Dabei seit
25. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,
Habe eine Absenkbare Thomson Elite Dropper covert sattelstütze die 5 mm einfedert beim draufsetzen.
Hat hier schon mal jemand ein Service machen lassen?
WER MACHT THOMSON??????
Eine Anleitung zum Selbermachen würde schon helfen, Ersatzteile gibt es wohl auch nicht, ist der Hersteller den so klein?

Hoffe ihr könnt mir helfen!
Gruß Martin
 
Dabei seit
11. November 2009
Punkte für Reaktionen
9
Hello,

würde mich auch interessieren, habe Winora vor einem Jahr mal angeschrieben und nie eine Antwort erhalten.

Grüße
 
Dabei seit
1. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Neustadt
Is zwar schun en Jahr her aba zufällig Neuigkeiten zwecks Service? Meine Sattelstütze fährt seit kurzem immer öfter auch seeeeehr langsam ein un macht Geräusche. Das es keine Servicekit gibt is ziemlich nervig... vorallem da meine grad vor 2 Monaten 2 Jahre alt wurde.
 
Dabei seit
27. April 2004
Punkte für Reaktionen
3
Standort
München
Servus zusammen,

Hat jemand irgendwas raus gefunden? Eine Anleitung zum Service? Erfahrungsberichte oder einen Servicekontakt gefunden?

Grias,
Andy
 

---

Ausnahmezustand
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
5.263
Standort
Allgäu
Musst halt über deinen Händler einschicken.
 
Dabei seit
25. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,
Also... habe sie über ein Händler zu winora Geschick da diese Ansprechpartner für Thomson sind. Die haben sie weiter zu Thomson geschickt. Da ich allerdings die Stütze gebraucht und ohne Rechnung gekauft habe, haben sie eine Reparatur (nach 4 Monaten) einfach abgelehnt mit der Aussage: keine Belege vorhanden. Für mich leider unverständlich, denn ich hätte die Reparatur auch selbst bezahlt.

Bis jetzt habe ich keine Lösung und auch keine eigene Anleitung.

Gruß Martin
 
Dabei seit
1. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Neustadt
Ich hab mich mittlerweile auch an die Winora-Group gewandt gehabt und bekam folgendes zurück (ich hatte auch nach einem Kontakt gefragt/Wer den Service durchführt):

"Sehr geehrter Herr XXX,

vielen herzlichen Dank für Ihre Email.

Leider führen wir keine Thomson Service durch bzw. ist diese Information nicht korrekt.

Höflichst würde ich Sie an Ihren Verkäufer verweisen - dieser möchte sich mit dem Hersteller in Verbindung setzen von welchem er die Stützen bezogen hat.

Es tut uns leid Ihnen nicht direkt weiterhelfen zu können.
Mit freundlichen Grüßen"

Daraufhin hab ich mich an meinen Verkäufer von damals gewandt. Dieser war auch sehr stutzig und verwundert, da er auch dachte, dass sich die drum kümmern da er die Stütze auch von denen bekommen hat (Importeur). Er muss jetz erstmal nachfragen wie das abläuft...

Sehr mystisch... find es krass, dass man bei ner Stütze für den Haufen Geld nichmal nen Ansprechpartner fürn Service hat. Den kann man scheinbar eh nich selbst durchführen, da die komplette Kartusche gewechselt wird (Info stammt iwo ausm Netz). Noch dazu hatse ziemlich genau nach 2 Jahren angefangen rumzuspinnen.

@Martin_bmg : Hast du damals zumindest einen Preis für den Service genannt bekommen?

Bei mir fliegt die Stütze raus un es kommt eine rein die ich selbst zerlegen kann.
 
Dabei seit
25. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
0
Keinen Preis - sie haben die Stütze nicht mal zerlegt!
Einfach nur abgewiesen worden mit der Auskunft: keine Rechnung - keine Reparatur!
 
Dabei seit
27. April 2004
Punkte für Reaktionen
3
Standort
München
Krasse Nummer. Ich war bisher ja sehr zufrieden mit der Stütze, aber das geht ja gar nicht.
Ich hab grade bei Hibike als Verkäufer angefragt, wie ich das geregelt bekomme. Bin gespannt und halte euch auf dem Laufenden...
 
Dabei seit
1. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
8
Standort
Neustadt
Keinen Preis - sie haben die Stütze nicht mal zerlegt!
Einfach nur abgewiesen worden mit der Auskunft: keine Rechnung - keine Reparatur!
Hat dich denn das Einsenden bzw. die Überprüfung was gekostet? Mein Händler hat selbst nich so recht die Ahnung wie wo was das kostet bzw. sagt sie muss auf jeden zu Thompson (wie bei dir) & dort wird entschieden ob Gewährleistung (die eh rum is) oder kostenpflichtiger Service.

Bevor ich aber nicht weiß ob ich dann nich noch die Überprüfung zahlen muss schick ich da garnichts hin.
 
Oben