Hallo zusammen!

Dabei seit
12. August 2005
Punkte Reaktionen
23
An Fusion,

das Interesse am Forum hat ja lange angehalten.
Danke für Eure Bemühungen Kunden zu unterstützen.

So wird das nichts...

Viele Grüße

Debo
 
Dabei seit
30. November 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Taunus
Hallo Debo!

Das Interesse ist nach wie vor vorhanden - aber nicht immer hat man die Zeit auf alle Gerüchte einzugehen. :)
fusion ist einfach eine kleine Firma mit wenigen Mitarbeitern und nicht immer hat jemand Zeit sich zu irgendwelchen Dingen zu äußern.
Es ist eben einfacher ein Gerücht zu streuen als es wieder zu zer-streuen.

Float Link rules - wers fährt weiss das.
Deshalb wird fusion auch so schnell nicht untergehen!

Ich stehe nach wie vor für den Support zur Verfügung, mache das aber zusätzlich zu meinem Hauptjob - da bitte ich um Vergebung wenn es mal etwas länger dauert.

Happy Trails
wünscht
Tobias
 
Dabei seit
12. August 2005
Punkte Reaktionen
23
Ich freue mich auch etwas vom Support zu hören.
Schön das Tobias wieder Zeit findet.
Mit den Gerüchten ist es leider so, aber da arbeitet eine Firma auch immer selber dran.
Ich drücke Euch die Daumen und bin immer noch begeistert von meinem Raid - obwohl einmal der Rahmen und einmal die Schwinge gerissen ist. Wurde alles innerhalb einer Woche über meinen Händler ausgetauscht. Perfekt.
 

raschaa

GravityPilot #19
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2003
Punkte Reaktionen
515
Support?????

hat irgendwer in den vergangenen 6-12 monaten hier im forum was von fusion-seitigem support mitbekommen?
 
Dabei seit
1. März 2006
Punkte Reaktionen
44
jo, nee... klar kann dir hier keiner helfen, wenn den rahmen kapott is... aber ansonsten bin ich sehr froh, dass man hier wenigstens noch leute hat, die einem - auch noch nach halb eins mittags - mal schnell bei nem speziellen problemchen weiterhelfen koennen..... nur leider werdens weniger..... naja.....

aber hey, solang nix bricht, iss die welt ja in ordnung!! :daumen:
 

raschaa

GravityPilot #19
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2003
Punkte Reaktionen
515
somit tritt fusion in die fussstapfen der firma votec?

hab jetzt mein whip durch ein ion ausgetauscht und nächstes jahr wird das freak auch in den ruhestand geschickt, wahrscheinlich folgt ein helius AM....

 
Dabei seit
1. März 2006
Punkte Reaktionen
44
jo komm... son ion hat doch jeder......

ich behalte mein whiplash... das ja als 08er quasi n unikat =).... ausserdem wars echt schwer zu kriegen..... son ion.... fuellste formular aus, und recht zeitnah hastes schon da stehen..... wie langweilig =)


nee quak... hatte auch ueberlegt.... auch in raw =) ... spitznding! :daumen:
 
Dabei seit
31. Juli 2006
Punkte Reaktionen
53
<= Fusion Rider's => eine aussterbende Gattung. Antrag auf Artenschutz gestellt!

Sobald genügend Moneten gesammelt, kommt mein Fusion in Altersteilzeit. Über den Service seitens Fusion wurde schon viel spekuliert... Ähm... Welchen Service meinen Sie nochmals?
 
Dabei seit
15. November 2005
Punkte Reaktionen
13
Ort
Tregatz
Nix, mit zumachen hier! Habe mir jetzt erst wieder mein floyd neu zusammengebaut! Dank neuem Hinterbau, mit anschließender Gratislackierung ( hat zwar ein wenig gedauert aber immerhin Service hat gepasst). ist Quasi jetzt ein zweiter Frühling ;)
 

raschaa

GravityPilot #19
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2003
Punkte Reaktionen
515
wiiiiieeee, du hast kontakt zur firma fusion gehabt und die haben dir auch was gemacht????

viel spass mit deinem wiedergeborenen rad, muss sagen mein update whip war schon ein echt geiles bike und es hat scho geschmerzt als ich es verkauft habe...

dennoch sehe ich für fusion keine rosige zukunft, da setzte ich lieber auf ein gutes altes pferd. davon abgesehen wer so'n nicolai rahmen in raw in den händen gehalten hat weis, das ist in sachen verarbeitungsqualität und liebe zum produkt wohl kaum noch zu toppen.
 
Dabei seit
15. November 2005
Punkte Reaktionen
13
Ort
Tregatz
ja hatte nen 2. Hinterbaubruch im August, Rahmen zu meinen lokal Händler und der hat des dann in die Hand genohmen, jetzt im Januar hatte ich ihn dann wieder :) Aber so wie ich des mitbekommen habe, gibt es bei der firma sowieso nur noch einen der für Fusion zuständig ist, korrigiert mich wenn es nicht stimmt.
 

Freeerider81

Puff-Bike Besitzer
Dabei seit
27. November 2005
Punkte Reaktionen
24
Ort
Großraum Stuttgart
Ich werde mein gutes altes (Januar 06er) Whipi auch bald in den Ruhestand schicken. Sobald ich nen passenden Ersatz gefunden habe endet es als Deko im Wohnzimmer!
Verkaufen möchte ich es nicht, dafür hängen viel zu viele Erinnerungen dran! Es ist einfach ein super Rad das irre Spaß macht!
Ich hoffe wirklich, dass Fusion sich irgendwann noch mal aufrappelt und was gescheites zustande bekommt! Aber warten wir es mal ab!
 

BananaJoe

Nordman
Dabei seit
8. Juli 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Die sollten mal nach ein paar verkauften Rahmen einen gescheiten Internetdesigner bezahlen, und das Image zumindest mit einer coolen Seite aufpeppen. Sowas kostet doch nicht mehr so viel. Der Komfigurator muß weg, der bringt eh nichts. Das spart Geld und Pflege.Das peinlichste sind doch immer noch diese ollen Rahmenbilder von 2007... oder sind sie sogar noch älter... macht neue Bilder mit Einstiegspreisen und gut. Prospekt zum Download, das aktuell ist. Sonst wird doch keiner heiss auf nen neuen Rahmen.
schmeißt die EX Serien wieder raus und baut klare Linien. Die Leute sind total verwirrt durch diese Abstufungen. Es reichen Freak, Whiplash und Terminator. Sonst verstärkt sie schon im Standard. Dann baut ihr halt NUR stablie Rahmen. Wozu so viele Rahmen vorhalten bei einer vom Support als klein bezeichneten Firma.
 

El Papa

Oldschool
Dabei seit
18. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Baden
Hai,

die kommenden Tage werde ich einen geschweißten Wiplash-Rahmen von einem Rahmenbauer hier mal reinstellen (Fotos, nix zum verkaufen ;)). Preis ist noch nicht ganz fix. Wird aber deutlich günstiger (unter 300,-) als der Tausch-Rahmen von Fusion (1000,-). Fest steht aber, daß die Reparatur die Schwachstellen eliminiert, die ein Tausch-Rahmen immernoch hat. Es lebe die Reinkarnation.

Cheerio
 
Dabei seit
27. November 2003
Punkte Reaktionen
1.388
Ort
los realos
Die sollten mal nach ein paar verkauften Rahmen einen gescheiten Internetdesigner bezahlen, und das Image zumindest mit einer coolen Seite aufpeppen. Sowas kostet doch nicht mehr so viel. Der Komfigurator muß weg, der bringt eh nichts. Das spart Geld und Pflege.Das peinlichste sind doch immer noch diese ollen Rahmenbilder von 2007... oder sind sie sogar noch älter... macht neue Bilder mit Einstiegspreisen und gut. Prospekt zum Download, das aktuell ist. Sonst wird doch keiner heiss auf nen neuen Rahmen.
schmeißt die EX Serien wieder raus und baut klare Linien. Die Leute sind total verwirrt durch diese Abstufungen. Es reichen Freak, Whiplash und Terminator. Sonst verstärkt sie schon im Standard. Dann baut ihr halt NUR stablie Rahmen. Wozu so viele Rahmen vorhalten bei einer vom Support als klein bezeichneten Firma.

das traurige an der ganzen sache ist, das die relativ schnell einen höhenflug bekommen haben, jedes magazin fusionm in den himmel lobbte und sie dann meinten tausend varianten anbieten zu müssen. ständige verbesserungen oder eher verschlechterungen waren der fall zum leid der kunden. hätten die mal die klare linie beibehalten und nur das verändert was verbessert hätte müssen und die wären heute noch gut dabei. der hinterbau funktioniert ja gut. aber bodo der die segel gestrichen hat, hatte teilweise auch keinen plan was er so kurzfristig geändert hat und nicht hielt. wartezeiten auf einen hinterbau fürs freak damits auch hält 6 monate und das rad war da mal gerade 9 monate alt:mad::mad::mad::mad:


raid, freak und wiplash hätten gereicht.
 

Freeerider81

Puff-Bike Besitzer
Dabei seit
27. November 2005
Punkte Reaktionen
24
Ort
Großraum Stuttgart
das traurige an der ganzen sache ist, das die relativ schnell einen höhenflug bekommen haben, jedes magazin fusionm in den himmel lobbte und sie dann meinten tausend varianten anbieten zu müssen. ständige verbesserungen oder eher verschlechterungen waren der fall zum leid der kunden. hätten die mal die klare linie beibehalten und nur das verändert was verbessert hätte müssen und die wären heute noch gut dabei. der hinterbau funktioniert ja gut. aber bodo der die segel gestrichen hat, hatte teilweise auch keinen plan was er so kurzfristig geändert hat und nicht hielt. wartezeiten auf einen hinterbau fürs freak damits auch hält 6 monate und das rad war da mal gerade 9 monate alt:mad::mad::mad::mad:


raid, freak und wiplash hätten gereicht.

So seh ich das auch! Nur leider haben sie es bis heute nicht hinbekommen an ein Freak und Whiplash ne ISCG-Aufnahme ran zu machen! Sowas find ich echt traurig!!!!
Ausserdem sind die Hauptlager auch noch die selben wie von Anfang an! Meiner Meinung nach sollte da irgendwann ne Verbesserung kommen! Aber nein, stattdessen wurden nur neue Modelle produziert, die kein Mensch braucht!

Schade!!!
 
Dabei seit
21. Juli 2004
Punkte Reaktionen
71
So seh ich das auch! Nur leider haben sie es bis heute nicht hinbekommen an ein Freak und Whiplash ne ISCG-Aufnahme ran zu machen! Sowas find ich echt traurig!!!!
Ausserdem sind die Hauptlager auch noch die selben wie von Anfang an! Meiner Meinung nach sollte da irgendwann ne Verbesserung kommen! Aber nein, stattdessen wurden nur neue Modelle produziert, die kein Mensch braucht!

Schade!!!

nicht ganz korrekt, die ersten wiplashs hatten größere lager und die hielten auch problemlos. ein bekannter hat so eins und da war noch nix dran defekt. denke, da wird nix mehr gross kommen, wenn man bedenkt was auf der eurobike ausgestellt war.
 

Freeerider81

Puff-Bike Besitzer
Dabei seit
27. November 2005
Punkte Reaktionen
24
Ort
Großraum Stuttgart
Was die Wippenlager angeht geb ich dir recht! Aber das Hauptlager ist meiner Meinung nach immer das Selbe geblieben! Die Nadellager, die leider auch noch ungedichtet sind!
Oder irre ich mich?

Ich fahre auch noch ein Whiplash der älteren Bauart. Hier sind die Wippenlager, normale Kugellager, die recht gut halten. Einmal im Jahr ist aber dennoch wechseln angesagt.
 
Oben