Tannenwald Bikes ?

Dabei seit
22. August 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
halle (saale)
da alle Spuren im Netz verwischt wurden, gehe ich stark davon aus..........ohne genaues zu wissen...................


... verwischt wurden trifft es gut ... findes es sehr schade, dass die Anfangseuphorie und die sehr transparente und gute Öffentlichkeitsarbeit (sowohl auf der website als auch hier im Forum) sang- und klanglos eingestellt wurden ... und es leider auch keine Info´s seitens RK oder SLichti dazu gab bzw. gibt ... :(

... aber vielleicht wird dieser thread seitens der beiden ja nun genutzt, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen ...


patrick
 

Rocklandbiker

ride-the-forest.com
Dabei seit
31. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
16
... aber vielleicht wird dieser thread seitens der beiden ja nun genutzt, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen ...
patrick


Dies will ich hiermit tun.....

Wir beide, Stefan Lichtner und ich, haben nachdem von Seiten der Gesellschafter, BERGWERK Cycles an Herrn Bayer (Müsing) verkauft wurde erhofft mit einer neuen Marke, der Marke Tannenwald eigenständig die alten Bergwerk Werte weiter leben zu lassen. Wir bedienten uns den ehemaligen Personal bzw. Maschinenkapazitäten und fingen an Prototypen und eine Kleinstserie zu fertigen. Heute muss ich zugeben dass wir uns bezogen auf die Komplexität des Fertigungsprozesses zum einen und auch die wirtschaftliche Situation, sprich unsere finanziellen Möglichkeiten unterschätzt haben. Wir mussten lernen und akzeptieren das wir beide ohne ein für beide sehr hohes Risiko einzugehen, keine Chance hatten diesen Belastungen stand zu halten. So ist das nun mal. Uns fiel es nicht leicht, aber wir mussten einen Strich ziehen. Der Traum einer eigenen Marke, "Made in Germany" war geplatzt.......
Das wir uns entgegen unseren Vorsätzen was Transparenz angeht nicht "geoutet" haben, bitte ich zu entschuldigen......Sorry es tut uns leid, aber wir haben es versucht das ist letzendlich zumindest für uns wichtig !
Wir bitten um Verständnis ! Danke

es sind schon "Schmuckstücke"
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. August 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
halle (saale)
... wir haben es versucht das ist letzendlich zumindest für uns wichtig ...


... und dabei sind ja auch einige Schätzchen rausgekommen, wenn ich an die ersten Bilder von der Fertigung, sowie dein Tannenwald und das andere was jetzt irgendwo in der Chemnitzer Gegend herumfährt, denke ...

... schade, dass Euer Versuch nun erstmal abgebrochen wurde und Respekt dafür, dass ihr rational und rechtzeitig den Strich gezogen habt, bevor Eure Existenzen mit davonschwimmen ...

... ebenso Respekt für das "Outing" - mein Verständnis ist Euch auf jeden Fall sicher ... :daumen:

Patrick
 
Dabei seit
18. September 2004
Punkte Reaktionen
103
Schade, dass ihr aufgeben musstet.
Leider ist wenig Raum für kleine feine Marken - das musste ja schon Bergwerk spüren.
Das was von BW heute übrig ist hat jedenfalls nichts mehr mit deren ursprünglichen Werten zu tun.
Danke für deine Antwort, Rocky!
 
Dabei seit
12. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
33
@all...
"Aufgeben" ist nicht ganz richtig... Wir haben das Projekt momentan "auf Eis gelegt".
Die Fa. TW Bikes Gbr bleibt aber weiter bestehen.
Um "richtig Gas" zu geben fehlen aktuell einfach die Mittel.
Im Moment sind grad sogar drei Rahmen beim beschichten, nächste Woche gibts Bilder.
Das heißt, ich werde die Rahmen/Räder (soweit noch verfügbar) hier bei mir über den Shop abwickeln.

Rocky hat ja dafür jetzt auch nicht mehr so viel Zeit.. ;) Aber vielleicht will er uns das selbst verraten.. ;) ?!?

rideOn
Stefan
 

diet

Bergwurzeltroll
Dabei seit
18. April 2009
Punkte Reaktionen
0
Hallo @ all:
"Schätzchen" sind es ja :) und mein Bussard zaubert mir jedes mal ein Lächeln ins Gesicht oder in mich hinein :D
Schade für Euch ist es das es nicht so wollte wie es sollte/Ihr wolltet.
Bilder von den anderen "Bussard´s" bitte :cool: ...
hier mal eins nach dem ersten Renneinsatz
 
Dabei seit
11. Februar 2008
Punkte Reaktionen
52
Sehr schöne Räder!

Mich würden mal die Bilder interessieren, vielleicht könnt Ihr die noch posten!
Sind die Rahmen wie früher Bergwerk ,,Made in Pforzheim"?
 
Dabei seit
12. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
33
@Eisenfaust
Dem ist auch so... Wie damals schon erwähnt "bedienten" wir uns an die vorhandenen Strukturen von BW und so auch den Frästeilen, da wurde nie ein Geheimnis draus gemacht.

Aber wiso das "alte" Mercury SL?? Es gab nur eine Modellreihe...?!
 

Rocklandbiker

ride-the-forest.com
Dabei seit
31. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
16
Schade, schade.
Das 'Bussard' sieht ein bißchen wie das 'alte' Mercury SL aus.

ja, jedoch haben wir einiges daran optimiert:

- die Sitzstrebe auf Seite des Bremssattels wurde bzgl. der auftretenden Bremskräfte mit einem innenliegenden Steg verstärkt.

- das Oberrohr wurde Querovalisiert

- das Steuerrohr wurde bzgl. der Steifigkeit optimiert und mit höherer Wandstärke versehen

- die Sitzstreben wurden geradlinig ohne S-Bend geformt

- das Sitzrohr wurde durch eine 2-fach Kerbung für die Aufnahme von Carbonsattelstützen verbessert


RK
 
Dabei seit
11. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
2
ja, jedoch haben wir einiges daran optimiert:

- die Sitzstrebe auf Seite des Bremssattels wurde bzgl. der auftretenden Bremskräfte mit einem innenliegenden Steg verstärkt.

- das Oberrohr wurde Querovalisiert

- das Steuerrohr wurde bzgl. der Steifigkeit optimiert und mit höherer Wandstärke versehen

- die Sitzstreben wurden geradlinig ohne S-Bend geformt

- das Sitzrohr wurde durch eine 2-fach Kerbung für die Aufnahme von Carbonsattelstützen verbessert


RK

Hallo,

gibt es Geo-Daten und Preise von dem Rahmen ? Wie sieht es mit Vertrieb aus ?

MfG
 

Carbonator

ultra-fitfu**er
Dabei seit
17. November 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Neubrandenburg
Wenn ich irgendwann mal das Geld haben sollte, wird ein Tannenwald bestellt. Was ist eigentlich mit dem Bussard? Wurde das komplett durch den Luchs ersetzt? Auf der Website ist nichts zu finden.

Viel Glück mit der Marke. ;)
 

Rocklandbiker

ride-the-forest.com
Dabei seit
31. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
16
Wenn ich irgendwann mal das Geld haben sollte, wird ein Tannenwald bestellt. Was ist eigentlich mit dem Bussard? Wurde das komplett durch den Luchs ersetzt? Auf der Website ist nichts zu finden.

Viel Glück mit der Marke. ;)

von unserem BUSSARD gibt es nur noch einige Restbestände in verschiedenen Größen. Diese Bikes aus AL bauen wir aus verschiedenen Gründen nicht mehr und werden somit auch nicht mehr proaktiv angeboten. RK
 

Carbonator

ultra-fitfu**er
Dabei seit
17. November 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Neubrandenburg
von unserem BUSSARD gibt es nur noch einige Restbestände in verschiedenen Größen. Diese Bikes aus AL bauen wir aus verschiedenen Gründen nicht mehr und werden somit auch nicht mehr proaktiv angeboten. RK

Danke für die rasche Antwort. Darf man den Preis der Restbestände hier erfahren und die Anzahl? Vielleicht kann ich ja noch eins dieser aussterbenden Rasse retten. :daumen:
 
Oben