Fusion Whiplash Wippe

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. captainz3

    captainz3 The Extraterrestrial

    Dabei seit
    09/2007
    Hmm..ja schon. Aber von Außen sieht man eben nicht viel außer den Unterlagsscheiben und den Muttern. Sollte es aber tatsächlich noch Leute geben, die ihr altes Whiplash pflegen könnte ich ja meine Komponentenliste genauer beschreiben und zur Verfügung stellen. Kommt eben wohl immer auch ein bisschen darauf an, was man mit dem Bohrloch im Rahmen noch anfangen kann, bzw. inwieweit das schon verzogen oder ausgeweitet wurde. Außerdem auch um welches Whiplash Modell es sich handelte.
    In meinem Modell war z.B. ursprünglich ein 8mm Edelstahröhrchen verklebt in das M5 (oder M6) Schrauben zur Befestigung passten. Als ich es erhalten habe war dies Kontruktion bereits entfernt und durch eine M10 Bohrung und M8 Helicoils ersetzt wurden. Die kurzen Schrauben dazu haben aber das Aluminium Bohrloch noch vorne gerichtet an den Rändern aufgebogen.....

    Wer also ein ähnliches Bild bei sich am Whiplash vorfindet, kann sich gerne bei mir melden ;-)
     
  2. MTB-News.de Anzeige