gravel goes 80s Pop [A]rt

Wenn man 9 besitzt, dann schonūüėČ

… Bin derzeit bei 14…

Ach √ľbrigens:
FB9577E6-AB39-4D82-BFFF-9A1236E5C905.jpeg
 
Ich poste das mal hier, weil sich der @Colt__Seavers recht viele Gedanken √ľber seine Edel-Reifen gemacht hat:
https://bikepacking.com/news/sofiane-sehili-tour-divide-tires/
Man bekommt also auch bisschen was f√ľr sein Geld. Bei meinem Gravelking habe ich arge Zweifel, dass der sowohl beim Profil als auch der Karkasse auch nur ansatzweise diese Distanz schafft.

In fact, all four top-10 riders on Rene Herse tires reported no punctures at all. Combined, they rode more than 10,000 miles across the Rocky Mountains without a single puncture.
All these tires aren’t worn out yet. You could ride them for thousands more miles.
Aber alles die "Edurance Modelle". Aber wirklich schön zu sehen, dass RH reifen eine wirklich gute Investition sind.
 
Hab die Apidura Racing Top Tube Bag. Aber nur Handy, Riegel, Schl√ľssel drin bisher und sie ist noch nicht aufgegangen. Zugriff zum Handy ist super.

Ich hab f√ľr Werkzeug, Schlauch eine kleine Satteltasche und lasse das auch so. Sonst ist die Oberrohrtasche zu vollgestopft.
Hallo Zusammen,
ist schon eine Weile her, dass hier nach der Oberrohrtasche von Apidura gefragt wurde und ich obiges dazu geäußert hatte.
Das Ende vom Lied ist, dass @Pedaldancer recht hat und die Deckellasche tats√§chlich im f√ľr Gravel-Bikes gr√∂berem Gel√§uf auf geht. Das ist mir mit einem normalen Iphone nicht passiert, mit dem Max jetzt ein paar mal.
Deshalb musste diese ansonsten recht ordentliche Tasche gehen und ich habe jetzt eine von Geosmina aus Spanien. Geosmina large top tube bag

Die passt ziemlich gut, es gibt sie auch in klein. Material ist etwas robuster/dicker als bei Apidura. Der Reißverschluss muss etwas mit Silikonspray oder Ballistol geschmiert werden, sonst geht er so schwer, dass man die Tasche eher verbiegt anstatt dass der Reißverschluss auf geht. Wenn das aber gemacht ist, geht es einwandfrei.
Zus√§tzlich ist da noch ein Schaumstoffteil drin, das man auch als Teiler zwischen Handy und z. B. Schl√ľssel verwenden kann. Man kann es auch raus nehmen, dann hat man mehr Platz. Ich finde die Tasche sehr gut bisher.

Gr√ľ√üe
 
Hallo Zusammen,
ist schon eine Weile her, dass hier nach der Oberrohrtasche von Apidura gefragt wurde und ich obiges dazu geäußert hatte.
Das Ende vom Lied ist, dass @Pedaldancer recht hat und die Deckellasche tats√§chlich im f√ľr Gravel-Bikes gr√∂berem Gel√§uf auf geht. Das ist mir mit einem normalen Iphone nicht passiert, mit dem Max jetzt ein paar mal.
Deshalb musste diese ansonsten recht ordentliche Tasche gehen und ich habe jetzt eine von Geosmina aus Spanien. Geosmina large top tube bag

Die passt ziemlich gut, es gibt sie auch in klein. Material ist etwas robuster/dicker als bei Apidura. Der Reißverschluss muss etwas mit Silikonspray oder Ballistol geschmiert werden, sonst geht er so schwer, dass man die Tasche eher verbiegt anstatt dass der Reißverschluss auf geht. Wenn das aber gemacht ist, geht es einwandfrei.
Zus√§tzlich ist da noch ein Schaumstoffteil drin, das man auch als Teiler zwischen Handy und z. B. Schl√ľssel verwenden kann. Man kann es auch raus nehmen, dann hat man mehr Platz. Ich finde die Tasche sehr gut bisher.

Gr√ľ√üe
Ich bin gerade k√ľrzlich unterwegs gewesen und schnell eine fiese Betonplattenstra√üe runter. Dachte dass wenn die Gabel einen Produktionsfehler hat, w√ľrde sie jeden Moment brechen. Alter hat das gescheppert. Auch in der Tasche hat es ordentlich gerumpelt, da nur Handy (gro√ü und schwer) sowie Bluetooth Kopfh√∂rer im drin war. Aber was soll ich sagen, blieb zu.
 
Ich bin gerade k√ľrzlich unterwegs gewesen und schnell eine fiese Betonplattenstra√üe runter. Dachte dass wenn die Gabel einen Produktionsfehler hat, w√ľrde sie jeden Moment brechen. Alter hat das gescheppert. Auch in der Tasche hat es ordentlich gerumpelt, da nur Handy (gro√ü und schwer) sowie Bluetooth Kopfh√∂rer im drin war. Aber was soll ich sagen, blieb zu.
Ja, diese Erfahrung hatte ich bisher auch, blieb zu bei mir. Aber in letzter Zeit ging sie ein paar mal auf. Ich muss aber auch sagen, dass es sein kann, dass man den Deckel beim Treten hochlupft wenn man mit dem Knie touchiert. Die mit Reißverschluss ist da in allen Belangen einfach sicherer. Die Apidura dennoch eine schöne Tasche, wenn man damit zurecht kommt.

Die Geosmina Taschen sind aber auf jeden Fall einen Blick wert. Ich kannte die bisher noch nicht.

Das mit der Gabel hab ich mir auch schon ein paar mal gedacht aber h√§lt gl√ľcklicherweise :p
 
Mir hat der Wind schon ein paar mal die Klappe aufgedr√ľckt. Ich fahre normalerweise da drin nur mein Schloss rum.. und grad aktuell Riegel und Br√∂tchen. Da w√§re es kein Drama wenn was raus f√§llt. Aber never ever Schl√ľssel oder Handy
Ihr wollt gar nicht wissen durch welche Potholes ich die letzten 2 Tage gekracht bin o_O.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zur√ľck
Oben Unten