Lenker kürzen - Carbon - "do not cut beyond this line"

Dabei seit
24. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
10
Standort
am Hahnenkamm (Spessart)
Hi zusammen,
da ich im Netz und mit der SuFu nicht so richtig fündig geworden bin, setzte ich mal meine Frage wieder hier ab.

Bei vielen Lenkern steht übersetzt "nicht hinter dieser Linie schneiden" drauf, ich würde mir gerne einen günstigen 845mm Carbon-Lenker kaufen und diesen aber auf 680-720mm kürzen. Bei diesem Lenker gibt es den verweis "kürzbar auf 805mm".

Oder hier z.B. (Bike-Components.de Link), da steht:
"Breite: 785 mm (kürzbar auf 745 mm) "
Warum soll ich den nicht kürzer schneiden dürfen?

Was soll das?
Je Kürzer der Lenker umso weniger Hebelkraft wirkt doch...

Sind Carbon-Lenker konifiziert? - das wäre eine Erklärung für mich.

Danke Vorab.
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Onkel_Bob

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
5. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
395
Bei 845mm bleibt ja eigentlich nur Sixpack. Nur warum? Die lenker sind weder günstig, noch leicht. Und 68/72er breite am Ende spricht nicht dafür das das du stabiltät bräuchtest. Oder irre ich mich da?
 

nightwolf

Underground wheel builder
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.245
Standort
au-dela de Grand Est
(...) Gibts sowas beim Ali ja?
Musst halt suchen ... Es findet sich dort nicht immer alles sofort und einfach.
Ich hab vor einer Zeit auch mal intensiv was suchen muessen ... und am Ende tatsaechlich gefunden ...
 
Dabei seit
24. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
10
Standort
am Hahnenkamm (Spessart)
Bei 845mm bleibt ja eigentlich nur Sixpack. Nur warum? Die lenker sind weder günstig, noch leicht. Und 68/72er breite am Ende spricht nicht dafür das das du stabiltät bräuchtest. Oder irre ich mich da?
37,99€ ist wie ich finde sch.... günstig. Daher meine Frage zum Kürzen.
Stabilität, ich hätte halt nach dem Kürzen gerne so viel, das ich mit nicht mit einem lauten "krack" auf die Fresse lege.

Leicht muss er bei dem Preis nicht sein - aber er sieht gut aus!
 
Dabei seit
9. April 2016
Punkte für Reaktionen
313
Bike der Woche
Bike der Woche
Hilfreichster Beitrag
Hi zusammen,
da ich im Netz und mit der SuFu nicht so richtig fündig geworden bin, setzte ich mal meine Frage wieder hier ab.

Bei vielen Lenkern steht übersetzt "nicht hinter dieser Linie schneiden" drauf, ich würde mir gerne einen günstigen 845mm Carbon-Lenker kaufen und diesen aber auf 680-720mm kürzen. Bei diesem Lenker gibt es den verweis "kürzbar auf 805mm".

Oder hier z.B. (Bike-Components.de Link), da steht:
"Breite: 785 mm (kürzbar auf 745 mm) "
Warum soll ich den nicht kürzer schneiden dürfen?

Was soll das?
Je Kürzer der Lenker umso weniger Hebelkraft wirkt doch...

Sind Carbon-Lenker konifiziert? - das wäre eine Erklärung für mich.

Danke Vorab.
Hi @single-malts,
ein kritischer Lastfall für Lenker ist die Biegung (Fasern in Längsrichtung) - ein anderer die Klemmung (Fasern in Umfangsrichtung) von Bremsen, Schaltgriffen, usw.

Carbon reagiert empfindlich auf Belastungen quer zur Faser. Dass der Hersteller hier ein Limit für die Breite angibt, lässt darauf schließen, dass weiter innen keine Verstärkung für die Klemmung vorhanden ist.

Ich würde da auf gar keinen Fall Experimente machen. Wenn es maximal schief geht (Totalschaden Bike+Fahrer) ist die Schadenssumme locker 1000 Lenker wert ...

Gruß
Onkel_Bob
 
Dabei seit
24. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
10
Standort
am Hahnenkamm (Spessart)
Hi @single-malts,
ein kritischer Lastfall für Lenker ist die Biegung (Fasern in Längsrichtung) - ein anderer die Klemmung (Fasern in Umfangsrichtung) von Bremsen, Schaltgriffen, usw.

Carbon reagiert empfindlich auf Belastungen quer zur Faser. Dass der Hersteller hier ein Limit für die Breite angibt, lässt darauf schließen, dass weiter innen keine Verstärkung für die Klemmung vorhanden ist.

Ich würde da auf gar keinen Fall Experimente machen. Wenn es maximal schief geht (Totalschaden Bike+Fahrer) ist die Schadenssumme locker 1000 Lenker wert ...

Gruß
Onkel_Bob
so sehe ich das auch... aber wenn ich Grundsätzlich einen Lenker kürzen kann hat sich mir halt die Frage gestellt, außerdem werden die Produkte mit "normalem" Gewicht ja immer mit hoher Sicherheit gerechnet...
 
Dabei seit
8. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
1.175
Standort
Bielefeld
Naja, die 100 gesparten Euro kann man später bei der Zahnbehandlung wieder gut gebrauchen. Also gar nicht so doof!
 
Dabei seit
23. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
222
So ein Lenker verjüngt sich ja von typisch 31,8 mm an der Klemmung bis auf 22,2 mm im Griffbereich. Je nach Design könnte nach zu eifriger Kürzung keine Armatur mehr montierbar sein.

P.S. wusste gar nicht, dass Lenker zu Schaltung/Antrieb gehören :eek:
 
Oben