• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

RockyRider66
Punkte für Reaktionen
3.432

Profilnachrichten Letzte Aktivität Beiträge Informationen

  • Hallo RockyRider66,

    Ich bin derzeit dabei, meine alte 2010er Fox 40 RC2 zu servicen und habe leider keine Infos bezüglich der Wartung der FIT Kartusche gefunden. Könntest du mir eventuell eine Kurzanleitung hierzu schicken/geben? Ich habe viele deiner Beiträge gelesen und bin mir sicher, dass du mir den besten Ratschlag geben könntest... vielleicht hast du ja ein paar Minuten Zeit :)

    Gruß,
    Niklas
    nlindig
    nlindig
    Was nicht mehr reingepasst hat:

    Kann ich das überhaupt ohne Unterdruck und/oder Stickstoff machen?
    nlindig
    nlindig
    Danke für die schnelle Antwort :). Das Problem ist, dass die 2010er FIT Kartusche hier nicht mehr aufgeführt ist. Kann ich hierfür die Anleitung für die 2013er verwenden? Wenn ja, kann ich anstatt Fox Red auch Fuchs Silcolene rsf 10 verwenden? diesen Filler den die benutzen habe ich leider auch nicht...
    Kurz und schmerzlos- tu dir das nicht an. Knarrende und aufquellende Gleitlager, Dämpfer mit nur 50mm Hub usw., hohes Tretlager usw...
    Dirty Biker
    Dirty Biker
    Danke für die Meinung. Jetzt ist's ein Helius AM als Nachfolger geworden!
    Hi Andreas,
    wie Du vllt weisst, fahre ich momentan ein sehr heiss und innig geliebtes Slayer SXC, bei welchem mir aber leider am vergangenen WE die Schwinge gebrochen ist. Nun überlege ich testweise einen gebrauchten LV 301 zu kaufen. Könntest Du mich ein wenig dafaur einstimmen, was ich da im direkten Vergleich erwarten kann?
    Viele Grüße,
    Dominik
    Hallo RockyRider,
    Vielleicht hast du zu folgendem eine Idee:
    Ich fahre ein Stumpjumper Evo 2013, seit 1 Monat mit Monarch+. Die Dämpfung ist gut, allerdings ist die Federwegsnutzung im Vergleich zum alten Fox (100% bei ca. 25% Sag) schlecht (85% bei 33§ Sag).Es sind derzeit keine Volumenspacer verbaut, hatte die Hoffnung noch welche rausnehmen zu können, weil er für mich viel zu progressiv ist. Hast Du eine Idee?
    RockyRider66
    RockyRider66
    Da habe ich leider keine Idee.
    Grundsätzlich kann man sagen, das RS eher über den Luftdruck steuert, Fox mehr über die Dämpfung.
    Hast du gleiche Einbaulänge bei beiden Dämpfern?
    Oder mit so einem Yoke die Dämpfer Länge verändert?

    Welchen Fox Dämpfer hast du genau?
    tarkos
    tarkos
    Danke fürs schnelle antworten. Hab den Monarch für das original Yoke vom Stumpi mit genau gleichem Hub und länge wie der Fox Flotat CTD von 2013
    Hallo RockyRider, hab grad gelesen du dir die EX471 eingespeicht hast,
    ich habe das auch vor, kannst du mir sagen welche Speichen du dafür verwendest hast?
    Gruß
    Felix57
    Hallo Andreas,
    Ich habe eine 180 er Float 2015 seit 5 Monaten im Einsatz .
    Nach ca 4 Wochen war das feine Ansprechverhalten leider weg.
    Nun habe ich sie gereinigt ( habe vermutet das sie Wasser gezogen hat war nicht der Fall)
    Leider ist das ansprechverhalten nicht besser.
    Ich kenne noch so ein Fall,wie ist es bei Deiner?
    Weisst Du ew. was mann machen kann oder was es sein könnte?
    Danke und Gruss Ernst
    RockyRider66
    RockyRider66
    Ich habe die Gabel jetzt etwa 4.000km im Einsatz, und das Ansprechverhalten ist sogar noch besser geworden.

    Allerdings habe ich etwas nachgeholfen indem ich 15 ml Motoröl in die Luftkammer gegeben habe.
    Dadurch wird das Fett dünner und bleibt nicht hängen wo es mal durchs Einfedern hingeschoben wurde.
    Servus Rocky,
    habe gehört das du deine Fox Van evtl. verkaufne möchtest, ist da was dran?;-)
    Wenn ja kannst du ja mal ein paar Fakten schreiben:)
    Gruss
    Patrick
    Hallo Rocky,
    du hast die neue Fox Float Rc 180 im Einsatz.
    Frage: spricht sie so gut an wie eine Pike? Bist du im nassen auch schon 2-3 h gefahren? Wenn ja, spricht sie dann. noch so gut an? Ist sie immer noch so gut wie am Anfang? Danke für die Infos. Gruss serod
    RockyRider66
    RockyRider66
    nein, sie spricht besser an.
    Hat kein Losbrechmoment, auch im nassen ändert sich nix.
    Ich kenne das Thema mitWasser und Ansprechverhalten.Kann aber nixnegatives berichten.

    ich glaube der tron der pike gerät ins wanken.....

    andreas
    Hi,
    ich habe gerade in deiner Signatur gelesen das du einen Fox RC4 in 216 suchst. Ich habe einen. Nagelneu mit Kashima. Schau mal in den Bikemarkt bei meinen Anzeigen.

    Gruß
    Niko
    Hi,
    habe gesehen, dass du noch die Luftkammer eines Fo Flaot suchst. Habe noch einen Float RP2 in 184ger Länge da. Evtl. daran Interesse?
    MfH
    Die härte der Lowspeeddrucksufe hängt von dem Werkssetup ab.
    Die Buchstaben bedeuten folgendes:

    L= low= schwache Druckstufe
    M= medium= mittlere Druckstufe
    F= firm= harte Druckstufe

    Das Setup hat man bei LV festgelegt.
    Ein kleiner Rahmen wird meist von einem kleinen/ leichten Fahrer genutzt.
    Der braucht nur eine schwache Dämpfung.

    Ein XL Rahmen hingegen wird sicher von einer schweren Person gefahren, braucht also mehr Druckstufendämpfung.

    LV macht aber keine Unterschiede bei der Rahmengröße, also alle Dämpfer gleich.
    Versender wie Canyon & Rose ahten darauf.

    Wenn du einen Dämpfer haben möchtest, der blockiert werden kann, dann brauchst du einen Float RL.
    Ich glaube Toxo baut den CDT auch auf RL um.
    L steht dann für Lockout, R für Rebound/ Zugstufe.

    Ich denke dass dein Dämpfer OK ist, aber nicht zu dir passt?

    Andreas
    Hallo RockyRider66,
    Frage zum FOX float CTD Dämpfer.
    Habe mir ein Cube AMS120 29er Race gekauft (2013) und Probleme den Dämpfer bei climb etwas härter/fester zu bekommen. Es war kaum ein Unterschied in den Stufen erkennbar.
    Mein Händler meinte es hängt damit zusammen, dass ich die Einstellung M und nicht L habe. Beim M Dämpfern wäre das normal.
    Da ich nicht akzeptierte, hat er mir aus einem AMS130 einen Dämpfer eingebaut der L compression hat und sich auch fest stellen lässt.
    Als ich zuhause gesurft habe, stellt ich fest, dass es ein LV anstatt eines SV Dämpfer ist (größere Luftkammer) und eher zu einem anderen Rahmen passt.
    Meine Frage: Muss der Dämpfer M und SV sein oder kann auch der getauschte Dämpfer gefahren werden?
    Mein Kumpel fährt das gleiche Rad und bei ihm ist der M Dämpfer ordentich einstellbar.
    Soll ich nochmals reklamieren oder kann der LV Dämpfer mit L compression eingebaut bleiben?
    Noch habe ich Garantie, das Bike ist erst eine Woche alt!
    Danke, LG grisu
    Hallo Andreas,

    habe ich das aus einem älteren Forumsbeitrag von Dir richtig herausgelesen, daß Du evtl. eine Wartung für Fox Federgabeln machen kannst?

    Ich hätte eine 32er Talas 130/90 von 2006/7, die rechts Öl leckt und deren Lock-Out sich nicht mehr zuverlässig einschalten läßt.
    Sie ist seit über zwei Jahren nicht mehr gewartet worden.

    Danke im voraus &
    nette Grüße
    Kai
    -> kueckels ätt web punckt de
    tel. 03643 253905
    Hi Jörg,

    ich fahre keinen DHX Air mehr.
    Brauche auch keinen.

    Warum füllst du hn nicht und verkaufst ihn dann?

    Andreas
    Hi!
    Du suchst doch Teile eines DHX Dämpfers...
    Hab noch nen DHX-Air rumliegen, dem ich leider alles Öl abgelassen hab!
    Würde dir den ganzen Dämpfer für 75€ anbieten, wenn du willst...
    LG jörg
    hi,
    hab deinen beitrag zu der südafrikareise gesehen...hatte ich auch letztes we im netz entdeckt und überlegt, ob das was für mich sein könnte...
    mach doch mal ne meldung, falls du noch konkret was zu anbieter und tour hörst...würde mich auch sehr interessieren.
    viele grüße aus orschel,
    martina
    Hi

    Auf Anraten eines Mitglieds soll ich dich anschreiben. Und
    zwar ergibt sich folgendes Problem. Man hat mir einen fox rp2 dämpfer verkauft
    und gesagt es wären 58mm hub. Gestern musste ich feststellen dass er nur 51 mm hub hat. Ich bin student und deswegen hab ich das Geld nicht locker sitzen ^^. Jetzt ist die Frage ob ich den Hub vergrößern könnte auf 58 mm?
    Vielen dank für deine Zeit

    Mit Freundlichen Grüßen

    Bene
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben