Kaufberatung Gabel Upgrade Cube Reaction eBike

Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
1
Hi,
ich bin neu im Forum und ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum, ansonsten gerne verschieben.

Ich hab mir im Frühjahr ein Cube Reaction Hybrid EX 625 gekauft. Es war mein Wiedereinstieg in die Fahrradwelt.
Das letzte mal bin ich vor ca. 15 Jahren in meiner Schulzeit tagtäglich auf meinem Drahtesel in die Schule gefahren.
Dem entsprechend waren meine Fahrradkenntnisse quasi gleich null und die Auswahl durch Corona beschränkt.

Kurzum ich hab das Cube bei einem lokalen Fahrradhändler, den wir gut kennen, gekauft und bin eigentlich nach ~600km ganz zufrieden.
Das einzige was mich wirklich stört ist die Federgabel, die ist leider totaler Mist. Federwirkung leider fast gleich null.
Deshalb würde ich da gerne eine andere installieren.

Ich hab mich etwas eingelesen und Begriffe wie Boost usw. sind mir inzwischen ein Begriff, allerdings traue ich mir nicht zu da jetzt eine sinnvolle Kaufentscheidung für irgendein bestimmte Gabel zu treffen.
Hättet ihr evtl. hier Kaufempfehlungen für mich?
 
Dabei seit
25. April 2015
Punkte Reaktionen
25
Hallo. Du scheinst eine Coil Gabel verbaut zu haben? Ist die Feder überhaupt entsprechend deinem Gewicht/Sag ausgelegt worden? Was meinst du mit keine Federwirkung? Ist die Gabel zu hart oder zu weich? Wie viel wiegst du und was ist dein Einsatzbereich?
 
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
1
Die Gabel war am Anfang zu hart wurde dann aber angepasst.
Mit keiner Federwirkung meine ich, dass ich besonders bei kleinen Schlägen das Gefühl habe die Gabel reagiert überhaupt nicht und ich würde ohne Federgabel fahren. Wenn ich sie im Stand mit meinem Gewicht belaste, dann federt sie natürlich relativ weit ein.
Besonders bei schnelleren Abfahrten auf grobem Schotter oder steinigen Waldwegen stört das.
Ich wiege ca. 82kg bei 185cm Körpergröße und fahre hauptsächlich hier in der Heimat am Albtrauf der schwäbischen Alb. Waldwege, Schotterwege, Wanderwege und gelegentlich in Österreich. Allerdings nicht großartig Trails, das macht mit dem eBike einfach nicht so viel Spaß.

Was ich ausgeben möchte kann ich nicht genau sagen, ich hätte gern einfach eine gescheite Federgabel mit gutem Preis/Leistungsverhältnis.
 
Dabei seit
25. April 2015
Punkte Reaktionen
25
Hast du schonmal den Rebound kontrolliert ? Wie verhält sich die Gabel bei Wurzeln oder Stufen/Kanten? Meine Gabel z.B. fängt auch erst richtig im Gelände an zu arbeiten. Auf Waldwegen arbeitet die nur wenn ich mal ein Sprung mache oder sowas :)
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.225
Ort
ausgewandert
Die Gabel war am Anfang zu hart wurde dann aber angepasst.
Mit keiner Federwirkung meine ich, dass ich besonders bei kleinen Schlägen das Gefühl habe die Gabel reagiert überhaupt nicht und ich würde ohne Federgabel fahren. Wenn ich sie im Stand mit meinem Gewicht belaste, dann federt sie natürlich relativ weit ein.
Besonders bei schnelleren Abfahrten auf grobem Schotter oder steinigen Waldwegen stört das.
was heißt konkret "angepasst"? was hat der händler gemacht? andere feder rein? wurde auch geprüft, ob das passt? viele händler machen leider irgendwas, hauptsache der kunde fühlt sich zufrieden, auch wenn es keinen sinn macht oder falsch ist. wurde auch die zugstufe eingestellt?

was sind kleine schläge? wenn die gabel auf schotter und z.B. traktorreifenprofil, das in die erde gedrückt ist, nicht reagiert, dann ist das leider normal. da ist der impuls zu gering, das wird eher von den reifen absorbiert als von der gabel.

ich komm nicht umhin zu vermuten, dass die gabel an sich ggf nicht unbedingt auf dich angepasst und / oder richtig eingestellt wurde. die suntour ist kein wunderwerk der technik, aber bei dem einsatzbereich würde mich wundern, wenn du mehr brauchen würdest
 

cxfahrer

Teilnehmender Life Expert
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.890
Ort
Leipzig
Suntour XCM, da braucht man doch nicht diskutieren!

Neue für das Bike geeignete Gabel kaufen, und fertig. Z.B die Fox 34 Rhythm e wie im besseren Modell. Oder eine irgendwo ausgebaute RS 35 Gold für kleines Geld.
 
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
1
Die Fox 34 Rhythm gibt es leider nur für OEMs und nicht zum nachrüsten.

Ich stimme als Laie @cxfahrer zu, die Gabel ist einfach Schrott. Selbst das viel zu kleine eBike (Cube Access Hybrid Race 500) von meiner Freundin mit seiner RockShox Judy Silver Air fährt sich was die Federung angeht für mich deutlich besser, im Vergleich zum Bike von meinem Kumpel sind es tatsächlich Welten, zugegeben kein eBike.

Und selbst bei größeren Wurzeln und Kanten ist die Federung unbefriedigend.

Auf die schnelle hab ich drei Angebote gefunden, was haltet ihr davon?
 
Zuletzt bearbeitet:

cxfahrer

Teilnehmender Life Expert
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.890
Ort
Leipzig
Du kannst die zweite kaufen, wenn :
die Schaftlänge reicht (messen!).

Bei den beiden anderen muss man den Luftschaft umbauen (30€).

Im Bikemarkt ist glaub ne 34 e rhythm. Das wäre schon eine Welt besser als die 35 oder eine Judy.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.934
Ort
Wien
Was ihr alle über die Gabel herzieht :ka:. Die Cubeingenieure haben da eine andere Vorstellung . :D

Ganz vorne steht dabei die Suntour XCM34 Boost Federgabel, die für eine super Lenkpräzision sorgt und mit ihren 120 mm Federweg dem Trail die Schärfe nimmt,

Du brauchst eine Gabel mit 120mm Federweg , Boost u. der Gabelschaft muß tapered und ganz wichtig lang genug sein .
Das ist bei den Gabeln oben alles vielleicht gegeben oder auch nicht .
 
Dabei seit
2. September 2017
Punkte Reaktionen
12
Hallo,

also ich habe auch eine Suntour XCM seit 08/2020 in oben genanntem Cube Rad verbaut.

Alles das kann ich leider bestätigen. Die Gabel hat eine Reaktion wie ein totes Pferd und der Händler verweist nur darauf, das es eben eine Einsteigergabel sei.

Eine härtere Feder wurden ebenfalls schon probiert, aber es scheint mir so, als sei die Gabel insgesamt zu schwergängig. Mein Sohn hat eine XCM an seinem AIM Hardtail und die ist deutllich sensibler.

Aktuell durchläuft meine Gabel die Reklamation beim Händler/ Suntour. Ich hoffe, dass die dort eine Lösung finden.

Apropos: Mir gefällt die 35 Gold eMTB auch ganz gut. Was ist denn oben raus gekommen? Ich will aber auch nicht von einer schlechten XCM zur schlechte 35Gold kommen.

Schlägt sich die Gabel denn wirklich besser am eMTB?

Grüßle
 
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
1
Ich hab hier im Bikemarkt eine Fox 34 Rhythm gekauft und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Hätte nicht gedacht, dass es ein so großer Unterschied ist.
 
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
1
War für dich extra im Keller und hab das Monster nochmal rausgekramt, stolze 3,4 kg im nackten Zustand, also fast, ja.

Für mich unverständlich wie man sowas überhaupt produzieren kann, geschweige denn in einem Bike über 500€ verbaut.
 
Dabei seit
2. September 2017
Punkte Reaktionen
12
Kommt aber recht gut hin mit 3,4kg.;-)
 

Anhänge

  • 2020-11-09-10h51m35.jpg
    2020-11-09-10h51m35.jpg
    667,6 KB · Aufrufe: 124
Oben