FREERIDE-Chefredakteur Dimitri Lehner im IBC Interview

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Marc B

    Marc B aka Ridefirst_Marc

    Dabei seit
    07/2001
    Mit seinem beliebten Gravity-Magazin aus dem Delius Klasing Verlag versorgt Dimitri die Szene schon seit 2005 regelmäßig mit viel Lesestoff und tollen Bildern. Hier im Forum ist er als "peahi" aktiv und hört sich stets eure konstruktive Kritik an


    → Den vollständigen Artikel "FREERIDE-Chefredakteur Dimitri Lehner im IBC Interview" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2011
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. tommyboy

    tommyboy Est. 1976

    Dabei seit
    02/2003
    Interessanter Typ, geiler Job!!!

    Aber immer an Whistler orientieren ist nicht sinnvoll.

    Ciao und Gruss,
    Tommaso
     
  4. WilliWildsau

    WilliWildsau Team OMBA

    Dabei seit
    02/2004
    Kann man nur unterstreichen:daumen::daumen::daumen:

    Sehr schönes Interview mal wieder:) und die Leute bei der Freeride machen schon gute Arbeit:) auch wenn es andere hier im Forum nicht so sehen:D

    Gruß aus dem Pott!
     
  5. Nasum

    Nasum Harzer

    Dabei seit
    04/2010
    Danke...endlich was zu lesen.Nix los auf Arbeit.Ach ja sehr schönes Interview.Ich hab vorhin einen Thread gelesen da ging es ums älter werden und sich vlt. ein Rennrad zuzulegen da man ja im Alter nicht mehr so dolle kann...Schwachsinn!!! Der Mann ist auch schon ein wenig Älter(bitte nicht falsch verstehen, bin 26) aber auch ein Beweis dafür das es ohne Probleme geht.Und ich denke mit 50 wird er das auch noch machen.
     
  6. Freesoul

    Freesoul that´s a nice tnetennba Forum-Team

    Dabei seit
    10/2001
    schönes interview!

    :lol:
    Ist halt einfach immer Meckerei, das wird auch niemals aufhören...ich les die Freeride auch gerne. Und de facto konnte die 6undzwanzig da nicht wirklich mithalten - die FR bleibt unterm Strich das Mag was ich am liebsten lese.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2011
  7. julius09

    julius09

    Dabei seit
    10/2009
    Echt mal wieder an klasse interview! Weiter so
     
  8. berkel

    berkel Bikemessie

    Dabei seit
    05/2002
    Wie darf man das verstehen? :confused:
     
  9. Marc B

    Marc B aka Ridefirst_Marc

    Dabei seit
    07/2001
    Kreativ sein :)
     
  10. stuk

    stuk je

    Dabei seit
    10/2007
    besser als testergebnisse ausdenken :lol::lol::lol:
     
  11. wildermarkus

    wildermarkus

    Dabei seit
    11/2007
  12. MirSch

    MirSch MTB 4 EVER

    Dabei seit
    01/2005
    Sympatischer Typ mit guten Ansichten. :)
     
  13. Flame-Blade

    Flame-Blade

    Dabei seit
    06/2006
    Sagt jemand der noch nie in Whistler war,oder? ;)




    Nettes Interview mit einem symphatischen Kerl...
     
  14. Antonmi

    Antonmi

    Dabei seit
    06/2009
    Sich an Whistler orientieren ist der sinnvollste Satz aus dem Interview.
     
  15. InSanE888

    InSanE888 RuhrPottRockeR

    Dabei seit
    02/2006
    haha das wird ein spaß :)
     
  16. tommyboy

    tommyboy Est. 1976

    Dabei seit
    02/2003
    Stimmt, aber
    was genau willst Du mir damit sagen?
     
  17. dubbel

    dubbel Guest

    er will damit sagen, dass nichts dagegen spricht, sich am bestmöglichen zu orientieren.

    da du das wohl anders siehst: was spricht deiner meinung nach dagegen?
     
  18. tommyboy

    tommyboy Est. 1976

    Dabei seit
    02/2003
    Die geografischen Gegebenheiten Kandas ggü. unseren hier und die Tatsache, das wir mit den Alpen eine einzigartige geographische Perle haben.

    Aber ich glaube, dass er auch selbst antworten kann.
     
  19. dubbel

    dubbel Guest

    "Deutsche Bikeparks sollten sich an Whistler orientieren" heisst ja nicht, zu 100% kopieren.
    service, umfeld, qualität der trails, kreativität beim bau, spaß, pflege, instandhaltung etc. - hat ja alles nichts mit geografie zu tun.
    und ist in vielen parks in D deutlich verbesserungsfähig.
     
  20. tommyboy

    tommyboy Est. 1976

    Dabei seit
    02/2003
    Stimmt,
    ich verstehe das aber so, dass wir uns an Kanada angleichen sollten, um Freeride-Feeling nach Europa zu holen.

    Ich habe absolut nichts gegen Kanada, ganz im Gegenteil, ich mag das Land sehr.

    Das hier die von Dir genannten Punkte verbesserungsfähig sind, das brauchen wir nicht zu diskutieren. Will auch keine Diskussion anfangen.

    Sonne scheint und nach der Arbeit dreh ich ne Runde...
     
  21. Julian M.

    Julian M.

    Dabei seit
    10/2003
    Du begleitest die Freeride-Szene schon länger und trotz des Hypes sind Freerider im Vergleich zu Snowboardern etc. wenig präsent in den Medien. Woran liegt das und was kann man dagegen machen?

    hmm, ist es denn so, dass "Snowboarden etc." aktuell wirklich so viel mehr anerkennung in den mainstream-medien erhält als etwas MTB?

    und wenn man isoliert media-trendentwicklung diverser Action-Sports Disziplinen vergleichen würde, bin ich mir ziemlich sicher, dass MTB nicht schlecht abschneiden würde.

    hat hier jmd möglicherweise eine studie an der hand? oder weissjmd wo man diese zahlen her bekommen könnte? würd mich sehr interessieren!

    ach ja, top interview!
     
  22. Flame-Blade

    Flame-Blade

    Dabei seit
    06/2006

    Dubbel hat das schon ganz richtig erfasst.

    Den deutschen Bikeparks fehlt es einfach an Vielseitigkeit und genau das ist in Whistler gegeben.
    Der allseitsbeliebte Satz " Da ist für jeden was dabei" trifft meiner Meinung nach NUR auf Whistler zu.

    Warum sollten sich unsere Bikeparks nicht am Bike-Mekka,oder generell an den kanadischen Bikeparks orientieren und das Bestmögliche aus sich machen?
     
  23. peahi

    peahi

    Dabei seit
    01/2007
    ha ha damit meine ich nicht, Geschichten ausdenken, sondern sich irgendwas Neues überlegen zB eine neue Rubrik wie Techtalk mit den Köpfen der Szene oder „Was ein Freerider alles diesen Sommer machen soll“. Ich versuche eigentlich immer sorgfältig zu recherchieren, Ehrenwort!
    Dimitri
     
  24. Marc B

    Marc B aka Ridefirst_Marc

    Dabei seit
    07/2001
    Ach, jetzt habe ich es vergessen zu fragen: Ist der spanische Freeride-Pro Rod Gonzalez eine Erfindung oder real?
     
  25. dubbel

    dubbel Guest

    rod gonzales?
    das ist doch einer von den ärzten... :confused:
     
  26. Freesoul

    Freesoul that´s a nice tnetennba Forum-Team

    Dabei seit
    10/2001
    rod army! :i2: