Mir ist da was zugeflogen: Giant Cadex CFM1 - außen Pfui und drauf hui

Dabei seit
4. November 2013
Punkte Reaktionen
272
Ort
Berlin/München
Liebes Forum,
Kurz vorab: ich bin auf der Suche nach Inspiration und möchte einige Optionen abwägen....Was würdet ihr damit tun?

Nun die lange Version:
Einige von Euch mögen das sehr gut kennen; der Keller ist voll mit den Träumen der Jugend, jedoch findet man immer noch Platz für einen weiteren. Auch wenn die Träume schon erfüllt sind, tun sich hier und da immer noch genügend kleinere Projekte auf, um die Träume zu perfektionieren...sei es die kooka Kurbel anstelle der RF Turbine oder der Lovelever anstelle der schnöden XT Hebel.

wie auch immer, auf jeden Fall ergab es sich
auf einer diesen kleinen teilmissionen, dass ich in der Bucht direkt ums Eck ein schönes VR mit m900 Nabe, die ich verbauen wollte, fand.
Als ich das Ding abholte, stellte ich fest, dass der nette Verkäufer, ähnlich wie viele in der aktuellen Situation, eine Corona-Modus-Entrümpel-Aktion vor sich hatte und unter anderem nicht wusste, was er mit dem alten Fahrrad seines Vaters machen sollte...
Er zeigte mir den Kahn und ich staunte nicht schlecht als ich ein altes, recht unverbasteltes Cadex CFM1 mit kompletter m900 Ausstattung.

Lediglich Pedalen, Reifen und Sattel wurden irgendwann mal erneuert.
Dem Augenschein nach, war es nicht viel benutzt worden, nur leider extrem Besch...eiden Gelagert, was man unschwer am Lack bzw. den „entlackten“ Stellen feststellen konnte.
00583FAB-EAD4-439B-B432-7B497BF4B45D.jpeg


ein Cadex war jedoch zu keiner Zeit ein Traum meiner Jugend und dennoch habe ich die Gunst der Stunde genutzt und dem netten Herren in seinem „Homeoffice-Task“ des Ausmistens unterstützt.
Wenngleich es auch kein absolutes Schnäppchen war, wurden wir uns für einen fairen Kurs einig.

steht der doch recht hässliche Hobel hier.
Zunächst dachte ich an das Ausschlachten, als ich jedoch eine Probefahrt gemacht habe, musste ich feststellen, wie geschmeidig sich das Teil fährt...auch die Rahmenhöhe passt mir mit 1,89 ganz gut...
Aber so richtig gefunkt hat es nicht zwischen uns.

nun die Frage:
Was könnte ich damit anfangen?


Folgende Optionen sehe ich:
1.) komplett abgeben, an jemand auf dessen Liste der Jugendtume ein Cadex stand

2.) Schlachten und m900 verbauen, Rahmen und Gabel abgeben
—> habe allerdings kein passendes Großprojekt/ keinen passenden Rahmen

3.) aufbauen und restaurieren und wahrscheinlich nie fahren, da die anderen Räder einfach geiler sind...

Was würdet ihr machen?
Gibt es jemanden, der/die:
-so ein Teil komplett oder den Rahmen/Gabel haben möchte
-einen schönen Rahmen (Höhe 50-55) für mich hätte
-eine andere Idee hat

Ich würde mich sehr über eure Vorschläge/Ideen freuen.
Darf auch gerne fantastisch absurd werden, denn so waren eben die 90er

schönen Sonntag
 

Anhänge

  • 9ADA3093-2D32-479A-AD41-175475E837B9.jpeg
    9ADA3093-2D32-479A-AD41-175475E837B9.jpeg
    585,3 KB · Aufrufe: 175
  • 9C526704-362A-4540-83E4-225A700DCA49.jpeg
    9C526704-362A-4540-83E4-225A700DCA49.jpeg
    441,6 KB · Aufrufe: 181
  • BA45B7F5-0D15-49E8-BC6D-A21CB6461AC0.jpeg
    BA45B7F5-0D15-49E8-BC6D-A21CB6461AC0.jpeg
    378,4 KB · Aufrufe: 182
  • 59C2EB40-DAA7-48C4-A080-5645625D196B.jpeg
    59C2EB40-DAA7-48C4-A080-5645625D196B.jpeg
    421,4 KB · Aufrufe: 180
  • 7EE0BFA7-2A47-4861-B907-32951E6C7EB3.jpeg
    7EE0BFA7-2A47-4861-B907-32951E6C7EB3.jpeg
    361,8 KB · Aufrufe: 164
  • 097B9A97-7ADC-4D26-8350-C30427DFA933.jpeg
    097B9A97-7ADC-4D26-8350-C30427DFA933.jpeg
    384,9 KB · Aufrufe: 151
  • 3FAFCDEB-B1B2-4BE2-BCAB-8DD87587776A.jpeg
    3FAFCDEB-B1B2-4BE2-BCAB-8DD87587776A.jpeg
    317,5 KB · Aufrufe: 193
  • A8E5AD37-5E42-4E90-9E96-2CF0C1DCEB15.png
    A8E5AD37-5E42-4E90-9E96-2CF0C1DCEB15.png
    3,5 MB · Aufrufe: 225
  • 5CB25865-5BB3-49BA-B554-45752FC8281A.jpeg
    5CB25865-5BB3-49BA-B554-45752FC8281A.jpeg
    450,2 KB · Aufrufe: 224
Zuletzt bearbeitet:

Mig70

Ich bin der goldene Reiter
Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
416
Ort
Vogelsberg, Nordhang
Mir hat jemand letzte Woche ein Trek OCLV schenken wollen. Allerdings ein Rennrad und zu klein. Und dennoch, ich bat ihn sich das noch mal zu überlegen, es vielleicht an die Wand zu hängen... Das Rad ist er viel gefahren. Und er wird es nie wieder fahren können. Ich denke er gibt es mir kommende Woche mit. Und dann? Zu klein, zu Rennrad. Dennoch, sowas ist auch immer ein Stück Geschichte!

Meine Reihenfolge wäre "3.", dann "1." und fertig. Schlachten? Würde ich nicht machen. Das finde ich herzlos. Und sowas kann man bestimmt auch hübsch aufbauen.

my2ct,
Mig
 

SYN-CROSSIS

ist biken...
Dabei seit
7. März 2006
Punkte Reaktionen
11.244
Ort
Echt'Erzgebirge!
Bike der Woche
Bike der Woche
Ganz ehrlich - schlachten, wenn ihr es nicht macht wird es der nächste Käufer machen, nachdem er euch mit einer salbungsvollen Geschichte eingelullt hat, warum ihr ihm das Bike preiswert weiterreichen sollt.
 
Dabei seit
6. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1.615
Ort
Kölner Umland
Also ich würde es auch bedenkenlos Schlachten. Wenn du Spaß am aufbauen hast, dann liegt doch bestimmt genug Kram herum um das Rad als netten Stadtflitzer aufzubauen- da findet sich meist jemand den so etwas richtig freut. Und die Kosten sind dann auch gedeckt.
 
Dabei seit
4. November 2013
Punkte Reaktionen
272
Ort
Berlin/München
Miles, das ist ein sehr guter Ansatz. Dem Cadex ein 2.Leben Für jemanden, der einen Stadtflucht braucht und eine gute Basis für ein neues Projekt für mich!!!
Fehlt mir nur der Rahmen....
Hat jemand was nettes aus Stahl in min. RH 50?
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
5.672
Sehr gut geschriebener Thread, in so einem Dilemma befinde ich mich regelmäßig wieder, kann das deshalb nur zu gut verstehen.
Und auch wenn's mir immer weh tut ein voll fahrbereites Bike zu schlachten, und ich mich dann immer frage warum das dann ein anderer wieder aufbauen soll, nur weil ich den Rahmen günstig verchecke, würde ich auch eindeutig #2 empfehlen.
Die XTR legst Du Dir halt bis auf weiteres in den Keller. Kommt Zeit, kommt Rad (Rahmen und Lust zum Aufbauen).
Gruß
 

BikingDevil

aktiver Pedalritter
Dabei seit
15. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.357
Ort
zuhause
Wenn es dir passt, dann fahr es!
Ich habe vor zig Jahren auch ein CFM1 erstanden und wollte es zerlegen. Nach ausgiebiger Probefahrt war es zu "gut" um es zu zerfleddern... habs heute (10 Jahre danach) immer noch. Es hat keinen Kultfaktor, aber Giant war einer der ersten Hersteller, welcher Carbon in Großserie verkaufte und die Dinger sind gut.
 
Dabei seit
13. Juni 2011
Punkte Reaktionen
631
Ort
Rhein-Main
zu 1)
Wer sich den Jugentraum erfüllen will hat oft mehr Spaß daran sowas komplett als Rahmenset neu aufzubauen. Sonst melden sich nur Schlachter/Wiederverkäufer die nix zahlen oder gegen leicht gebrauchte fliegende Teppiche tauschen wollen.

zu 2)
Wenn die XTR900 deutlich besser dasteht als der Rahmen - behalten und anderweitig verbauen oder die Gruppe komplett verkaufen, um den Kaufpreis des Rades zu decken.

Der Rahmen ist desweiteren für die Singlespeed-Fraktion im Stadtverkehr interessant da es für die Cadexe horizontale Ausfallenden gibt (@raymund):

zu 3) aufbauen mit moderneren Komponenten aus der Restekiste (z.B. 200Xer Teile) macht Sinn
 
Dabei seit
1. Mai 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo, habe auch ein CADEX CMF3 in die Händer bekommen. Wo könnte ich den horizontale Ausfallenden dafür bekommen? Danke für die Info im Vorraus.
 
Dabei seit
13. April 2012
Punkte Reaktionen
3.785
Ort
Jlabbach
Hier ist eine Zeichnung drin
 

Stahlbetrieb

Hunde die beißen bellen nicht (lange)
Dabei seit
30. Juni 2016
Punkte Reaktionen
2.399
Ort
Mainz
Ich hatte so ein CMF3 auch mal gehabt und stand vor exakt gleicher Gedankenwand. Schön und irgendwie technisch aufregend aber der richtige Funke fehlte....ich habs abgeschliffen, Muffen hochglanz poliert....half nichts. Dann freute sich ein Singlespeed-Kerl über ein Schnäppchen....

Ich bin auch fürs Schlachten!
 
Dabei seit
4. November 2013
Punkte Reaktionen
272
Ort
Berlin/München
Danke für all euren Input! Die finale Entscheidung steht.
Ich werde dem bike eine Ehrenrunde an der Isar erweisen, dann geht es auf die Schlachtbank!
Die XTR und die Laufräder werden säuberlich aufbereitet und warten auf ein neues Geröhr, der Rahmen und die Gabel gehen an jemanden (großen) der sich noch finden wird.

Falls jemand noch einen schönen Stahlrahmen (auch gerne was besonderes) hat, kann er gerne an mich denken.

Herzen hoch und nen schönen Tach
 
Oben Unten