Welche Speichenlänge?

Diman

isklar
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte Reaktionen
760
Hat nicht zufällig jemand Sun Ringle Single Track 24" 32 Loch mit SRAM X9 Naben vor kurzem eingespeicht und mir die nötige Speichenlänge am HR verraten kann? Wo habt ihr dann und welche Speichen bestellt?
 
Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte Reaktionen
18
Hängt auch von den Speichen/Nippeln ab. DT-Rechner schmeisst z.b. für Sapim Teile meistens zu kurz raus nach meinen Erafhrungen.
 
Dabei seit
27. Februar 2009
Punkte Reaktionen
3
... will mir auch gerade ne x9 Disc für`s HR einspeichen!

Was mich verunsichert: 2,5 mm Speichenlöcher ( links) und

2,7 mm Speichenlöcher auf der Antriebs-seite !



... hab mir sonst bisher keine gedanken über die Dicke der Speichen gemacht! (...war halt alles 2,0 od 1,8 )

Speichen in 2,3 und 2,35 gibt es; die Frage ist nur ob es nötig ist ( der Flanch soll schon halten und nicht durch eine zu " dünne" Speiche schneller `ausreissen`!)

Bei SRAM hab ich keine Infos hierzu gefunden !

Komplettlaufräder mit der x9 (im Netz) sind mit 2,0 -er Speichen eingespeicht!!!
 
Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte Reaktionen
18
Das ist so eher die Frage ob BMW oder Mercedes ;). Viel geht auch über die Nippellänge, ob Sapim oder DT in 12/14/16mm ist dann aber auch noch mal unterschiedlich wo die Gewinde im Nippel sitzen. Kombinieren kann man aber zum Glück beide mit einander um evtl. Fehler bei der Länge noch mal auszumerzen.

http://radtechnik.dyndns.org/nipple.html
 

Diman

isklar
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte Reaktionen
760
Weiß ich nicht mehr so genau, jedenfalls haben die Ergebnisse mich dazu bewegt mein HR zum Händler zu bringen, der ist aber auch zu blöd die Speichen zu bestellen. Immer das gleiche Märchen man bekommt die nicht mehr oder braucht gleich 100stk. auf meine Kosten zu bestellen. Ich krieg irgendwie die Krise.
 
Dabei seit
29. Juli 2005
Punkte Reaktionen
89
Ort
Home sweet Home
Weiß ich nicht mehr so genau, jedenfalls haben die Ergebnisse mich dazu bewegt mein HR zum Händler zu bringen, der ist aber auch zu blöd die Speichen zu bestellen. Immer das gleiche Märchen man bekommt die nicht mehr oder braucht gleich 100stk. auf meine Kosten zu bestellen. Ich krieg irgendwie die Krise.

das ist kein märchen, das ist Realität.
die kleinste verpackungseinheit bei sapim ist 50stück.
bei nem lrs hast du 3 unterschiedliche speichenlängen, dh dein Händler kauft für dich 150 speichen. die werden dann auf den kunden umgelegt, da nicht jeder einen solchen lrs haben will bzw eingespeicht haben möchte. der nächste der kommt, braucht nur andere naben haben, und schon passen die lagernden speichen auch nicht mehr.

also, wieso soll der Händler die speichen auf lager legen, wenn sie kundenspezifisch bestellt worden sind?

es gibt noch ne Möglichkeit sich einzelne speichen zu beschaffen, die normalen durchgehend 2.0mm lassen sich schnell und einfach kürzen, doch wenn du konifizierte haben willst geht es gleich ans Geld.

musst also Prioritäten setzten.
 

Runterfahrer

Laufradbauer
Dabei seit
28. September 2005
Punkte Reaktionen
155
Ort
Frankfurt
das ist kein märchen, das ist Realität.
die kleinste verpackungseinheit bei sapim ist 50stück.
bei nem lrs hast du 3 unterschiedliche speichenlängen, dh dein Händler kauft für dich 150 speichen. die werden dann auf den kunden umgelegt, da nicht jeder einen solchen lrs haben will bzw eingespeicht haben möchte. der nächste der kommt, braucht nur andere naben haben, und schon passen die lagernden speichen auch nicht mehr.

also, wieso soll der Händler die speichen auf lager legen, wenn sie kundenspezifisch bestellt worden sind?

es gibt noch ne Möglichkeit sich einzelne speichen zu beschaffen, die normalen durchgehend 2.0mm lassen sich schnell und einfach kürzen, doch wenn du konifizierte haben willst geht es gleich ans Geld.

musst also Prioritäten setzten.


Babbel!
Wenn ich "exotische" Länge brauche bekomme ich die bei einem guten Vertieb aus Bad Urach auch so!
Sapim aus Belgien liefert die VE Laser mit 50 Speichen aus, das ist richtig.
 
Dabei seit
29. Juli 2005
Punkte Reaktionen
89
Ort
Home sweet Home
Babbel!
Wenn ich "exotische" Länge brauche bekomme ich die bei einem guten Vertieb aus Bad Urach auch so!
Sapim aus Belgien liefert die VE Laser mit 50 Speichen aus, das ist richtig.

ich habe nicht gesagt, dass es keine einzelnen speichen zu bekommen sind.

wenn der Händler, bei dem er war, keine andere Bezugsquelle, wie den Hersteller hat, hat er es schwer, sonderlängen zu bekommen.

habe ich irgendwie geschrieben, dass man sie nicht bekommt?!

und dass so ein superduper lr-bauer andere Beziehungen hat, wie reine radverkäufer ist ja wohl auch klar.

PS in buggingen bekomme ich auch jede exotische länge als einzelstück!;)
 
Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte Reaktionen
18
Naja, nen halbwegs anständiger Händler sollte schon wissen wo er solche Sachen gut her bekommt. Aber die müssen ja meistens auch ständig über die doofen geizigen Kunden jammern die alles im Internet bestellen, da bleibt für wirtschaftliche Teilebeschaffung wahrscheinlich kaum noch Zeit nebenher.
 

trifi70

Zugpferd
Dabei seit
12. Februar 2010
Punkte Reaktionen
106
Da fehlt mir jetzt Dein Lieblingssmiley :) Aber es ist was Wahres dran. Wenn die Kunden die mit Marge belegten Teile überwiegend günstig im Netz ordern und nur für Kleinkram (viel Aufwand, kaum Gewinn) in den Laden kommen, macht man sich als Händler seine Gedanken... Und ein Komplettrad kauft man lieber beim Stadl als um die Ecke beim Lokalen, weils im Stadl ja so tolle Auswahl gibt. :eek:
 

Diman

isklar
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte Reaktionen
760
das ist kein märchen, das ist Realität.

also, wieso soll der Händler die speichen auf lager legen, wenn sie kundenspezifisch bestellt worden sind?
Die spannende Frage ist ob mich als Kunde das interessiert, ich bezahle fürs Einspeichen und will einfach das fertige HR haben. Wenn der Händler nicht in der Lage ist die Speichen zu beschaffen, obwohl der erste Online-Shop die alle vorrätig hat, dann soll er einfach sagen bring mal auch die Speichen mit.

Warum so bleischwere Speichen für ein "Kinderbike"?
Damit die zu restlichen Komponenten gut passen. :D Soll auch nur ein Schulrad werden. Wenn aber leichtere Alternativen gibt im selben Preisrahmen, bin ich für die Vorschläge offen.

Wenn die Kunden die mit Marge belegten Teile überwiegend günstig im Netz ordern und nur für Kleinkram (viel Aufwand, kaum Gewinn) in den Laden kommen, macht man sich als Händler seine Gedanken...
Ich war auch noch nie beim Händler. Übrigens heißt dort angebotene Leistung "Einspeichen" und nicht etwa Felgen/Naben verkaufen. :eek: Die Speichen können die ja nicht verkaufen, es sei denn ich nehme eine Großpackung. :eek: :eek: :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

trifi70

Zugpferd
Dabei seit
12. Februar 2010
Punkte Reaktionen
106
Mich wundert, dass Du oben nach Speichenlängen fragst und nun plötzlich Einspeichen lässt. Wenn man dein Folgeposting liest, könnte man ev. drauf kommen... Nun gut, dann verdient er doch noch was und sollte sich auch entsprechend kümmern. Für so wenige Speichen könnt man aber auch auf andere Anbieter ausweichen (z.B. DT gibts in manchen Shops einzeln) oder die von mmm schon erwähnte Möglichkeit nutzen und selber ablängen und Gewinde aufrollen :daumen:
 
Dabei seit
16. Juni 2010
Punkte Reaktionen
14
Ort
Leinfelden
Als Speichenrechner benutze ich den Spokomat.
Wenn du Felge und Nabe schon da hast, kannst du die selbst vermessen und damit den Spokomat füttern.

Den ERD messe ich bis Oberkannte Nippel und runde dann die berechnete Speichenlänge nach unten ab.

Ich lag damit noch nicht daneben.

Als Speichen würde ich Sapim Laser nehmen.

Speichen gibt es bei Komponentix in beliebiger Anzahl und Länge. Bei ungewöhnlichen Längen musst du eventuell ein paar Wochen warten.
 

Diman

isklar
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte Reaktionen
760
Mich wundert, dass Du oben nach Speichenlängen fragst und nun plötzlich Einspeichen lässt. Wenn man dein Folgeposting liest, könnte man ev. drauf kommen...
Es war ja so. Ich brauchte dringend ein Disk-HR. Die Nabe im Keller gefunden, die Felge war schnell bestellt. Bei den Speichen war ich ein wenig überfordert, da ich aber nicht selbst einspeichen kann dachte ich mir soll halt einfach der Händler selbst passende bestellen. Vorgestern ruft er mich nach fast zwei Wochen an, ich freue mich dass das Rad endlich fertig ist, und sagt dass er keine Speichen bestellen kann. :D Jetzt überlege ich mir was ich weiter mache, die Speichen selbst bestellen (darum auch die Frage) oder gleich zum anderen Händler gehe. Nun habe ich alle Zeit der Welt, ich habe schon das Rad auf V-Brakes umgebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

trifi70

Zugpferd
Dabei seit
12. Februar 2010
Punkte Reaktionen
106
Wenn Du es stressfrei :)D) bevorzugst, geh zu einem anderen Händler. Der rechnet die Länge aus, bestllt und baut Dir das.

Ansonsten halt selber bestellen und dem Händler in die Hand drücken. Risiko: Länge passt nicht (du sagtest was von abweichenden Ergebnissen der Rechner). Dann geht der Tanz wieder von vorne los. :p
 
Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte Reaktionen
18
Zum einspeichen gibt es doch so viele gute Anleitungen. Und bei Disk hinten ist ja noch besser und ungefährlich(kann bei V-Brake vorne schon anders enden) um mal zu probieren. Wenn es gar nicht klappt(was eher selten ist) kannste es ja immernoch zum nachzentrieren mal wo abgeben.

-Muster an anderer Felge inkl. Ventillochstellung an anderem Laufrad abgucken
-Speichen erst mal alle etwa gleich weit vorspannen(sieht man ja am Restgewinde)
-Speichenspannung Umdrehung für Umdrehung gleichmässig erhöhen(Vergleichslaufräder wie stark die sein sollte müssten ja ausreichend vorhanen sein)
-Höhenschläge ausgleichen
-Seitenschläge ausgleichen

Ich kann nur sagen es ist wirklich kein Hexenwerk, für nen Laufradsatz einmal im Jahr tut es nen anständiger Nippelspanner, Gleichlauf kann man im Rahmen gucken mit Linealen, V-Brakes usw. Ich baue seit Jahren selbst nach der Methode und hatte bisher kaum Probleme, bzw musste nur selten mal leicht nachzentrieren bei stärker belasteten Erwachsenenrädern. Zentrierständer ist schön, um ne halbe Stunde beim Bauen zu sparen alle paar Monate für mich aber nicht nötig.
 

Diman

isklar
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte Reaktionen
760
Wenn Du es stressfrei :)D) bevorzugst
Ich war zu faul und habe ja zu den normalen durchgehend 2.0mm gesagt, der könnte die bestellen. Nun jetzt kommts, er kann keine schwarze Nippel dazu bestellen. :lol: Neee ich bin raus da, aber 100%. Und wenn ich irgendwo mal höre die können nicht mit Internetanbietern konkurrieren, dann laufe ich Amok.
 
Dabei seit
29. Juli 2005
Punkte Reaktionen
89
Ort
Home sweet Home
Ich war zu faul und habe ja zu den normalen durchgehend 2.0mm gesagt, der könnte die bestellen. Nun jetzt kommts, er kann keine schwarze Nippel dazu bestellen. :lol: Neee ich bin raus da, aber 100%. Und wenn ich irgendwo mal höre die können nicht mit Internetanbietern konkurrieren, dann laufe ich Amok.

seinst ja echt n tollen Verkäufer zu haben.

ich würde mal nachfragen ob er überhaupt in der Handwerksrolle eingetragen ist, oder ob er nur n Gewerbe, wie leider viele andere auch, für handel mit sportbekleidung und zebhör angemeldet hat.

soll ja leider viele von den schwarzen schafen geben.

wenn man es richtig macht, gehört halt n richtiges Gewerbe dazu und nicht so eine wischi waschi gewerbeanmeldung.
so kommt es leider immer häufiger zu rufschädigung in "unserem" gewerk.
kein meister, keine Facharbeiter kein Interesse am kunden, dann sollte man die bude morgens schon gar nicht mehr aufschliessen......

leider die Realität.:heul:
 
Oben