Fahrradanhänger am 2009er Stereo mit Steckachse?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Zelana

    Zelana

    Dabei seit
    11/2009
    Hallo Kai-Bike,

    wir haben heute für meine Frau ein Hai Bike eQ Xduro FS abgeholt. Die erste Probefahrt zauberte meiner Frau ein grinsen ins Gesicht.... :p :p .
    Weist DU ob Weber dann auch eine "neue" aktualisierte Kupplung rausbring. HAbe heute ebenfalls beim Technischen Support angefragt. Allerdings noch keine Antwort erhalten.... Gruß Hardy
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Kai-Bike

    Kai-Bike

    Dabei seit
    04/2005
    Hallo Hardy,

    was der gut informierte MA von Weber da im Detail gesagt hat erinnere ich leider nicht mehr.

    Für mich war wichtig dass es ein passendes System eines renommierten Herstellers für Steckachse ist. Egal ob neu oder alt, da wir da eh komplett für 2 Räder umrüsten müssen

    Das was wir bisher hatten war an den alten Rädern schon immer nicht perfekt ;)

    Glückwunsch zum Hai, das meiner Frau hängt seit ner Woche in der Garage - sie hatte sich für das rot schwarze RC entschieden. Das Grinsen kommt mir bekannt vor ;)

    Auf mein Pro muss ich leider noch bis Ende März warten :heul::aufreg:

    LG

    Kai
     
  4. Rocky_Fräser

    Rocky_Fräser

    Dabei seit
    04/2008
    Hallo Zusammen,
    wie sind denn die Erfahrungen mit Anhängern bei x12 Fully?
    Grüße
    Stefan
     
  5. rfeder

    rfeder

    Dabei seit
    03/2013
  6. SRX-Prinz

    SRX-Prinz Lorscher

    Dabei seit
    07/2008
    HI ja paßt!
    Du hast Post :)

    Stefan
     
  7. dida76

    dida76

    Dabei seit
    03/2013
    Hallo zusammen,

    hat jemand noch eine Steckachse X12 zu verkaufen. Möchte unseren Anhänger an mein AMS 130 Race befestigen.
    Wenn ja passt dort auch diese Kupplung drauf?


    Wäre Klasse wenn noch jemand eine hätte :daumen:

    Gruß
    Dieter
     

    Anhänge:

  8. SRX-Prinz

    SRX-Prinz Lorscher

    Dabei seit
    07/2008
    Hi, du hast Post.Die Kupplung passt.
     
  9. Ilu_

    Ilu_

    Dabei seit
    06/2011
    Hallo SRX-Prinz!
    Ich hab ein Cube ams 150 sl Modell 2011.
    Meine Steckachse muss demnach die DT Swiss X 12 sein, eine genauere Bezeichnung (wie meine Vorredner/schreiber) hab ich nicht. Hab meine Croozer schon im Gang stehen, leider wird er jetzt erstmal geschoben und nicht gezogen, da ich keine passende Kupplung hab.
    Würde deine Kupplung auf mein Rad passen? Vielleicht kannst mir meinen Vinschgauurlaub mit Bikeanhänger retten...
     
  10. SRX-Prinz

    SRX-Prinz Lorscher

    Dabei seit
    07/2008
    Hi, du hast Post :)Die Achse passt!


    Stefan
     
  11. Eichelpeter

    Eichelpeter SiCkNeSs ò.Ó

    Dabei seit
    10/2012
    Passt 100%ig!
    Der Sommer kann etz kommen!
    Danke nochmal
     
  12. gebbi100

    gebbi100

    Dabei seit
    04/2013
    Hi
    such dringend eine X12 Steckachse für mein 2011er Cube AMS 130, um unseren Croozer samt Nachwuchs zu kutschieren.
    Würde mich riesig freuen wenn Du noch eine zu verkaufen hast.

    LG Martin
     
  13. SRX-Prinz

    SRX-Prinz Lorscher

    Dabei seit
    07/2008
    Du hast Post .
     
  14. ZoliTeglas

    ZoliTeglas

    Dabei seit
    04/2013
    Hey ho,
    ich schliesse mich der Sache mal an, da wir uns den Chariot CX1 kaufen wollen und darüber hinaus ich n Enduro-Bike mir anschaffen möchte.
    Kann mir Jemand bitte erklären, ob das irgendwie umsetzbar ist bzw. ob es diese Kupplung nun gibt? Selbst Händler widersprechen sich und ich bin etwas verwirrt.

    Natürlich habe ich keine Lust n 4000 Euro Rad zu kaufen, welches dann mit dem 1000 Euro Anhänger nicht geht. :D
    Ich danke euch recht herzlich!
     
  15. MenschJensch

    MenschJensch

    Dabei seit
    11/2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2013
  16. geekayck

    geekayck Götz

    Dabei seit
    01/2007
    Die Weber Achse sieht für mich nach einer Konstruktion aus, die nach dem gleichen Prinzip funktioniert, wie die hier im Thread beschriebenen. Bei 90€ hätte ich von Weber mehr erwartet und setze daher lieber auf die "Forum Achse" bzw eine selbst gedrehte.
     
  17. ZoliTeglas

    ZoliTeglas

    Dabei seit
    04/2013
    Sorry, ich kann der Sache noch nicht ganz folgen:

    Wer hat nun diese Weber-Achse in welchem Rad drin? Und wie kann ich diese selbstgedrehte Forumachse evtl. erwerben bzw. für welches Rad ist die gedacht? Ich bin eben noch auf der Suche nach einer Lösung um den Chariot an ein Fahrrad anzubringen, welches ich in den kommenden Tage erwerbe....
     
  18. MenschJensch

    MenschJensch

    Dabei seit
    11/2012
    Das Rad ist doch egal. Wichtig ist, dass eine x12 Steckachse von DT Swiss am Urspurngsbike verbaut ist. Ob jetzt die Achse aus dem Forum hier oder die von Weber genutzt wird, denke ich, ist egal.
     
  19. ZoliTeglas

    ZoliTeglas

    Dabei seit
    04/2013

    Ganz lieben Dank! Wie gesagt: Der Anhänger kommt, und das Rad muss noch gekauft werden. Bedeutet nun im Umkehrschluss, dass ich mir ein Rad suchen sollte, welches eben diese x12 Steckachse von DT Swiss hat, richtig?

    Kannst Du mir da Laufräder empfehlen? Denke, dass ich mein Wunschbike dann umrüsten muss.
    Wenn es OK ist, dann schicke ich Dir mal die Bikes per PM und vielleicht kannst Du mir ja kurz weiter helfen. Wäre famos! DANKE
     
  20. MenschJensch

    MenschJensch

    Dabei seit
    11/2012
    Na klar!
    Helfe soweit ich kann.
    Stand auch zeitweise wochenlang Radlos da und der Hänger war schon im Keller.
     
  21. ZoliTeglas

    ZoliTeglas

    Dabei seit
    04/2013
    Kurzes Update meinerseits (und lieben Dank an alle die mir weiter geholfen haben).

    Ich schwanke eben zwischen einem Canyon und einem YT Wicked Pro. Nach Aussage von YT ist bei denen Nabenbreite von 135mm zu verzeichnen, was im Umkehrschluss bedeutet, dass man die hier angebotene (oder die von Weber) nicht verwenden kann. Beim Canyon würde diese Achse aber gehen!
    Die Qual der Wahl....
     
  22. OGSP

    OGSP

    Dabei seit
    04/2013
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einer W12 Steckachse um an meinem Stumpjumper FSR (2013) eine Weberkupplung montieren zu können. Kann mir bitte jemand eine neue/gebrauchte verkaufen?
    Meine Kids wären echt dankbar.

    P.S. Bei meinem Bike kann z.B. keine original Weber-Steckachse verbaut werden, weil sich die Mutter am Bike nicht austauschen lässt (sagt der Händler/Mechaniker).
    Manche werden also weiterhin auf "selbstgedrehtes" angewiesen sein :(
     
  23. OGSP

    OGSP

    Dabei seit
    04/2013
    Ich meine natürlich X12.
     
  24. SRX-Prinz

    SRX-Prinz Lorscher

    Dabei seit
    07/2008
    Es gibt noch welche bei mir.
     
  25. 5kulls

    5kulls

    Dabei seit
    10/2003
    Wie sieht's aus gibt's noch Achsen und passen sie für aktuelle 29er Canyon-Bikes (zB. Mavic Crossride x12)?
    Danke vorab.
     
  26. Frank_Beard

    Frank_Beard Berg rauf und runter

    Dabei seit
    04/2013
    Also die Weber Achse ist anders als die, welche hier im Forum verkauft wird. Die vom Forum ist OK für Lastanhänger oder solchen Kram aber ned wenn es um Kinder geht!
    Die von Weber, passend für die DT-Swiss beim Cube, hat Schaltungsseitig die von Cube verwendete runde Achsmutter, welche mit der Schraube für das Schaltauge geklemmt wird, schon angedreht. Auch ist dort noch ein Polygon angefräst, welcher für die Aufnahme des Monoporters gedacht ist.
    Auf der linken Seite (dort wo der originale Spannhebel sitzt) ist die Achse abgeflacht um den Konus zur Klemmung sowie den Polygon aufzunehmen der zusammen mit der Kupplung als Verdrehschutz fungiert.
    Soweit ich mitbekommen habe baut Weber an einer Achse welche dann auch die Räder bedienen kann die das Gewinde für die Steckachse fest im Rahmen haben. ( meiner Meinung eine Fehlkonstruktion - ist das Gewinde beschädigt, kannst den Rahmen vergessen )
    Die Weber Achse ist immer auch für den Monoporter ausgelegt.... sonst wär es ja einfach. :p
    Zwingende Voraussetzung ist aber immer der Verdrehschutz und die Sicherheit des Kindes im Anhänger. :daumen: Denk mal, daß diese neue Achse auf der Schaltungsseite sicher mit einer Kontermutter kommt, um ein aufdrehen der Achse, durch die starke Belastung des Anhängers, zu verhindern... na ja und dann noch der Kram für den Monoporter.... bin gespannt ....