Fox Float CTD dämpfer Federt nicht gut ein!

Dabei seit
26. August 2017
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute, ich habe mir einen Fox Racing Shox Float CTD Boostvalve mit Trail adjust gekauft. Der Rahmen dazu ist allerdings noch nicht da.
Hierzu meine Frage. In dem Dämpfer ist keine Luft drin und er ist auch auf Descend gestellt. Jetzt kann ich ihn aber trotzdem mit meinen Händen schwer zusammendrücken. Ist das normal oder muss ich mir Sorgen machen (der Dämpfer ist nicht direkt von Fox).
 

Seader

...
Dabei seit
9. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
236
Ort
au
warum versuchen in letzter zeit eigtl. alle, ihren dämpfer mit der hand zusammenzudrücken...? :D das ist doch jetzt mind. der dritte thread innerhalb zwei wochen, in dem diese "problematik" angerissen wird.
kurzfassung: wenn man das (jetzt mal ohne federmedium) problemlos ohne sonderlichen kraftaufwand schafft, ist der dämpfer (die öl-dämpfung) höchstwahrscheinlich hinüber/wartungsbedürftig. so ein dämpfer bekommt über die übersetzung des rahmenhinterbaus ganz andere kräfte serviert, als die, die man erreicht, wenn man ihn per hand zusammendrücken möchte (auch als europameister im gewichteheben :D). diese kräfte reichen locker bis in die kN bereiche, alleine schon durch das draufsetzen auf's radl.
von daher, wie auch viele andere schon "schruben": vollkommen normal, bitte erst beurteilen, wenn das ding auch im rahmen steckt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten