Andix - von Kolumbien nach Feuerland

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. hudewutz

    hudewutz

    Dabei seit
    04/2014
    das reimt aber nicht . so waer's besser "habt ihr's bald, irgendwann wird's wieder kalt"
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. gynta

    gynta

    Dabei seit
    07/2013
    Der Reisebericht(!) an sich wäre(!) ja nett.
    Ich könnte aber auch noch ein paar so tolle Kalauer bringen oder Kochrezepte beisteuern?
     
  4. krk

    krk

    Dabei seit
    09/2008
    Kochrezepte wären gut, damit Stuntzi nicht ständig die doofen Hühnchen essen muß!

    Welche Zutaten werden benötigt, damit man eine Schwarzwälder Kirschtorte im Topf auf dem Gaskartuschenkocher backen kann?
    Wie bekommt man die Zutaten so vorbereitet, daß sie fast nichts mehr wiegen und man unterwegs nur noch Wasser zugeben muß?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. StudiBiker

    StudiBiker

    Dabei seit
    07/2011
    Meine Camping-Rezepte sind etwas eintönig. Meistens Nudeln mit irgendwas aus ner Dose.

    Er hätte beim Metzger mit den Schweineköpfen ein paar Därme und sonstiges totes Tier mitnehmen können. Petersilie wächst am Wegesrand, und fertig ist die Weißwurst.

    Falls stuntzi Heimweh bekommt, hier die Worte der Oache Brothers:
    An der Isar sigst nur Preißn,
    Brezn zuzln, Weißwürscht beißn.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. hudewutz

    hudewutz

    Dabei seit
    04/2014
    krk,

    das ist doch kein problem, einfach das zeugs in eine Helliummantelverpackung stecken. Gewicht ist dann gleich null. 2. kannst du das ganze dann mit einer kleinen schnur hinten an den sattel binden. so wiegt's nix, ist aus dem weg und hat noch den vorteil, dass man, wenn du durch die stadt kurbelst, jeder autofahrer dich an deinem "meldeballon" sehen kann. so aehnlich wie die faehnchen an den liegeraedern. Ein zusaetzlicher vorteil bei so langen touren ist noch, dass du keinen gps tracker brauchst, weil man schon von weitem deinen ballon kommen sieht.-))

    hudewutz
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  7. brandi

    brandi

    Dabei seit
    11/2010
    Hab bis jetzt immer nur mitgelesen und muss nun sagen... Super Bericht !
    Hat mir durch die Eintönigkeit der Prüfungszeit geholfen :D

    Viel Spaß euch noch
     
  8. basti321

    basti321 Schnellste Maus von Mechico

    Dabei seit
    10/2010
    O.K., dann will ich auch mal ein bisserl Händlmaier Hausmachersenf dazu geben.
    Haltet euch schon mal virtuell die Ohren zu :D:

    Outdoorfi....n ist recht schön,
    man kann dabei die Berge seh'n,

    Bienchen summen,
    Hummeln brummen,
    Tigger fangen an zu fummeln.

    Hühner gibt es dann zum Haschen,
    Küssen, Herzen und Vernaschen,

    Doch hatte der Stuntzi in Peru,
    auch Pizza, Burger von der Kuh.

    Jetzt ist er fit und rockt die Trails,
    hört Wall of Voodoo und die Nails

    Die Spionin ist an seiner Seite,
    die User spenden gegen Pleite,

    Du leistest Stuntzi, rocke weiter,
    Schöne Grüße,
    deine (virtuellen) Wegbegleiter :bier:

    lg basti
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  9. IanThorpe

    IanThorpe Selfist

    Dabei seit
    04/2014
    Den Reisebericht kann man ja noch durchaus lesen. Aber dieses unterwürfige Fanboytum geht mir ordentlich auf die Eier.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 7
    • Gewinner Gewinner x 1
  10. Pizzaplanet

    Pizzaplanet Quertreiber

    Dabei seit
    08/2005
    @IanThorpe@IanThorpe
    Dann geh doch dahin wo der Pfeffer wächst und komm nie wieder in dieses Forum :daumen:
    Wir freuen uns wenn du weg bist :bier:

    @Moderatoren danke für die ignore Funktion
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  11. GrazerTourer

    GrazerTourer mit Alter-Lego-Ego

    Dabei seit
    10/2003
    @IanThorpe@IanThorpe
    Wenn jemand eine Reise macht
    und dabei öfter herzhaft lacht,
    ist's menschlich, herzlich, nett und mehr,
    da steh ich drauf, das mag ich sehr!

    Kindlichkeit, ganz unverdorben,
    fröhlich ist sie immer da,
    das Kind in mir ist nie gestorben,
    war in jeder Phase da!

    Lachen, heulen, Blödsinn machen,
    Hendl essen, and're Sachen,
    Grinsend auf nem Gipfel steh'n,
    Selfie Fotos Posten geh'n.

    Leut' begeistern,
    Wegerl meistern,
    Freude teilen,
    Spacer feilen,
    Patschen picken,
    anders ticken,
    Einfach tun was fröhlich macht,
    gemeinsam wird darüber g'lacht!

    Hast du das erstmal erreicht,
    lebt sich's g'mütlich, super leicht.
    Lebst den Tag ganz unbeschwert,
    find' ich ehrlich nicht verkehrt.

    Stuntzi macht's uns allen vor,
    darum singen wir im Chor:
    "Lieber Ian, lerne fix,
    und gönn dir ein Portiönchen "ix"!"

    Ein "ix", ganz schnell erklärt für dich,
    Ist eben gar nicht lächerlich!
    Diese Endung sagt so viel,
    über jemand Lebensstil!

    Schönix, Freudix, liebix, triebix
    Radlix, grantix, heulix, Beulix,
    Oaschlix, Hendlix, sonnix, leb-ix!
    Checkst es jetzt?
    Verstehst-ix?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 22
    • Gewinner Gewinner x 2
  12. wissefux

    wissefux der trail ist nicht genug

    Dabei seit
    04/2002
    respektix, grazertourer :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. Spoilsport

    Spoilsport

    Dabei seit
    10/2003
    Wir? Haben wir jetzt einen Forensprecher?
     
  14. siebenschlaefer

    siebenschlaefer

    Dabei seit
    03/2012
    Wir = die genervten Forenmitglieder. Das müssen ja nicht alle sein, aber sicherlich einige..
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  15. ManuelP

    ManuelP

    Dabei seit
    05/2009
    Weißt du viele hier begleiten Stunzi schon über einige Jahre bei seinen Reisen, mich eingeschlossen. Wir haben mit ihm gelitten wenn er bei schlimmsten Wetter in irgendeiner Höhle saß, oder in einer solchen auch mal abgestürzt ist. Haben uns sorgen gemacht wenn man mal wieder 3 Tage nichts gehört hat, oder das Wasser langsam zur Neige geht. Freuen uns aber jedes mal wenn er nen tollen Schlafplatz oder 4 Gallonen Wasser findet und was leckeres zu Essen hat.
    Insgeheim würde ich das auch gerne mal machen, aber selbst wenn ich die Zeit hätte, so zäh und mutig bin ich glaube ich nicht. Deshalb danke das ich das wenigstens so ein bischen miterleben darf.
    Wenn du erst jetzt dazu gekommen bist, und das der erste Bericht ist den du ließt ist das für dich natürlich nur ein Reisebericht, für andere halt nicht.

    @stuntzi@stuntzi ich hoffe du steckst nur in nem Funkloch
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2014
    • gefällt mir gefällt mir x 9
  16. radmann

    radmann

    Dabei seit
    09/2006
    Ian! Lass bitte deine Eier aus dem Spiel! Das mit dem outen ist deine Privatsache, gehört aber nicht in unseren Fanboyfred.:lol:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  17. stony1951

    stony1951 retiered :-)

    Dabei seit
    04/2011
    Im Moment ist das Funkloch vorbei,
    dort wo sich die Beiden gerade rumtreiben ist nicht mal ein Trail eingezeichnet :daumen:
    Auf die Fotos bin ich gespannt.


    Edit:
    leider wird, durch das schlechte Handnetz, so mancher GPS-Track nicht vollständig übertragen
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2014
  18. stony1951

    stony1951 retiered :-)

    Dabei seit
    04/2011
    goil,
    auf Google Terrain ist ein Pfad/Weg eingezeichnet :daumen:

    "Plaza e iglesia de Pampas" ham se sich nicht ausgelassen
     
  19. stony1951

    stony1951 retiered :-)

    Dabei seit
    04/2011
    pfft,
    schon langsam sind, auch bei deren momentanen Route, die Pfade "weg"
    der Ars... der Welt?
    laut den SatBildern aber echt interessant

    edit:
    HUSCARAN-HUARAZ
     
  20. Tiefdruck1

    Tiefdruck1

    Dabei seit
    05/2006
    @Grazer: Solch auf den Punkt gebrachte Sinnhaftigkeit liest man selten in Foren! :daumen:
     
  21. basti321

    basti321 Schnellste Maus von Mechico

    Dabei seit
    10/2010
    @Ian@Ian:

    Ian wack'rer Rittersmann,
    fang doch jetzt kein' Händel an.

    Mit Buhurt und Tjost allein,
    kriegt man keine Berge klein.

    Hör auf Grazer und die -ixe,
    's lebt sich leichter, lerne fixe.

    Stuntzi reitet schon geschwind
    durch Peru mit Rückenwind.

    Ohne Netz und ohne Bilder,
    wird's hier immer etwas wilder.

    Dichten, Reimen, Knarzer suchen,
    Tracks verfolgen, manchmal fluchen.

    Akkus, Kabel organisieren,
    und auch mal das Thema verlieren.

    Sitzen wir hier ganz allein,
    fällt uns manchmal nicht mehr ein.

    Damit geht die Zeit vorbei,
    das macht Spaß und wir sind dabei.

    Hat der Stuntzi wieder Netz,
    geht es ab und alles fetzt,

    kriegen wir uns sofort ein,
    sind dabei und wieder fein.

    Drum Ritter Ian, schimpfe nicht,
    liebe die Berge und auch dich.

    Dann wird endlich alles gut,
    jeder fährt dann ohne Wut :).

    lg basti
     
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  22. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    Mehrtägiges Netzloch... kennt man ja in Ecuador und Peru. Und wenn dann mal wieder ein Balken auftaucht, tröpfeln die Bytes so langsam durch den Äther, dass ich sie schneller nach Frankfurt geradelt wäre.

    Bilder daher erst mal etwas kastriert... aber besser wie nix...
     
  23. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    16.07. 14:00 Namenloser Pass bei Huamachuco, 4100m

    [​IMG]
    Immer höher schraubt sich die Piste in die Anden. Wobei man bei der Gegend nicht wirklich von "schrauben" sprechen kann, hier ist einfach Platz ohne Ende. Kurven sind meist unnötig.

    [​IMG]
    Anfahrt...

    [​IMG]
    ... und Ausblick von einem namenlosen Pass bei der Laguna Huangacocha.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  24. Tob1as

    Tob1as Talentfrei

    Dabei seit
    01/2010
    Netzloch klingt ja irgendwie nach Urlaub, sowas gibt's in den Alpen nicht , , ,
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    16.07. 18:00 Camp beim Abra Tamboras, 4260m

    [​IMG]
    Die Gepäcktaschenspionin ist heute ein bisserl abgeschlafft und würde am liebsten ein langes Nickerchen machen.

    [​IMG]
    Aber der Weg zurück in die Zivilasition ist noch weit und ein paar Kilometerchen sollten wir da heute schon noch zurücklegen.

    [​IMG]
    Ein Wirrwarr aus alten Bergbaupisten durchzieht die grüne Berge. Die meisten Minen scheinen mittlerweile stillgelegt, Menschen sind keine unterwegs, geschweige denn Fahrzeuge. OpenStreetMap ist hier völlig nutzlos, nicht eine einziger dieser Wege findet sich in den Karten. Die Navigation funktioniert nur mit Google-Satellitenkarten, das klappt dann allerdings prima.

    [​IMG]
    Mal ein bisserl runter, mal ein bisserl rauf, ein Pass jagt den nächsten, ein Tal folgt aufs andere. Bei starkem Wind aber doch recht angenehmen Temperaturen arbeiten wir uns immer weiter nach Süden vor.

    [​IMG]
    Die Täler am Horizont liegen wohl über dreitausend Meter weiter unten, wir bleiben meist oberhalb der Viertausendermarke.

    [​IMG]
    Als die Sonne untergeht, stellen wir das Zelt in den Windschutz einer alten Mauer.

    [​IMG]
    Zeit fürs Abendessen... keine Burger mehr und keine Schwarzwälder Kirschtorte, statt dessen Fertignudeln und heisse Schoki. Aber nach nem langen Tag in großer Höhe schmeckt das wenigstens genau so gut.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. stuntzi

    stuntzi alpenzorro

    Dabei seit
    06/2003
    Und jetzt bitte weiter dichten, das ist extrem cool :). Ich sehr schon wieder das nächste Funkloch kommen... und ein Gewitter außerdem. Keine Zeit mehr auf weitere Bytes zu warten...