Suche IRD Interloc oder PACE RC 30 Gabel o.ä.

Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1.215
Quelle Mombat:

1989

Press release for the remote seat binder release.
IRD


IRD Semi Stroker Mountain Bike magazine article, December 1989.
IRD IRD IRD



Switchback Cantilever:
This brake made a modest amount of multiplied power with a unique cable routing. Great tire clearance for wheel removal.

Tubular Brake Booster:
Many customers were expressing a need to stiffen up their canti- brake systems and this Tubular booster filled that requirement.

Remote Quick Release:
This device allowed the rider to release his seat post binder using a with a cable shifter. This design was finished just in time to have the Cross- Country market segment decide they did not need to make seat height changes. The RQR and The Hite Rite become paper weights.

Expedition Fork (non- suspension):
One of the first ATB forks to be constructed with NO welding. At that time, the Bontrager fork still had welded on brake mounts. The fork crown and blades both flex in unison to make the smoothest ride ever for a non-telescopic modular fork. The clamp on brake mounts allowed the use of U-brakes or cantilevers. This fork is still prized by single speed riders.


1990

Cross Country Expedition Telescopic Fork:
One of the first ATB shock fork to use a fully sealed bellows system to eliminate the need for high friction wiper seals. One of the first forks to use elastomer springs. Weight is 2.8lbs.with a titanium steer tube. Use of hard anodized surfaces for stanchion to sliders contact was very innovative for that. With the fore and aft flexibility of the IRD Torsion crown and the supple movement of the sliders it is still a great cross country fork by today's standards.
 
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1.215
@Edelziege ich bezog mich auf die Aussage von @JimmyDeaton , es gäbe keine IRD-Gabeln ... und so ausführlich, weil der Scherz mit der falschen Rächtschreibung von einigen sicher falsch verstanden würde.

Bzgl. Deiner Aussage kann ich nur beitragen, dass es ja Austausch-Schaftrohre zu den Gabeln gegeben hat, die bei mir alle (aus Stahl) eine aufgepressten Konus Sitz haben ... warum sollte es also nicht auch ein Titan Schaftrohr gegeben haben?

Gruß Frank
 
Dabei seit
18. Februar 2014
Punkte Reaktionen
3.477
@Edelziege ich bezog mich auf die Aussage von @JimmyDeaton , es gäbe keine IRD-Gabeln ... bzgl. Deiner Aussage kann ich nur beitragen, dass es ja Austausch-Schaftrohre zu den Gabeln gegeben hat, die bei mir alle (aus Stahl) eine aufgepressten Konus Sitz haben ... warum sollte es also nicht auch ein Titan Schaftrohr gegeben haben?

Gruß Frank
Niemand hat angezweifelt, dass es IRD Gabeln gibt - auch @JimmyDeaton nicht! Er hat nur dezent darauf hingewiesen, dass Interloc nicht mit "k" am Ende geschrieben wird, es also auf keinen Fall "Interlock" Gabeln gab. Die Suche von @AgentKlein wird dadurch vielleicht einfacher ...
 
Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1.215
Niemand hat angezweifelt, dass es IRD Gabeln gibt - auch @JimmyDeaton nicht! Er hat nur dezent darauf hingewiesen, dass Interloc nicht mit "k" am Ende geschrieben wird, es also auf keinen Fall "Interlock" Gabeln gab. Die Suche von @AgentKlein wird dadurch vielleicht einfacher ...

Schon ergänzt ... siehe oben.
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
831
In den Artikeln steht etwas von einem Schaftrohr aus Titan? Ich sehe das nur unten in dem Text... Aber ich habe jetzt auch nur quergelesen.

Mag es alles gegeben haben, ich kenne es bei der IRD Titangabel nicht. Was da bei einelnen Gabeln über die Zeit getauscht wurde, sagt aber nicht so wahnsinnig viel aus.

Wie gesagt, ich habe meine Erfahrungen mit aufgepreßten Konussitzen gemacht und sie weitergegeben. Bei einer Federgabel kann sich das wieder anders verhalten, dazu kann ich nichts sagen.

Viele Grüße,
Georg
 
Dabei seit
14. März 2014
Punkte Reaktionen
333
Ort
Stuttgart, DE
Remote Quick Release:
This device allowed the rider to release his seat post binder using a with a cable shifter. This design was finished just in time to have the Cross- Country market segment decide they did not need to make seat height changes. The RQR and The Hite Rite become paper weights.

Sorry fürs entern!

Hat hier schon mal jemand diese RQR live gesehen? Sowas hätte ich total gern am meinem GRAVEL-PIT Mongoose... Wenn sowas irgendwo rumliegen sollte, wäre ich Feuer und Flamme!!! Muchos Gracis...

 
Dabei seit
2. August 2010
Punkte Reaktionen
434
Hey zusammen!
Vorweg erstmal, ich möchte hier mit meinem gefährlichen Halbwissen nicht gegen das geballte Fachwissen derer anstinken, die es in der Tat haben.
Doch habe ich vor einiger Zeit bzgl. eines Steuersatz, mit einem netten Menschen in Frankfurt telefoniert, der mir u.a. von seinen gesammelten Schätzen erzählte. Unter diesen befindet/befand? sich eine IRD Titan Gabel mit Titanschaft, die er damals so in den Staaten gekauft hat. Laut ihm eine Sonderanfertigung???
 
Dabei seit
13. April 2012
Punkte Reaktionen
3.290
Ort
Jlabbach
Sorry fürs entern!

Hat hier schon mal jemand diese RQR live gesehen? Sowas hätte ich total gern am meinem GRAVEL-PIT Mongoose... Wenn sowas irgendwo rumliegen sollte, wäre ich Feuer und Flamme!!! Muchos Gracis...

Dürfte schwierig werden
 
Dabei seit
5. Februar 2011
Punkte Reaktionen
705
Ort
Schäbbisch Gläbbisch
@AgentKlein:
Hmm....es könnte ja sein, dass bisher niemand eine IRD Interlock Gabel angeboteh hat...
aus einem nicht ganz unwichtigen Grund.....Fortsetzung folgt....

....ganz einfach WEIL es IRD "Inter-Lock" Gabeln NIE gegeben hat!
Obwohl der Name "Inter-Lock" hat schon was spezielles- INTER-LOCK => "INTERnationales LOCK"
also internationales (Fahrrad) Schloss.... 8-)

INTER-LOC =>INTERLOC (IRD) = (Interloc Racing Design):
---------------------------------------------------------------------
Aber wenn Du z.B. INTER-LOC /INTERLOC(IRD) Interloc Racing Design meinst(?) dann ist das natürlich was ganz anderes- die Firma gab es und da gab/gibt es auch Gabeln.... :)

IRD ti Gabeln hatten häufiger auch Ti- Schäfte.
Aber ich hätte da eine Idee- betreffend Gabeln....
Hmm...da gibt es wohl meinerseits nichts hinzuzufügen. Danke für den Hinweis, dann werde ich mein(e) Gesuch(e) mal flugs entsprechend abändern. Ist mir ja fast schon ein klein wenig peinlich. Da suche ich etwas und bin nicht mal in der Lage, es korrekt zu schreiben. Und das mir, der immer möglichst pedantisch ist.....weia, weia.....

Danke dir!
 
Dabei seit
14. März 2014
Punkte Reaktionen
333
Ort
Stuttgart, DE
@Spezi66 Danke für den Link! Das Prinzip ist einfach bombastisch... sollte doch irgendwie zu basteln sein...

@AgentKlein Wenn ich schon Deinen Fred entere, könnte ich Dir ja auch meine "noch nicht verbaute" Tange SwitchBlade anbieten... muss zwar noch die EBH messen, aber ich meine mich zu erinnern, dass das eine für ne Federgabelgeo war!
 
Dabei seit
16. August 2001
Punkte Reaktionen
969
Ort
tief im osten.....
Um die Diskussion bzgl eines originalen IRD Titangabelschaftes zu beenden:
"An optional titanium steerer, which will lower the weight even more, is available for $64."
MBA November 1992, Review IRD Suspension fork.
Der war dann aufgrund des "Baukastens" auch für die Expedition Gabel mit Stahl,- Alu- oder Titanholem erhältlich.
Die Firma hat auch an anderen Stellen auf eigene Weise Leichtbau betrieben, so waren die Kompletträder in den Katalogen immer am VR komplett und HR links radial eingespeicht.
 
Oben