YT tues dh oder alternative?

B.Scheuert

staatl.anerkannterRaddieb
Dabei seit
30. November 2007
Punkte Reaktionen
70
Ein völlig neu entwickelter Rahmen kann nun mal "Kinderkrankheiten" haben. Eigentlich gibt es dafür Tests mit Vorserienmodellen, allerdings werden auch dabei Fehler übersehen oder Änderungen entwickelt, die dann in der Serienversion verbaut werden, ihrerseits aber zu neuen Prpoblemen führen. Nobody's perfect! Das ist bei Federgabeln und anderen Komponenten auch nicht anders. Unschön ist das natürlich, aber jeder, der sich eine komplette Neuentwicklung kauft, muss leider damit rechnen. Interessant sind dann noch zwei Punkte:
1.Ist das Problem sehr gefährlich? Schäden, die vorn am Rad auftreten, z.b. wenn ein Rahmen am Steuerrohr oder der Lenker bricht sind mMn. sehr gefährlich. Hinterbauschäden kann man ggf. besser abfangen. YT hat "nur" hinten Probleme mit der Kettenstrebe und dem Umlenkhebel.
2.Wie geht der Hersteller mit dem Problem um? Und bei dem Punkt hat YT mMn. alles richtig gemacht: Schneller austausch der betroffenen Stelle, schnelle Überarbeitung im laufenden Produktionsjahr(!). Eine bessere Problemlösung fällt mir jedenfalls nicht ein. Da zicken wesentlich teurere Hersteller doch wesentlich mehr 'rum!:daumen:
 
D

Deleted138492

Guest
Seid doch froh, dass es nicht so zugeht wie in der IT-Branche: Erst gibts mehrere Releaseverschiebungen, dann muss man monatelang warten, bis ein mehrere 100MB großer Patch erscheint, der das Programm zum Laufen bringt und dann darf man sich noch mit unzähligen kleineren Problemen rumplagen. Der Endkunde ist nun mal Betatester.

Würde jeder Hersteller so vorgehen wie YT, hätten wir nix zu beklagen, denn das ist ein Paradebeispiel. Schnell und zuverlässig.
 

rfgs

hangabtriebskraft!
Dabei seit
21. November 2005
Punkte Reaktionen
202
Ort
münchen
hätte der bruchrahmen da oben keine hammerschmidt verbaut,wäre er auch nicht gebrochen !
er wäre nämlich mit normaler kurbel mit dem bashring aufgesessen und zwar vor bruch !




ne isn schlechter witz
 
D

Deleted 148456

Guest
Habt euch doch wieder Lieb^^
Yt wirds schon noch auf die reihe bekommen,
nur sind so YT H.ren wie unser R.Ghost mindestens genauso nervig
wie jeder der alles schlecht reden will!
Ich bleib trotzdem bei Specialized^^
Und jetzt Prost!!
 

ROMMERZGHOST

Schneller Höher Weiter
Dabei seit
23. April 2008
Punkte Reaktionen
52
Ort
Fulda/Offenbach am Main
Nur um das Klarzustellen, meiner meinyung nach gibt es viele Bikes die man auch empfehlen kann auser dem YT. Allerdings nicht zu dem Preis.

Und ich finde das auch beschissen mit den Streben, nicht das ihr denkt dass ich das hier befuerworte.

Ich finde es allerdings Super wie YT mit dem Problem umgegangen ist, deshalb bin ich weiterhin ueberzeugt von ihnen.
 
Dabei seit
29. August 2010
Punkte Reaktionen
1
jo also ich denke ich werd mir irgendwas gebrauchtes zulegen ^^ .... was neues is glaube für den anfang doch etwas zu schade xD
 

siggi985

Host Facebook oider
Dabei seit
19. August 2008
Punkte Reaktionen
5
Ort
Erlangen
http://fotos.mtb-news.de/s/23 Guck doch mal hier, dann kannste nach dem Auswahlverfahren gehen was du dir nicht kaufen solltest, am besten lass es gleich mit nem neuen Bike, brechen eh alle.... 9 von ka 500 Tues haben ne gebrochene Kettenstrebe, das sind etwas über 1 %... Hol dir einfach ein 2011er Tues da sind solche Kinderkrankheiten ausbessert und die paar Euro die es mehr kostet ist es Wert
 

siggi985

Host Facebook oider
Dabei seit
19. August 2008
Punkte Reaktionen
5
Ort
Erlangen
Die Anzahl von Brüchen weiss ich von YT selber da ich da fast wohne...Also keine Glaskugel ;-) Und es tut jeder so als würden nur YT Rahmen brechen und alles andere ist unzerstörbar... Abgesehen davon reagiert YT im Vergleich zu anderen Herstellern vorbildlich und tauscht ohne zimpern sämtliche Teile aus. Glaubst du die großen Hersteller machen nie iwelche Fehler bei denen Rahmen brechen? Ich glaube eher nicht...
 
Dabei seit
11. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Also wenn einer mein Big Hit durchbrechen will, muss er schon einiges aufbringen ;) Achja
bei der Abreise aus Winterberg hatte eine Gruppe aus 5 Fahren 3 YT's. Ich fands bis dahin auch ein sehr geniales Bike, vorallem vom Preisleistungsverhältnis. Aber das ein Hinterbau von den YT's nurnoch von Panzertape gehalten wurde is wirklich schade.
 

Deadmaus

Dr.
Dabei seit
7. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hannover
Denke auch das man mit YT die richtige Entscheidung trifft.
Habe mir auch mal ueberlegt gehabt en Stinky zu kaufen, bin dann auch eins Probe gefahren welches schon ganz cool war, der fahrer nur meinte das man damit öfter mal prbleme hat. Schleifgeräusche oder klacker.
Ist halt immer so ne Sache wie man mit seinem Bike umgeht.
Kona hat sich halt seit jahren bewehrt und verbaut immer noch die gleiche Geo wie früher, scheint sonst also zu laufen wenn man sieht was für
Profis für Kona fahren.
Selbst werde ich mir nu aber das 2011 Tues kaufen welches laut des
IBC beitrags bei 2199€ liegen soll. Ob es bricht wird man dann sehn, Komponenten für den Preis sind meiner Meinung nach auch noch fast unschlagbahr.
Canyon baut nach Aussage aber auch sehr gute Bikes in der gleichen Preisklasse. Kannst dir ja angucken wenn die die Optik vom Tues
nicht gefällt


Edit : Hier das Canyon.
http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=2095
 
Oben Unten