Pfälzer Radsporttag am 10.08.2019: verschiedene Aktionen mit dem MTB

4mate

CIO Institut für Schädlingskunde
Dabei seit
19. November 2007
Punkte für Reaktionen
37.267
Standort
Heckengäu
Link funkt nicht, da unvollständig (Schrägstrich fehlt): https://www.tpl.bike/

Aber auch mit vollständier URL ist die Seite momentan nicht erreichbar
 

4mate

CIO Institut für Schädlingskunde
Dabei seit
19. November 2007
Punkte für Reaktionen
37.267
Standort
Heckengäu
Seltsam. Bei mir immer noch nicht. Mit 2 versch. Browsern :confused:
 

4mate

CIO Institut für Schädlingskunde
Dabei seit
19. November 2007
Punkte für Reaktionen
37.267
Standort
Heckengäu
Anderer Tag, Engstelle in der Leitung beseitigt, alles gut! ;)
 

Tobsn

Artgerechte Trailhaltung
Dabei seit
6. August 2001
Punkte für Reaktionen
150
Standort
Mannheim
Rennrad Bergsprint

Mit dem Rennrad „contre la montre“ auf die Lindemannsruhe. Die Teilnehmer fahren beim Bergsprint auf einem festgelegten Sektor zwischen Höningen und dem Forsthaus Lindemannsruhe. Zeitnahme erfolgt durch das Team Pfälzer Land. Streckenlänge: 1,9 km
Ist der Bergsprint von Höningen nicht 9,1 km?

Wir sind den früher immer ab L520 gefahren.

:)
 

Tobsn

Artgerechte Trailhaltung
Dabei seit
6. August 2001
Punkte für Reaktionen
150
Standort
Mannheim
Das ist aber schade.
Der Anstieg ab Höningen macht richtig Spaß.
Trotzdem viel Erfolg.

:)
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
56
Standort
Bad Dürkheim
Kritik an der Gravel Tour:

Warum von der dicken Eiche runter zu Drei Eichen auf dem steinigen Trail?
Wo es doch parallel dazu ne schöne langgezogene Waldautobahn mit leichtem Schotteranteil gibt.
Den Trail würde ich mit Rennrad und 30mm Bereifung nicht fahren wollen,
auch Bremstechnisch ist das Schwachsinn, da fährt man besser Waldautobahn.
 
Dabei seit
4. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Bad Dürkheim
Kritik an der Gravel Tour:

Warum von der dicken Eiche runter zu Drei Eichen auf dem steinigen Trail?
Wo es doch parallel dazu ne schöne langgezogene Waldautobahn mit leichtem Schotteranteil gibt.
Den Trail würde ich mit Rennrad und 30mm Bereifung nicht fahren wollen,
auch Bremstechnisch ist das Schwachsinn, da fährt man besser Waldautobahn.
Hallo uphilde,
Danke für dein Feedback! Anmerkungen zur Strecke sind jederzeit willkommen.
Wir werden uns den Abschnitt genau anschauen und besprechen. Du hast Recht, der Abschnitt ist fahrtechnisch für ein Gravel-Bike etwas anspruchsvoller. Einfacher ist sicherlich die Forstrasse...

Für ein Rennrad ist die gesamte Tour nicht geeignet!
 

Tobsn

Artgerechte Trailhaltung
Dabei seit
6. August 2001
Punkte für Reaktionen
150
Standort
Mannheim
Das einzige Problem was ich sehe ist, dass aktuell der Trail gar nicht in der Route getrackt wurde
http://out.ac/dTnAP
Der Trail geht, wenn man von der Dicken Eiche kommt links am Berg entlang.
Aktuell ist da irgend was getrackt, bin mir nicht mal sicher ob der Weg existiert.
Also entweder den gelb/rot oder den Trail oder Schotter parallel zum Trail.


883220

:)
 
Dabei seit
4. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Bad Dürkheim
Hi Tobsn,
Der Trail existiert zwar, aber wird definitiv NICHT gefahren.
Entweder Weg gelb/rot oder Forststraße.
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
56
Standort
Bad Dürkheim
Ich bin jetzt von Gelb/Rot ausgegangen.
Zum Graveln fänd ich den Forstweg besser. Es kommt halt darauf an wie die Tour angenommen wird. Fahren da wirklich Cyclocrosser / Rennräder mit oder eher MTBs?

Im Grunde ist es gut das ihr eine Gravel Tour anbietet. Optimierungspotential gibts immer. Und die gesamte Strecke im Wald wird so oder so MTB-lastig sein.
 
Dabei seit
4. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Bad Dürkheim
Die Route wurde nun zwischen Dicker Eiche und Drei Eichen über die Forststraße gelegt.
http://out.ac/dTnAP
Wenn jemand die Tour vor der Veranstaltung abfährt, würde ich mich über Feedback freuen! Hoffe die Route gefällt den Gravelern!
Ansonsten kommt am 10.8. zum Pfälzer Radsporttag vorbei!
 

Tobsn

Artgerechte Trailhaltung
Dabei seit
6. August 2001
Punkte für Reaktionen
150
Standort
Mannheim
Der Bereich im PoppenTal ist noch etwas inkonsistent.
Mal Trail, dann Schotter, dann wieder Trail.

:)
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
56
Standort
Bad Dürkheim
Ich bin den Trail im Poppental schon lang nicht mehr gefahren, is aber ein gutmütiger s-0er. Den kann man mitnehmen. Vorne im Trimm-dich-Pfad Bereich gehts ja wieder auf Autobahn. Da sind so quer Rillen so weit ich weiß. Aslo passt das so.

Hinten vom Gechem zum Drahtzug
ist auch ne blöde Stelle. Da ist der Weg zwar breit aber immer nass, und auch mit so quer Rillen die immer breit und tief waren.
Insgesamt muss man die Gravel Tour
wie von Soboxx geschrieben, als fahrtechnisch anspruchsvoll beschreiben (für Gravelbikes).
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
56
Standort
Bad Dürkheim
Ich werde die Tour mal in Angriff nehmen, zumindest den Wald Abschnitt. Wer mitfahren möchte ist willkommen, ich hab nämlich kein Navi.

Dieses oder nächstes WE :daumen:
 
Dabei seit
4. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Bad Dürkheim
Wir wollten insgesamt eine abwechslungsreiche Strecke zusammenstellen. Es gibt längere Abschnitte auf Forststraßen, aber auch ein paar sanfte Trail-Abschnitte.
Ich bin gespannt, wie es euch gefällt.
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
56
Standort
Bad Dürkheim
Das hier hab ich am We gefunden, da läuft die Streckenführung nicht über den Bahnübergang (kurz vor Wertstoffhof Friedelsheim).
 
Dabei seit
4. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Bad Dürkheim
Danke uphilde für den Hinweis.
Ich glaube dort ist ein Bahnübergang ohne Schranke. Aber ich prüfe das nochmal um sicher zu gehen ... über die Gleise soll keiner müssen!
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
56
Standort
Bad Dürkheim
Ich bin jetzt den Teil Lindemannsruhe bis Freinsheim auch mal gefahren, Teile davon liegen ja auf meiner Hausrunde.

Ist ne schöne Tour mit ordentlich Schotter Anteil. Empfehlenswert :daumen:
 
Oben