Liteville 601 mk2/3 Lager tauschen

Dabei seit
28. April 2019
Punkte für Reaktionen
0
Moin allerseits,
habe ein Liteville 601 mit mk2 Hauptrahmen und mk3 Schwinge wegen umstieg auf 27,5 Zoll.
Jetzt müsste ich mal die Lager wechseln Leider finde ich zu dem Thema nichts wirkliches...
Hat Jemand von euch schon mal diese Lager gewechselt oder weiß zufällig welche man brauch?
Über eine Antwort würde ich mich freuen :D
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
1.170
Also ich hab bisher nur 2 wechseln müssen, wenn du auf die Lager schaust, steht auf denen was es für welche sind. Mit Vergrößerungsglas, schwer zu lesen.
Oder ruf doch einfach bei Liteville an, die wissen welche und schicken dir einfach das komplette Set zu.
Ich hoffe du hast ne Presse dafür.

Andere Frage an Dich, weder das MK2, noch das MK3 war 27.5, nur durch den Wechsel der Hebel kannst du jetzt 27.5 fahren ohne das was schleift?
Also auch tiefste Tretlagerposition und voll eingefedert?
 
Dabei seit
28. April 2019
Punkte für Reaktionen
0
Also hab das teil vor 1 Woche erworben der Typ hat es als reines mk2 angegeben, hab danach aber geschaut und sah für mich eindeutig nach na mk3 schwinge aus. Tretlagerposition ist Ganz oben da Schleift nix, muss aber selbst mal ausprobieren ob es mit niedrigerem geht^^
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
1.170
Also hab das teil vor 1 Woche erworben der Typ hat es als reines mk2 angegeben, hab danach aber geschaut und sah für mich eindeutig nach na mk3 schwinge aus. Tretlagerposition ist Ganz oben da Schleift nix, muss aber selbst mal ausprobieren ob es mit niedrigerem geht^^
Meinte ich ja, ganz oben schleift bei mir auch nix, ich hab das Tretlager aber in der tiefsten Position, das geht nur mit 26 hinten.
 
Dabei seit
2. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
169
Standort
Schwäbische Alb
Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand verraten, welches Tretlager ich für das 601 MK3 Werksmaschine samt 11-fach X01 benötige?

bc hat vom GXP-Lager 4 verschiedene Ausführungen. Müsste das BSA mit Gehäusebreite: 68/73mm sein, oder? :confused:

20200728_190312.jpg

Danke vorab für eure Unterstützung :bier:

Sascha
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
1.170
Ja, BSA 73.
Musst dann einen Spacer verbauen. Den kannst du auch links einbauen für eine minimale bessere Kettenlinie
 
Oben