pike select+ vs ultimate

Dabei seit
20. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
9
Ort
Mittelfranken
Hallo Leute, hab die Möglichkeit für relativ wenig Geld an eine Pike select + zu kommen, oder für 150,00 € mehr an eine ultimate. Wie würdet ihr das einschätzen? Lohnt sich der Mehrpreis, oder ist eine select + "gut genug"? Ach ja, Einsatzbereich normales Allmountaingefahre, ab und zu Bikepark.

Gruß der mw
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.264
Ort
Leipzig
Gib die 150.-€ aus, sonst wirst du dich (wie ich) immer fragen, ob die Ultimate nicht besser gewesen wäre.
Oder die Select+, und gleich zu MST schicken zum Tunen. Könnte unterm Strich günstiger werden (wenn du die Ultimate auch tunen musst).

Das Problem bei RockShox ist immer noch, dass man an den Knöpfen zwar drehen kann, aber idR nichts Sinnvolles bei rauskommt. Es passt nur für einen ganz kleinen Teil der Nutzer wirklich. Auch wenn die Gabeln echt gut sind.
 
Dabei seit
26. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
11
Ich würde die Select + nehmen. Die hat den Charger 2.1 Dämpfer halt nur ohne die externe HSC Verstellung. Funktioniert schon sehr gut und reicht für Alles.

Wenn du schon weißt das du immer eine sehr offen oder stärker geschlossene HSC brauchst/magst, ist die Ultimate sicher besser einzustellen. Allerdings könntest du dann auch die Select + nehmen und das gesparte Geld in ein Tuning investieren, damit Übertrifft sie dann auch locker die Ultimate.

grüsse
 
Dabei seit
26. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
11
Das Problem bei RockShox ist immer noch, dass man an den Knöpfen zwar drehen kann, aber idR nichts Sinnvolles bei rauskommt. Es passt nur für einen ganz kleinen Teil der Nutzer wirklich. Auch wenn die Gabeln echt gut sind.
Warum sollte da idR nichts sinnvolles bei rauskommen?

Nach meiner Erfahrung liegt die fehlerhafte Einstellung meist am Anwender...
Klar wenn man speziellere Bedürfnisse hat oder vom Gewicht merklich über/unter dem Durchschnitt liegt, dann ist das was anderes, aber der Großteil der Anwender ist da schon in dem vorgegeben Bereich unterwegs wo man die Gabel sinnvoll einstellen kann.
 
Oben