MERLIN Extralight TRACK - SingleSpeed Winterprojekt

Dabei seit
14. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
633
na der Winter ist bald vorbei ;) , die Zeit wird eng (aber es steht ja kein Jahr dabei - also nur keinen Stress)
 
Dabei seit
15. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
413
puh, die gabel geht leider garnicht... wärst du nicht auf 100%ti aus, würde ich die columbus minimal bevorzugen
 

Tucana

verrückter perfektionalis
Dabei seit
9. November 2003
Punkte für Reaktionen
308
Standort
Eisenstadt - Österreich
Ich werd wohl nächste Woche den Rahmen aufarbeiten und mal sehen,
wie gut die Gabel dazu passt. Hab auch schon einen Titan Vorbau organisiert,
einen MORATI.

Bald kann der Aufbau beginnen. Wobei ich jetzt dem HC 1.4 höhere Priorität
zuordne ;)
 

randinneur

gekühlt streichzart
Dabei seit
8. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
1.408
Ich meine das fertige Produkt hier irgendwann mal gesehen zu haben. Würd mich aber auch interessieren.
 

Tucana

verrückter perfektionalis
Dabei seit
9. November 2003
Punkte für Reaktionen
308
Standort
Eisenstadt - Österreich
1973652_10204740359292mkuz.jpg



Das sind die aktuellsten Bilder, jedoch habe ich seitdem:

  • eine MORATI Sattelstütze drin
  • einen perforated Flite Ti
  • ein Boone Helix Ti Innenlager

Und die Kurbel ist mir einmal gebrochen, ich musste eine neue kaufen. :lol:
 

Anhänge

Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.153
Die Morati-Kurbeln sind reihenweise gebrochen. So schön sie auch sind, lieder nur für ein Showbike geeignet.

Ich habe vor nun auch schon wieder 15 Jahren ein ähnliches Projekt aufgebaut. Das u.g. von mir über Rabbit-Cycles bestellte Moots ist der einzige 28"Rahmen, der 2005 das nur in diesem einen Modelljahr erhältliche EBB-Tretlagergehäuse verbaut bekam. Insgesamt waren es laut Netzrecherche ca. 26 Rahmen, die in dem Jahrgang mit diesem Exzentertretlager die Werkhallen in Steamboat Springs verlassen hatten. Ausser meinem waren das lt. meiner damaligen Recherche auch bei Moots alles 26"-MTB-Versionen.

Die Kurbeln hatten damals schon einen problematischen Ruf, ich habs dann gelassen. Die ursprünglich georderte Morati-DiscOnly Titangabel (die letzte damals bei Morati vorrätige) mußte ich zurückschicken, da die 160er Scheibe an der Gabelinnenseite schleifte. Daraufhin bekam ich eine der ersten Kocmoexemplare. Die Kocmo paßt eh besser zum Monostay Hinterbau des PsychloX.

In der Urversion war eine 900er XTR Kurbel mit Titaninnenlager verbaut; diese Einheit zeichnete sich vor allem im Offroadbetrieb im Wiegetritt durch eine zu grosse seitliche Flexibilität aus, so dass ich auf die 7803er DuraAce Kurbel wechselte.
23er Titan Singlestar, auf die Kettenlinie des großen Kettenblattes customgedrehte Titanspacer am Freilauf runden das Titanpaket sinnvoll ab. Bewußt nicht genommen habe ich die Titanversion des ChrisKing Steuersatzes und bis heute vergeblich gesucht habe ich ein 48er Boone Kettenblatt für die Dura-Ace Kurbel.

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben