Was ist ein Allroadbike? Oder ein Stadtfahrrad lernt Gravel und Cyclocross... und vielleicht auch etwas MTB - ein Experiment.

Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
2.861
Willkommen zu einem weiteren sinnlosen Faden in diesem Forum.

Der Aufbau wird weder spektakulär noch teuer, dafür aber lang und billig. Im Grunde geht es nur darum, dass ich ein neues Alltagsrad aufbauen möchte, das verschiedene Aufgaben bewältigen können sollte. Die wären beispielhaft Kommiuting, Gräwell, Zeiklokross und überhaupt radeln, wenn man einfach radeln möchte, ohne sich um das Radputzen oder Federgabelservice oder, oder, Gedanken machen zu müssen. Also das sogenannte Do-It-All.

Ausgangspunkt: Trekking-Rahmen von Gudereit mit Nabendynamo und Nexus 8-Gang - ganz fürchterlich zu treten, also bitte kein Nabengetriebe.

Früher bin ich auch Rennrad gefahren, aber mit den Worten von Peter Verdone: "I like drop bar bikes but with a flat bar everything gets so much more aggro."

Lastenheft:
  • Schutzblechbefestigungsgewindebohrungen
  • Licht
  • Scheibenbremse
  • Reifenfreiheit >=40mm

Das ist in der Restekiste:
  • Zee 10fach Schaltung (Trigger, Schaltwerk)
  • 1070 Kassette 11-36
  • (Apex Kurbel 44t - verkauft)

Neu gekauft:
  • 760mm Alu-Lenker von Newmen
Bisherige Überlegungen:
  • Gudereit umbauen
  • Brother Kepler im Angebot kaufen
  • den billigsten Alurahmen von Ebay kaufen
  • den billigsten Rahmen von Planet X oder On One kaufen
  • bei Marino einen Rahmen nach meinem Geschmack bauen lassen à la Peter Verdone (http://www.peterverdone.com/forward-geometry/)

Ich lade euch herzlich auf einen Schwank, zu Tipps oder Langeweilebewältigung ein. Möglicherweise vergesse ich dieses Projekt auch mal für ein paar Wochen, also nicht wundern, falls nichts mehr passiert :lol:

Dieser Anfangspost wird möglicherweise manchmal aktualisiert.

Heute hab ich also das erste gekaufte Teil erhalten, damit hier auch mal ein Bild drin ist!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von seblubb

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Hilfreichster Beitrag geschrieben von seblubb

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.918
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
da kann ich mitreden. reisegravelbike mit flatbar sollten ne eigene radgattung sein. nur dass ich die alfine behalten hab, weil winter-salz-schmuddel-gravel-cross-mütering dem durchschnittlichen antrieb ein schnelles ende bereitet.
 

null-2wo

...ist kurz kippen holen.
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
57.918
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
kurze anmerkung: trotz des "aggresiveren" fahrverhaltens hängst du ziemlich lange strecken auf dem lenker drauf. man bewegt den oberkörper doch deutlich weniger als auf dem mtb. ich bin zuerst 740mm gefahren, dann aber auf 700 (680) runter, damit ich nicht so zwischen den schultern "durchsacke".

€: surly straggler natürlich. kauf kein alu, das is zu unbequem. und außerdem aus alu.
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
2.861
kurze anmerkung: trotz des "aggresiveren" fahrverhaltens hängst du ziemlich lange strecken auf dem lenker drauf. man bewegt den oberkörper doch deutlich weniger als auf dem mtb. ich bin zuerst 740mm gefahren, dann aber auf 700 (680) runter, damit ich nicht so zwischen den schultern "durchsacke".

€: surly straggler natürlich. kauf kein alu, das is zu unbequem. und außerdem aus alu.
Absägen geht immer :-D

Straggler sieht fein aus, aber teuer für sowas. Am Ende kann ichs nicht in der Stadt irgendwo rumstehen lassen, das muss auch mal gehen.
 

böser_wolf

Notbroken
Dabei seit
16. Februar 2007
Punkte Reaktionen
16.778
Ort
würzburg/zellerau
Bike der Woche
Bike der Woche
kurze anmerkung: trotz des "aggresiveren" fahrverhaltens hängst du ziemlich lange strecken auf dem lenker drauf. man bewegt den oberkörper doch deutlich weniger als auf dem mtb. ich bin zuerst 740mm gefahren, dann aber auf 700 (680) runter, damit ich nicht so zwischen den schultern "durchsacke".

€: surly straggler natürlich. kauf kein alu, das is zu unbequem. und außerdem aus alu.
Ich fahr 760 am Sobre mit 40er Vorbau
Und find es gut
IMG_20190119_161625825_HDR.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20190119_161625825_HDR.jpg
    IMG_20190119_161625825_HDR.jpg
    4,5 MB · Aufrufe: 1.082
Oben