Umwerfer gesucht

Dabei seit
30. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe aktuell Probleme mit einem klemmenden Umwerfer. Ich habe ihn schon gründlichst gereinigt, aber das Problem ist nicht wirklich besser geworden - vielleicht hat er auch einfach einen Treffer abbekommen. Jedenfalls bin ich nun auf der Suche nach einem Ersatz auf ein paar Schwierigkeiten gestoßen.
Bei meinem Fahrrad ist eine 3x9 Schaltung montiert und mein größtes Kettenblatt hat 42 Zähne. Beim aktuellen Umwerfer handelt es sich um das Modell Shimano fd-m530. Dies ist jetzt schon der zweite baugleiche Umwerfer, der sich in diesem Fahrrad verabschiedet hat. Da dieser auch scheinbar nicht mehr ganz so leicht aufzutreiben ist, habe ich gedacht ich probiere mein Glück mal mit einem anderen Modell.
Bei meinen Recherchen bin ich dann auf den Shimano SLX fd-m660 gestoßen, der ähnlich zu sein scheint, von denen ich ein paar in besserem Zustand gesehen habe. Würde dieser passen? Kann ich meine aktuellen Schalthebel behalten?

Oder vielleicht hat jemand ja noch ein anderes Modell auf dem Schirm, was sich hier auch eignen würde? Würde zur Not auch ein 3x10 oder 3x8 Umwerfer funktionieren?

Vielen Dank für die Hilfe schonmal im Voraus :)
 
Dabei seit
30. März 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Ich bräuchte einen Umwerfer von oben gezogen. Das Rohr zur Montage hat einen Durchmesser von ziemlich genau 35mm.
Der Rahmenwinkel ist ungefähr bei 68 grad.
Am liebsten wieder top Swing :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
11.538
Ort
Nordbaden
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Ich bräuchte einen Umwerfer von oben gezogen. Das Rohr zur Montage hat einen Durchmesser von ziemlich genau 35mm.
Der Rahmenwinkel ist ungefähr bei 68 grad.
Am liebsten wieder top Swing :)

Alternativ hätte ich einen XTR FD-M95x (ob 50, 52 oder 53 drauf steht, müsste ich schauen) mit identischen Abmessungen anzubieten, falls Leichtbau/Topgruppe gewünscht.

Funktional gibt's am 750 natürlich nichts auszusetzen. Wenn's darum geht, dass es einfach tut, ist der eine klasse Wahl.

3x10 könnte schwierig werden wegen der geringeren Außenbreite der Kette, 3x8-Umwerfer ist unkritisch.
 
Oben