Fox 34 Performance Grip 140 mm oder Performance Elite Fit 4 150 mm? Änderung Geometrie?

Dabei seit
23. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich bin Huy und ein absoluter Neuling bezüglich MTB. Mit Fahrrädern kenne ich mich schon bisschen aus weil ich Rennrad fahre.
Ich hab ein Scott Genius 720+ 2017 mit 27,5+ in Größe M gebraucht gekauft, jedoch ist dort die Bremsaufnahme bzw. das Gewinde kaputt und die Gabel müsste ausgetauscht werden. Zurzeit hat das Rad eine Fox 34 Performance 140 mm Grip Federgabel mit Remote dran, die ich per Scott Twinloc Fernbedienung am Lenker verstellen kann.

Nun habe ich die Möglichkeit eine Fox 34 Performance FitGrip 29/27,5" mit 140 mm Federweg



oder eine Performance Elite 27,5" mit besserer Fit4 Kartusche aber 150 mm Federweg zu erwerben.




Beides zum ca. gleichen Preis. Ich würde schon gerne die Elite nehmen, aber habe Angst, dass die 10 mm mehr Federweg etwas bei der Geometrie ändern würden. Ich hab versucht die Einbauhöhen beider zu vergleichen, Angaben findet man aber schlecht. Lohnt sich Fit4 im Vergleich zur älteren Grip?

Zudem müsste ich anstatt der Grip Remote Topcap die ich schon von der alten Gabel hab, eine Fit4 Remote Topcap holen, von der ich auch nicht weiß ob die mit meiner Scott Twinloc Fernbedienung kompatibel ist.

Hat da jemand Ahnung und könnte mir helfen? Danke schonmal im voraus.

MfG Huy
 
Zuletzt bearbeitet:

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.405
Von den 10mm mehr Federweg gehen schon wieder 2mm im sag verloren, also bleiben noch 8mm übrig.
Das merkst du garantiert nicht, ist ja etwa so als würdest du vorne einen neuen Reifen gegen einen abgefahrenen ersetzen.
Nimm die 150er Performance Elite.
 
D

Deleted 576462

Guest
viel mehr wirst du merken das in die 27,5er Gabel kein 27,5 Plus oder 29er Laufrad reinpasst da sie 20mm kürzer ist, was du in der Geo merkst
 
Dabei seit
23. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Ich hab die ID von meiner jetztigen Gabel mal eingegeben und das herausbekommen:

2017 Performance Series 34 FLOAT 29 140​

Part number: 910-16-852
Short ID: C7D8
Description: 2017, 34, A, FLOAT, 29in, P-S, 140, Remote, Grip, (1pm CP), Matte Cool Gray, PMS-BlackC/PMS-BlackC Logo, 15QRx110, 1.5 T, 51mm Rake, OE

Sie hat also 51 Rake, die beiden Gabeln die ich euch verlinkt habe aber leider nur 44 Rake. Macht das einen großen Unterschied?


@RockyRider66 Ok Super, also müsste es vom Federweg kein Problem sein. Danke.

@RadausStahl Die Elite mit 27,5 ist aber mit 15x110 mm Boost und damit für 27,5+ geeignet oder sehe ich das falsch?
 
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.021
Ort
Jena
Ja, das siehst du falsch.
Boost ist der Nabenstandard, in dem Fall 15x110 (gegenüber non boost 15x100).
Das hat mit der Laufradgröße erstmal nichts zu tun. Für 27,5+ brauchst du auf jeden Fall eine Gabel, die für 29/27.5+ ausgelegt ist.
 
Dabei seit
23. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Ja, das siehst du falsch.
Boost ist der Nabenstandard, in dem Fall 15x110 (gegenüber non boost 15x100).
Das hat mit der Laufradgröße erstmal nichts zu tun. Für 27,5+ brauchst du auf jeden Fall eine Gabel, die für 29/27.5+ ausgelegt ist.

Ok dann hat sich auch geklärt welche Federgabel ich nehmen werde. Ich danke dir vielmals.
 
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.021
Ort
Jena
Je nachdem wie eilig es ist, kannst du auch die Augen nach einer passenden Elite offen halten.
Auf jeden Fall auch daran denken, dass der Gabelschaft ausreichend lang ist.
 
Dabei seit
23. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Je nachdem wie eilig es ist, kannst du auch die Augen nach einer passenden Elite offen halten.
Auf jeden Fall auch daran denken, dass der Gabelschaft ausreichend lang ist.

Ich hab jetzt eine passende Elite mit 51 Rake, 150 mm Federweg und ungekürzten Gabelschaft gefunden und gekauft. Wenn ich die Gabel eingebaut hab, wollte ich überlegen das Fit 4 Remote Kit zu bestellen, vllt. brauche ich es ja sogar nicht.
 
Oben