ähnlich wie die boxxer, evtl. n bisschen steifer. Ist aber immer schwierig zu sagen, bin sie nicht im unmittelbaren vergleich (also an einem Tag direkt hintereinander auf gleicher strecke) gefahren. Ist auf jeden Fall nicht Bock-steif oder zu wabbelig. Zur Coil kann ich nix sagen, hab die 3Air. Dämpfung passt soweit, einsteller bewirken merkbare änderung, decken den nötigen bereich ab. Ich bin mit der Zugstufe nicht ganz glücklich, hätte lieber n langsameren hsr und schnelleren lsr, hab da aber wohl etwas eigene vorlieben ;-)
 
Dabei seit
25. September 2010
Punkte für Reaktionen
918
Standort
Hannover
Hab die Nero Coil seit einigen Monaten, aber leider noch nicht wirklich getestet. Bikepark Schulenberg hat ja leider aktuell zu. :(
Bericht kommt dann.
 
Oben