Frage zur Federhärte

Dabei seit
29. März 2020
Punkte Reaktionen
2
Halli Hallo,
ich bin seit diesem Sommer Besitzer eines Ghost SLAMRX mit einem Cane Creek Double Barrel Inline Coil. Zur Zeit ist eine 2,25x450er Feder montiert.
Wenn ich die hier im Forum veröffentlichte Formel nutze komme ich auf einen maximalen Wert von 509. Laut der Tabelle von Ghost wird eine 550er Feder empfohlen.
Mein Fahrgewicht schwankt je nach Tour irgendwas zwischen 85 bis 92kg.
Im Netz findet man recht zuverlässig gebrauchte 550er Federn, bei 500ern sieht es gebraucht eher mau aus. Ich würde ungern beide kaufen müssen.... :)

Erstens würde mich interessieren ob man den Unterschied von einer 450er auf eine 500er Feder wirklich intensiv spürt?
Auf welche Quelle würdet Ihr euch verlassen?


Danke für eure Hilfe

der Gerald
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.544
Ort
Leipzig
Fox spring calculator
Hat bei mir genau gepasst, aber trotzdem habe ich erstmal billige Federn aus dem Bikemarkt geholt zum Testfahren, bevor ich mir dann eine gute SAR passend geholt hab. 50er Schritte spürt man deutlich.
 
Oben