Variostütze mit Versatz

Sportbecker

Wieso laufen? Ich habe doch zwei gesunde Räder!
Dabei seit
2. März 2014
Punkte Reaktionen
101
Ich bin auf der Suche nach einer Variostütze mit mind. 25mm Versatz (Offset) und folgender Spezifikation:

30,9mm Durchmesser
mind. 150mm Hub
interne Zugverlegung

Sie soll die Specialized Command Post IRCC meiner Frau ersetzen. Das Offset ist dringend erforderlich, ich finde da einfach nichts in den Weiten des Netzes. Hat jemand einen Tip für mich?

Gruß, André
 
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.043
Ort
Jena
Die einzige die ich kenne ist die 9point8 fall line. Die kommt serienmäß mit 0mm offset, lässt sich aber auf 25mm umbauen. (dazu sind dann extra Teile nötig.)
Preislich nicht gerade attraktiv...
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5.186
Ort
München
Ich bin auf der Suche nach einer Variostütze mit mind. 25mm Versatz (Offset) und folgender Spezifikation:

30,9mm Durchmesser
mind. 150mm Hub
interne Zugverlegung

Sie soll die Specialized Command Post IRCC meiner Frau ersetzen. Das Offset ist dringend erforderlich, ich finde da einfach nichts in den Weiten des Netzes. Hat jemand einen Tip für mich?

Gruß, André
Es scheint ja wirklich bedarf für sowas zu geben, aber keine Hersteller.

Ich hab in meinem Nirvana, da braucht man 30mm, eine von Limotec (DP07), ob´s die auch in 30,9 gibt?:
1608050374940.png

Die kann man hier beziehen...muß halt mal anschreiben, ob die auch ander Maße haben:
https://limotecebikelounge.business.site/?utm_source=gmb&utm_medium=referral
 

Sportbecker

Wieso laufen? Ich habe doch zwei gesunde Räder!
Dabei seit
2. März 2014
Punkte Reaktionen
101
Danke, kannte ich noch nicht🙂
Habe sie mal angeschrieben, mal sehen was sie antworten.
Die 9.8 inkl. Umrüstklemmkopf knapp 440€ 🥴😞
 
Dabei seit
1. November 2004
Punkte Reaktionen
708
Ort
Wendelstein
Hauptproblem wird sein das noch keine Hersteller eine Lösung gefunden hat wie er seine Mechanik in der Stütze dauerhaft am Arbeiten hält. Sind ja doch 25mm was man quasi hinter der Stütze sitzt und so beansprucht man die Mechanik in dieser doch anders als wenn das Gewicht nur von oben kommt.
 

Sportbecker

Wieso laufen? Ich habe doch zwei gesunde Räder!
Dabei seit
2. März 2014
Punkte Reaktionen
101
Stimmt schon, die Belastungen ist höher. Aber hey, wir fliegen doch auch zum Mond 😄
Die IRCC ist ja auch unverwüstlich, leider gibt es die in 30.9 nicht mit 150mm Hub 😞
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.612
Ort
ausgewandert
Ich würde mir ja auch sofort eine zulegen. Auf dem airdrop bitmap sitze ich auch zu weit vorne. Aber aus kosten- und technikgründen hab ich bisher davon abgesehen

Das mit der Kraft auf die Mechanik lasse ich nicht gelten. Das kann man lösen. Statt dem oberen gleitlager könnte man ein Kugellager verwenden. Fällt mir spontan ein .
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5.186
Ort
München
Das mit der Kraft auf die Mechanik lasse ich nicht gelten. Das kann man lösen. Statt dem oberen gleitlager könnte man ein Kugellager verwenden. Fällt mir spontan ein .
...ich bin mir da auch nicht sooo sicher, allein bei einem Sitzwinkel zwischen den handelsüblichen 71-77° hat man auch schon ne Abweichung von ein paar cm., oder der Verstellbereich des Sattels sind auch schon +/- 2cm...wenn das die Mechanik übermäßig belastet, hat der Konstrukteur was falsch gemacht.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5.186
Ort
München
wie meinst du das? dass es auch bei den bestehenden konstruktionen funktionieren müsste?
Ich meine damit, daß auch beim Dropper ohne Offset die Belastung nicht senkrecht von oben kommt, da ja z.B. das Sitzrohr keine 90° hat, sondern im besten Fall 77°, oder ich den Sattel nie 100%ig mittig auf der Stütze befestige, der Fahrer auch nie senkrecht die Stütze belastet, usw.... also auch dadurch schon Belastungen entstehen, die genauso auf die Mechanik gehen wie bei einem Dropper mit Offset.
Deshalb vermute ich, daß der Offset nicht so entscheidend ist für Belastungen "außerhalb der Senkrechten".
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.612
Ort
ausgewandert
das ist so erstmal richtig. aber mit jedem mm weiter, den der sattel nach hinten wandert, steigt die belastung weiter an. ob linear oder exponentiell und wie viel das bei einem bestimmten sitzwinkel ausmacht, kann sicher jeder maschinenbauer ausrechnen ;)

pauschal wird es auch nicht zu sagen sein. wenn ich mir mein airdrop, für das ich gern eine mit versatz hätte, ansehe, und das dann mit einem aktuellen fully mit sehr flachem sitzrohrwinkel vergleiche, ist die belastung bei meinem vermutlich selbst mit versatz geringer als bei manchem dieser fullies

s1600_2400_Bitmap_Works_01_2000x.jpg

350158_3195452.jpg
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.612
Ort
ausgewandert
Gibt es noch irgendwelche Hinweise außer den hier genannten?? Ich habe schon diverse bikeshops durchforstet, aber außer im low budget sektor findet man wenig bis nix
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5.186
Ort
München
tja das ist wohl arg dünn mit Offset...vielleicht sollten wir eine auf den Markt bringen, Potential gibt´s ja wohl, und nen Hersteller in Taiwan find man auch :D

Es gibt tatsächlich nur günstig: KS eten i mit 20mm Offset, die Limotec mit 30mm
und teuer, wohl nur für spezielle Rahmen möglich: https://www.eightpins.at/dropper-post-ngs2/
und wohl die 9point8 Fall Line kann man auf 25mm umrüsten.
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.612
Ort
ausgewandert
Die 8pins geht nicht. Würde ich auch nicht wollen vom System her. Und die 9point8 ist abartig teuer.

Vielleicht sollten wir das mit dem auf den Markt bringen nochmal genauer besprochen :bier:
 
Oben Unten